Inline-Optionsschein auf LANXESS: Schnelle Seitwärtsspekulation - Optionsscheineanalyse


23.11.17 13:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen Inline-Optionsschein (ISIN DE000HW4NGP4 / WKN HW4NGP ) von HVB onemarkets auf die Aktie von Lanxess (ISIN DE0005470405 / WKN 547040 ).


Der Spezialchemiekonzern LANXESS sei stramm auf Wachstumskurs. Wie das Unternehmen vergangene Woche mitgeteilt habe, hätten die Erlöse im dritten Quartal um 25,1 Prozent auf 2,4 Mrd. Euro angezogen. Für den entscheidenden Schub habe der Bereich Enigeering Materials gesorgt. Hier seien die Einnahmen dank der Übernahme des Konkurrenten Chemtura um 36,6 Prozent auf 351 Mio. Euro geklettert. Aber auch das Wachstum in den übrigen Segmenten gebe keinerlei Anlass zur Kritik. Fast überall sei es prozentual zweistellig nach oben gegangen.

"LANXESS ist gut in Fahrt. Unser klarer strategischer Fokus auf margenstarke Spezialchemie zahlt sich zunehmend aus, und in unserer neuen Aufstellung sind wir operativ sehr gut unterwegs. Besonders erfreulich: alle Regionen und alle unsere Spezialchemie-Segmente verzeichnen deutliche Ergebniszuwächse", so Vorstandschef Matthias Zachert.

Tatsächlich habe das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen um 35 Prozent auf 347 Mio. Euro zugelegt. Neben den Ergebnisbeiträgen der akquirierten Chemtura-Geschäfte seien hierfür auch gestiegene Absatzmengen verantwortlich gewesen. Kleiner Schönheitsfehler: Das Konzernergebnis sei wegen einmaliger Sonderaufwendungen - diese würden im Wesentlichen aus der Konsolidierung der Produktion von Schmierstoff-Vorprodukten und der damit verbundenen Beendigung der Produktion am Standort Ankerweg in Amsterdam resultieren - von 62 auf 55 Mio. Euro zurückgegangen. Bereinigt um diese Effekte sei es allerdings um 37,7 Prozent auf 106 Mio. Euro gestiegen.

An der Börse habe dennoch keine Kauflaune aufkommen wollen. Im Gegenteil: Die Aktie sei nach den Zahlen um mehr fast vier Prozent eingeknickt. Nicht einmal die höhere Ergebnisprognose habe Anleger umstimmen können. Dabei stelle LANXESS nun einen Rekordwert von 1,25 bis 1,3 Mrd. Euro in Aussicht. Bislang habe der Konzern mindestens 1,225 Mrd. Euro erwartet. Ohnehin habe die Aktie Anlegern zuletzt auf dem Kurszettel nicht allzu viel zu bieten gehabt. Das Jahr 2017 zeige einen volatilen Kursverlauf zwischen rund 60 und 70 Euro.

Bleibt der Titel auch in den kommenden Wochen in dieser Range, erzielen Anleger mit dem Inliner von HVB onemarkets 9,8 Prozent, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 46/2017) (23.11.2017/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lanxess

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer AG (20.09.18)
Lanxess AG (14.09.18)
Lanxess - Neue Möglichkeiten ? (11.12.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lanxess-Puts mit 94%-Chance bei. (18.09.18)
LANXESS: Operatives Gewinnwach. (14.09.18)
LANXESS erneut im Visier von S. (11.09.18)
Lanxess: Faktencheck! (10.09.18)
Lanxess: So könnte es weitergehe. (30.08.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lanxess
Weitere Meldungen
 
30.11 IBM-Calls nach Kaufsignal m.
30.11 Discount Call auf Axel Sprin.
30.11 Commerzbank-Calls mit 116%.
30.11 Turbo Call auf XING: Karrier.
30.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
30.11 Discount Call auf Gold: Aus.
27.11 Hohe Seitwärtschancen mit .
24.11 thyssenkrupp-Calls mit 138%.
24.11 EUR/TRY-Optionsscheine: Lir.
24.11 General Electric-Calls mit 88.
24.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Münchener Rück-Calls mit 1.
23.11 Inline-Optionsschein auf LAN.
23.11 Jungheinrich-Calls mit 76%-C.
23.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Volkswagen-Calls mit 171%.
23.11 Discount Put-Optionsschein a.
23.11 ProSiebenSat1-Calls mit 181.
23.11 Endlos Turbo Long 48,08 op.
23.11 Pfeiffer Vacuum-Calls mit 5.
23.11 Wave XXL Call auf Deutsch.
23.11 Drillisch-Calls mit 96%-Chanc.
20.11 RWE-Calls mit 183%-Chanc.
20.11 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
17.11 MorphoSys-Calls mit 49%-Ch.
17.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.11 Infineon-Calls mit 90%-Chanc.
16.11 Turbo Short auf Tesla: Prod.
16.11 Salzgitter-Calls mit 106%-Ch.
16.11 Turbo-Optionsschein auf BYD.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40209 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Comdirect Bank: Das sind ...
Robert Sasse, (08:24)
Experte: Robert Sasse,
Zalando – jetzt im SSV…
Feingold-Research, (08:20)
Experte: Feingold-Research,
Voestalpine: Ein Wunder?
Volker Gelfarth, (08:14)
Experte: Volker Gelfarth,
Wo steht die Finanzwelt ...
Ingrid Heinritzi, (08:09)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX 30 (täglich): Knoten ...
DONNER & REUSCHEL., (08:04)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Neuer Tradingbereich - Der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.09.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX setzt Erholung fort
CMC Markets, (19.09.18)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.09.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX gut behauptet
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.09.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Group Ten gewinnt Ivanhoe-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.09.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 wieder über 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.09.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex mit Doppeltop?
Silvio Graß, Formationstrader (19.09.18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen