MINI-Future Short auf Stabilus: Neue Hiobsbotschaft - Optionsscheineanalyse


16.05.19 14:20
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe einen MINI-Future Short (ISIN DE000MC001K0 / WKN MC001K ) von Morgan Stanley auf die Aktie von Stabilus (ISIN LU1066226637 / WKN A113Q5 ).


Schlechte Nachrichten für Stabilus-Aktionäre: Der Autozulieferer habe zum zweiten Mal binnen weniger Monate seine Jahresprognose gesenkt. Nach einem schwachen zweiten Geschäftsquartal rechne der Spezialist für Gasfedern und Dämpfer nun nur noch mit einem Jahresumsatz auf Vorjahresniveau (960 Mio. Euro) statt einem Wachstum um rund zwei Prozent. Zur Begründung habe Interimschef Stephan Kessel auf das anhaltend herausfordernde Marktumfeld vor allem in Europa und China verwiesen. Die Quartalszahlen würden entsprechend aussehen: Bei einem Umsatzrückgang um knapp fünf Prozent auf gut 239 Mio. Euro sei das operative Ergebnis im zweiten Jahresviertel um 9,2 Prozent auf 35,7 Mio. Euro gesunken. Der Gewinn sei sogar um rund ein Fünftel auf 20,4 Mio. Euro eingebrochen. Und es könnte sogar noch schlimmer kommen. Hans-Joachim Heimbürger von Kepler Cheuvreux sehe ein gewisses Risiko, dass der neue Chef Michael Büchsner nach seiner Amtsübernahme auch die mittelfristigen Ziele des Unternehmens kritisch unter die Lupe nehme. Kein Wunder, dass Anleger das Weite suchen würden.

Auf Monatssicht sei die Aktie flankiert vom eskalierenden Handelsstreit zwischen den USA und China um mehr als 18 Prozent in die Tiefe gerauscht. Seit dem Rekordhoch im Juni 2018 bei rund 89 Euro hätten die Titel damit mehr als die Hälfte ihres Werts eingebüßt. So manchem Schnäppchenjäger dürfte es angesichts dessen sicher bereits in den Fingern jucken. So günstig sei die Aktie schließlich seit rund drei Jahren nicht mehr gewesen. Allerdings käme der Kauf zum jetzigen Zeitpunkt aus technischer Sicht einem Griff ins fallende Messer gleich. Kurzfristig sind Anleger daher wohl weiterhin besser bei Short-Produkten (WKN MC001K) aufgehoben, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 19/2019) (16.05.2019/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Stabilus

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Stabilus der Gasfedern-Spezialist (29.05.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Stabilus: Selbst wir haben nicht da. (05.07.19)
Stabilus: Weiter kaufen? Aktienana. (14.06.19)
Stabilus: Was macht der Markt? (11.06.19)
Stabilus: Ein sicheres Investment? (03.06.19)
Stabilus: Das sollten Sie jedem we. (19.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Stabilus
Weitere Meldungen
 
23.05 PUMA-Calls mit 40%-Chance.
23.05 Turbo Long auf Rocket Inte.
23.05 Wirecard: Long-Hebel mit 21.
23.05 Open End Turbo Short auf .
23.05 Deutsche Telekom-Calls mit .
23.05 Unlimited Turbo-Optionsschein.
23.05 Boeing-Calls nach Kaufsigna.
22.05 Mini Future Long auf Sixt: .
22.05 adidas-Calls mit 142%-Chanc.
22.05 Open End Turbo Short auf .
21.05 Apple-Calls mit 110%-Chanc.
21.05 Inline-Optionsschein auf Silbe.
21.05 Open End Turbo Long auf G.
20.05 Fresenius Medical Care-Calls.
20.05 Open End Turbo Long auf D.
17.05 thyssenkrupp-Calls mit 163%.
17.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.05 Call auf McDonald's: Das sc.
16.05 Cisco-Calls mit 71%-Chance .
16.05 Turbo Long-Optionsschein au.
16.05 MINI-Future Short auf Stabil.
16.05 Bayer-Stay-Low-Scheine mit .
16.05 Investmentidee: Vontobel-Opt.
16.05 Facebook Long: 30-Prozent-C.
16.05 MorphoSys-Calls nach Kaufs.
16.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.05 Discount Call auf Amazon.c.
16.05 RWE-Calls mit 90%-Chance .
16.05 Allianz-Calls nach guten Zah.
16.05 Open End Turbo Long auf K.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 53022 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Trading von Kursausbrüchen – So geht man richtig vor!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX es bleibt ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.07.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
ML Gold: Investoren ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (22.07.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wagt sich in die ...
CMC Markets, (22.07.19)
Experte: CMC Markets,
DAX in Aufwärtskorrektur, ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.07.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.07.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard – neue Attacke ...
Feingold-Research, (22.07.19)
Experte: Feingold-Research,
Bilanzen und Iran - Anleger ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.07.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank Aktie ...
Volker Gelfarth, (22.07.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Überbrückung der ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (22.07.19)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Infineon: Das macht Mut!
Robert Sasse, (22.07.19)
Experte: Robert Sasse,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (22.07.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Trading von Kursausbrüchen ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (22.07.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Spiel mit dem Glück: iGaming in Deutschland und Schweden
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen