Inline-Optionsschein auf Airbus: Chance von 136 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse


14.09.21 11:10
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Ingmar Königshofen von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000SF2HXG2 / WKN SF2HXG ) der Société Générale auf die Aktie von Airbus (ISIN NL0000235190 / WKN 938914 ) vor.


Einen neuen Großauftrag habe Airbus bereits an Land ziehen können. Ein weiterer Großauftrag könnte bald klargemacht werden. Allerdings scheine die Airbus-Aktie nicht günstig. Mit dem Inline-Optionsschein auf die Aktie von Airbus könnten risikofreudige Anleger eine bemerkenswerte Seitwärtsrendite erzielen.

Eine frische Nachricht gebe es von Airbus. So habe die junge US-Fluggesellschaft Breeze ihre Bestellungen bei Airbus um 20 Mittelstreckenjets vom Typ A220 aufgestockt. Dies habe "Handelsblatt Online" am gestrigen Montag berichtet. Damit würden sich die Aufträge der Airline auf 80 Maschinen in der Version A220-300 summieren, habe Airbus gestern mitgeteilt. Gebaut würden die Maschinen im Airbus-Werk in Mobile im US-Bundesstaat Alabama. Das erste Exemplar für Breeze werde laut Airbus im vierten Quartal ausgeliefert. Dann solle sechseinhalb Jahre lang etwa jeden Monat eine Maschine hinzukommen.

Wie Medien zudem berichtet hätten, könnte Airbus alsbald einen weiteren Großauftrag an Land ziehen - dann von der ungarischen Wizz Air. Mit einem für 2022 geschätzten Gewinnvielfachen von 23,4 scheine das Papier des europäischen Konzerns allerdings nicht günstig bewertet. Das Kurspotenzial könnte somit trotz neuer Großaufträge begrenzt sein. Aus charttechnischer Sicht seien zwei wichtige Marken zu nennen. Zum einen das aktuelle Jahrestief, welches Ende Januar bei 81,90 Euro markiert worden sei und als Unterstützungsmarke gelte. Zum anderen das aktuelle Jahreshoch bei 120,92 Euro, welches Ende Juli erklommen worden sei und eine Widerstandsmarke darstelle.

Mit dem Inline-Optionsschein auf die Airbus-Aktie würden risikofreudige Anleger den maximalen Auszahlungsbetrag von 10,00 Euro erzielen, wenn sich die Airbus-Aktie bis einschließlich 19.11.2021 durchgehend über der unteren Knockout-Schwelle von 75,00 Euro und unterhalb der oberen Knockout-Schwelle von 130,00 Euro bewege. Gerechnet vom Stand des Scheins am 13. September 2021 um 18.15 Uhr (Briefkurs 7,86 Euro), würde dies einem Kursgewinn von 27 Prozent entsprechen. Sollte eine der beiden Knockout-Schwellen erreicht werden, würde ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals eintreten. Falls die Airbus-Aktie unter das Jahrestief bei 81,90 Euro falle oder über das aktuelle Jahreshoch bei 120,92 Euro klettern könne, sollte zur Vermeidung eines Knockouts der vorzeitige Ausstieg aus der spekulativen Position erwogen werden. (14.09.2021/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Airbus SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Luftfahrt nach COVID-19 und im ... (15.10.21)
Class-Aktion / Sammelklage ... (02.07.21)
Airbus SE Aktie - Diskussionen (10.06.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vergiss die Virgin Galactic-Aktie . (20.10.21)
Airbus: Entwarnung - Aktienanalys. (17.10.21)
Plug Power-Aktie: 2 Investitionen . (15.10.21)
Plug Power-Aktie mit 4 sehr gute. (15.10.21)
Airbus-Calls mit 85%-Chance bei E. (15.10.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Airbus SE
Weitere Meldungen
 
16.09 Netflix: Bullishe Tradingchanc.
16.09 Mini Future Long Optionssch.
16.09 Unlimited Turbo Optionsschei.
16.09 Open End Turbo Long auf C.
16.09 SAP-Calls mit 108%-Chance.
16.09 EUR/USD mit 57%-Seitwärt.
16.09 Continental: Bullishe Tradingc.
15.09 Zalando-Puts mit 85%-Chanc.
15.09 Allianz-Kurs bildet Boden au.
14.09 Deutsche Börse AG-Calls m.
14.09 Inline-Optionsschein auf Airb.
13.09 Merck legt wieder zu: Bullis.
13.09 Siemens: Gehebeltes Rendite.
13.09 Apple weiter im Trend - Ca.
10.09 Calls auf RWE mit 90%-Ch.
10.09 Call-Optionsschein auf Adobe.
09.09 Discount-Optionsschein auf Q.
09.09 Call-Optionsschein auf Micros.
09.09 Infineon-Calls mit 94% Chan.
09.09 Unlimited Turbo-Optionsschein.
09.09 Calls auf Daimler mit 80%-C.
09.09 Turbo Long 35,1928 open e.
09.09 TeamViewer-Calls mit hohen.
09.09 Turbo Long auf CORESTAT.
08.09 BioNTech: Mit Turbo-Calls fü.
08.09 Open End Turbo Long auf D.
07.09 Deutsche Telekom nach gute.
07.09 Inline-Optionsschein auf Deut.
06.09 Facebook: (Turbo)-Calls mit .
06.09 SAP weiter im Trend - Ope.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 96641 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Nordex SE: Das sieht jetzt richtig gut aus!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold stabil, Erzeugerpreise ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (11:11)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Philips-Calls mit 79%-...
Walter Kozubek, (10:57)
Experte: Walter Kozubek,
Konjunkturelle Erholung ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10:50)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
DAX - Korrektur schon ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:32)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Heibel-Ticker Fahrplan für ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (10:28)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Die Nummer 1 bei ...
HypoVereinsbank onema., (10:22)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Nordex SE: Das sieht jetzt ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:05)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Ein langfristiges Szenario ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:54)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Nordex – Schafft die Aktie ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (09:41)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Volkswagen: Rebound ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:28)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Bitcoin: Neues Allzeithoch ...
Manfred Ries, Stockstre., Stockstreet GmbH (09:11)
Experte: Manfred Ries, Stockstreet Gmb., Stockstreet GmbH
Tesla in der Warteschleife
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (09:00)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Poisson-Verteilung, beide Teams treffen oder doch lieber Wetten auf ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen