Lufthansa: Calls nach 176% Gewinn mit Chance auf mehr… - Optionsscheineanalyse


18.02.20 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie der Deutschen Lufthansa (ISIN DE0008232125 / WKN 823212 ) vor.


Am 27.01.20 sei an dieser Stelle ein Szenario erstellt worden, wie Privatanleger einen Kursanstieg der Lufthansa-Aktie auf 14,50 Euro mit Long-Hebelprodukten optimieren könnten. Damals habe die Lufthansa-Aktie bei 13,83 Euro notiert. Nach dem Kursanstieg auf mittlerweile 15,38 Euro hätten Anleger mit den im Szenario vorgestellten Hebelprodukten bereits Gewinne von bis zu 176 Prozent erwirtschaften können.

Derzeit befinde sich die Lufthansa-Aktie, die ja wegen der negativen Auswirkungen des Coronavirus auf den Flugverkehr stark unter Druck geraten sei, noch immer in einer Konsolidierungsbewegung. Bewahrheite sich die positive Einschätzung der Analysten von Bernstein Research, die die Aktie mit einem Kursziel von 20 Euro als "outperform" einstufen würden, dann könnte sich die Aufwärtsbewegung noch weiter fortsetzen. In diesem Fall werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte auch jetzt noch bezahlt machen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GB953X4 / WKN GB953X ) auf die Lufthansa-Aktie mit Basispreis bei 15,50 Euro, Bewertungstag 17.04.20, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 15,38 Euro mit 0,071 bis 0,073 Euro gehandelt worden.

Könne die Lufthansa-Aktie ihre Aufwärtsbewegung in spätestens einem Monat wieder auf 16,30 Euro (dort habe die Aktie zuletzt am 10.01.20 notiert) fortsetzen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,11 Euro (+51 Prozent) steigern.

Der J.P. Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JM63HK3 / WKN JM63HK ) auf die Lufthansa-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 14,466 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 15,38 Euro mit 0,94 bis 0,95 Euro taxiert worden.

Lege die Lufthansa-Aktie auf 16,30 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,83 Euro (+93 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HZ6PQV8 / WKN HZ6PQV ) auf die Lufthansa-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 14,210 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 15,38 Euro mit 1,21 bis 1,22 Euro quotiert worden. Beim Lufthansa-Aktienkurs von auf 16,30 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,09 Euro (+71 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 17.02.2020) (18.02.2020/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (09.04.20)
Die Klimalüge und ihre Folgen (02.04.20)
Streichung von 50% der Flüge - ... (12.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufthansa: Short-Aktivitäten von W. (08.04.20)
Lufthansa: Leerverkäufer Citadel A. (08.04.20)
Deutsche Lufthansa: Jetzt geht’s r. (08.04.20)
Lufthansa: Enorm günstige Bewert. (08.04.20)
Lufthansa: Das Aus für Germanw. (07.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa
Weitere Meldungen
 
27.02 Endlos Turbo Short 69,748 .
27.02 Silber-Calls mit 117%-Chanc.
26.02 Allianz-Calls nach dem Kurs.
26.02 Open End Turbo Call-Options.
25.02 Bullishe Tradingchance bei W.
25.02 Deutsche Post: Hochvolatil, a.
24.02 Chance für die Bären: Apple.
24.02 Open End Turbo Long auf R.
21.02 FMC-Call mit 86%-Chance b.
21.02 Gold im Rallymodus: Aussic.
21.02 E.ON: Die Spannung steigt .
20.02 Merck-Calls mit 79%-Chance.
20.02 Mini-Future Long 202,4497 .
20.02 Deutsche Telekom: Calls mit.
20.02 BASF-Calls nach Kaufsignal.
20.02 Inline-Optionsschein auf VAR.
20.02 Covestro-Calls mit 56%-Chan.
20.02 Mini Future Long auf PayPa.
20.02 VARTA nach den Zahlen: A.
20.02 Inline-Optionsschein auf Wire.
19.02 E.ON-Calls mit 127%-Chance.
19.02 Investmentidee: Vontobel-Opt.
19.02 EUR/USD-Puts mit 145%-Ch.
19.02 Open End Turbo Short auf .
18.02 Lufthansa: Calls nach 176%.
18.02 adidas: Auf hohem Niveau e.
17.02 Linde: Langer Call mit hohen.
17.02 Open End Turbo Short auf .
14.02 RWE-Calls mit 92%-Chance .
14.02 Call-Optionsschein auf Linde:.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61817 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Neues Kaufsignal im Anflug?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Energiespeicherung so rein ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (08.04.20)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
SP500 - 200er-SMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08.04.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (08.04.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold könnte erneut glänzen
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (08.04.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Frequentis AG: COVID-19 ...
BankM, (08.04.20)
Experte: BankM,
DAX - Wir stocken bald ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (08.04.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Siemens Aktie: Auch eine ...
Robert Sasse, (08.04.20)
Experte: Robert Sasse,
Gilead Sciences Aktie ...
Volker Gelfarth, (08.04.20)
Experte: Volker Gelfarth,
ETFs ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08.04.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Aktiv durch den ...
Feingold-Research, (08.04.20)
Experte: Feingold-Research,
Kurze Verschnaufpause ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (08.04.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX – Auch heute ...
HypoVereinsbank onema., (08.04.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie Finanzmodelle den Bitcoin-Preis nach der Halbierung verändern könnten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen