MINI Long auf TEVA Pharmaceuticals: Endlich neuen Chef gefunden - Dabei bleiben! Optionsscheineanalyse


14.09.17 13:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen MINI Long-Optionsschein (ISIN DE000CY7X857 / WKN CY7X85 ) der Citigroup auf die Aktie von TEVA Pharmaceuticals (ISIN US8816242098 / WKN 883035 ) vor.


Der mit Problemen kämpfende weltgrößte Generika-Hersteller TEVA habe nach langer Suche endlich einen neuen Chef gefunden. Der erfahrene Pharmamanager Kare Schultz solle das Unternehmen mit Hauptsitz in Israel wieder auf Kurs bringen. Ein genaues Eintrittsdatum habe TEVA allerdings noch nicht genannt.

TEVA, der Mutterkonzern des deutschen Generika-Herstellers Ratiopharm, habe mehrere Monate ohne festen Chef dagestanden. Der vorherige Konzernlenker Erez Vigodman habe das Unternehmen im Februar verlassen. Seitdem sei TEVA von Interimschef Yitzhak Peterburg geführt worden, der bis zum Eintreffen von Schultz auch weiterhin die Geschäfte leiten werde.

Der 56-jährige Schultz stehe seit 2015 an der Spitze des dänischen Pharmaunternehmens H. Lundbeck, davor sei er beim Insulinspezialisten Novo Nordisk fürs Tagesgeschäft zuständig gewesen. Nach Meinung der Börse sei der Manager eine gute Wahl: Die Aktie sei um mehr als 19 Prozent nach oben geschossen. Unter den Marktteilnehmern scheine sich also eine gewisse Erwartungshaltung aufzubauen.

Schultz stehe vor einer schwierigen Aufgabe: Abschreibungen auf Firmenwerte in den USA hätten bei TEVA im zweiten Quartal für einen Nettoverlust von satten 6 Mrd. US-Dollar gesorgt. Der Konzern habe daher seine Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt und die Dividende gekappt. Zwar sei vorübergehend wieder etwas Hoffnung aufgekeimt, als bekannt geworden sei, dass TEVA über den Verkauf mehrerer Sparten nachdenke, um mit den Einnahmen Schulden abzubauen. Doch habe sich der Aktienkurs zuletzt wieder nach unten aufgemacht, weil eine Vollzugsmeldung bis Ende August ausgeblieben sei. Jedoch dürfte nun auch klar sein warum: Die Gesellschaft wolle eine Entscheidung darüber, welche Unternehmensteile verkauft werden sollten, wohl dem neuen Chef überlassen. Insofern sei nun wieder Fantasie in der Aktie.

Die Experten vom "ZertifikateJournal" raten Anlegern daher, beim MINI von der Citi auf TEVA Pharmaceuticals dabei zu bleiben. Schwache Tage könnten auch zum Neueinstieg oder zum Aufstocken von Positionen genutzt werden. Der Hebel des Papiers liege aktuell bei 3,13. (Ausgabe 36/2017) (14.09.2017/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Teva Pharmaceutical ADR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TEVA -- Zukunft mit Generika (19.09.18)
Bausch Health - ehemals Valeant ... (18.09.18)
Der Parkinson Thread (18.12.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TEVA Pharmaceutical: Ajovy hilft. (18.09.18)
TEVA Pharmaceutical: neuer Block. (17.09.18)
TEVA Pharmaceutical: Nervosität . (17.09.18)
TEVA Pharmaceutical: Analysten . (17.09.18)
TEVA Pharmaceutical: wichtige N. (14.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Teva Pharmaceutical ADR
Weitere Meldungen
 
21.09 MINI Long auf Software AG.
21.09 Axel Springer-Calls mit 100.
21.09 Turbo Call auf Oracle: Eine .
20.09 Continental-Aktie bleibt stark.
19.09 Airbus-Calls mit 83%-Chance.
18.09 Bayer-Calls mit 98%-Chance.
18.09 Unlimited-Optionsscheine auf .
15.09 K+S-Calls mit 70%-Chance .
15.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.09 Dialog Semiconductor-Calls m.
14.09 MINI Long auf H. Lundbeck:.
14.09 Zalando-Turbo-Calls nach Ka.
14.09 MINI Long auf TEVA Pharm.
14.09 ProSiebenSat.1-Calls mit 120.
14.09 Endlos Turbo Long 46,626 o.
14.09 Discount Put auf FUCHS PE.
14.09 Infineon-Calls mit 208%-Chan.
14.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.09 Discount Call auf Wirecard: .
14.09 Merck-Calls mit 99%-Chance.
14.09 Open End-Turbo-Optionssche.
13.09 Volkswagen-Calls mit 114%.
12.09 adidas-Calls mit weiterer 89.
11.09 Continental-Calls mit 97%-Ch.
08.09 AIXTRON-Puts mit 76%-Cha.
08.09 Deutsche Telekom-Calls mit .
07.09 HeidelbergCement-Calls mit 1.
07.09 Endlos Turbo Short 1.689,84.
07.09 Lufthansa-Calls mit 161%-Ch.
07.09 Turbo auf METRO Wholesa.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 40202 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: Das war knapp!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Neuer Tradingbereich - Der ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (19.09.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DAX setzt Erholung fort
CMC Markets, (19.09.18)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (19.09.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX gut behauptet
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (19.09.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EUR/USD (spezial): Euro ...
DONNER & REUSCHEL., (19.09.18)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Aixtron-Aktie: Lohnt sich ...
Robert Sasse, (19.09.18)
Experte: Robert Sasse,
Group Ten gewinnt Ivanhoe-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (19.09.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
S&P500 wieder über 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (19.09.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex mit Doppeltop?
Silvio Graß, Formationstrader (19.09.18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Roboter und Künstliche ...
Feingold-Research, (19.09.18)
Experte: Feingold-Research,
Apple-Aktie: Ist der ...
Volker Gelfarth, (19.09.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Dickes (Bären-)Fell
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (19.09.18)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Problem der Kryptowährungen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen