MINI-Future Long auf Zucker: Kommt jetzt die Wende? Optionsscheineanalyse


24.07.18 12:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen MINI-Future Long (ISIN DE000VL7GGK7 / WKN VL7GGK ) von Vontobel auf Zucker vor.


Der Zuckermarkt sei aus den Fugen geraten. Ein enormes Angebot stehe der Nachfrage gegenüber, die mit der geförderten Produktion nicht Schritt halten könne. Die Folge sei der auf ein Rekordtief gefallene Zuckerpreis gewesen. Hiervor könnten sich die Notierungen nach einem entstandenen Doppeltief mit der Saisonalität erholen.

Der Zuckerpreis befinde sich im saisonal gesehen besseren Halbjahr. In der Zusammenfassung der Preisentwicklung der letzten Jahrzehnte habe er sich von Mitte Juni bis Ende Dezember günstiger als in den restlichen Monaten des Jahres entwickelt, wobei er zwischen August und Oktober noch einmal geschwankt sei. Der fallende Zuckerpreis sei auf ein übermäßiges Angebot zurückzuführen gewesen, das in mehreren Produzentenländern durch staatliche Subventionen zusätzlich gefördert worden sei. Die Annahme eines jedoch geringeren Angebots habe den Zuckerpreis kürzlich moderat steigen lassen.

Der Zuckerpreis habe sich lange in einer Abwärtstendenz. Anfang des Jahres standen die Notierungen noch um 15,40 US-Cents befunden, bevor sie in den folgenden Monaten bis 10,90 US-Cents abgestürzt seien. Seit Anfang Mai habe der Zuckerpreis eine Erholung versucht, die ihn bis 13 US-Cents habe steigen lassen. Von dort aus seien die Notierungen aber zurück zur Unterstützung um 10,90 US-Cents gefallen, woraus sich ein doppelter Boden ergeben habe. Bereits in den letzten Tagen hätten die Notierungen versucht, sich davon nach oben abzusetzen. Ein erneuter Anstieg könnte sich in den Bereich um 13 US-Cents reichen.

Mit dem MINI-Future Long können risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Zuckerpreis ausgehen, mit einem Hebel von 5,1 überproportional profitieren, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de". Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage 17,9 Prozent. Der Einstieg in eine spekulative Position biete sich unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 10,70 US-Cents platziert werden. Im MINI-Future Long ergebe sich ein Stoppkurs bei 1,52 Euro. Ein Ziel nach oben könnte um 13 US-Cents bestehen. Für die spekulative Idee betrage das Chance/Risiko-Verhältnis 3,1 zu 1. (24.07.2018/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Long Mini-Future auf Zucker NYBOT Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Zucker: Kommt jetzt die Wende? (24.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Long Mini-Future auf Zucker NYBOT Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]
Weitere Meldungen
 
25.07 DAX-Discount-Puts mit 22%.
25.07 MINI-Future Long auf BMW:.
24.07 MINI-Future Long auf Zucke.
24.07 Siltronic-Calls mit hohen Ren.
24.07 Discount Call-Optionsschein a.
24.07 Unlimited Turbo Call-Optionss.
23.07 SAP-Calls mit 181%-Chance.
23.07 Open End Turbo Put-Options.
23.07 Turbo Short auf BASF: Ang.
20.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.07 Microsoft-Calls nach Zahlen .
20.07 Call-Optionsschein auf Deuts.
19.07 Discount Call-Optionsschein a.
19.07 Evotec-Calls mit 60%-Chanc.
19.07 Open End Turbo Short auf .
19.07 Unlimited Turbo-Optionsschein.
19.07 Open End Turbo Optionssche.
19.07 ProSiebenSat.1-Calls mit 87%.
19.07 Discount Put-Optionsschein a.
19.07 freenet-Calls nach Kaufsigna.
19.07 Lufthansa-Calls mit hohen C.
19.07 MINI-Future Long auf JENOP.
19.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.07 Pfizer-Puts mit 163%-Chanc.
18.07 Turbo Call-Optionsschein auf.
18.07 MINI-Future Long auf Heidelb.
18.07 Mini Future Short auf Kupfe.
18.07 Bayer-Calls mit 119%-Chanc.
17.07 Discount Call-Optionsschein a.
17.07 Unlimited Turbo Call-Optionss.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48124 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Trendbeschleunigung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gold: In der Defensive
Holger Steffen, (09:42)
Experte: Holger Steffen,
Telefonica Aktie, Aurubis ...
Volker Gelfarth, (09:30)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX erreicht das ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:30)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX mit Kurs auf 12.450 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Boeing in Turbulenzen
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (09:10)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
BMW wird Kobalt direkt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:08)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX Analyse: Ohne Wenn ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:00)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Leoni: Hier geht was!
Robert Sasse, (08:46)
Experte: Robert Sasse,
US-Indizes auf ...
Walter Kozubek, (08:39)
Experte: Walter Kozubek,
Marktstimmung: "Alles ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:32)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Erst exotisch, dann Erfolg
Ingrid Heinritzi, (08:02)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX – jetzt Absicherung ...
Feingold-Research, (07:35)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen