MINI Short auf Manz: Nichts als Kurspflege - Optionsscheineanalyse


12.02.16 08:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" raten in ihrer aktuellen Ausgabe den Open End Turbo (ISIN DE000SE1V3Y6 / WKN SE1V3Y ) der Société Générale auf die Aktie von Manz (ISIN DE000A0JQ5U3 / WKN A0JQ5U ) weiterhin zu kaufen.


Manz sei mit gutem Auftragseingang ins Jahr gestartet. Der Spezialmaschinenbauer mit den drei Geschäftsbereichen "Solar", "Electronics" und "Energy Storage" habe den Zuschlag für Maschinen zur Herstellung von Lithium-IonenBatterien mit einem Gesamtwert im unteren zweistelligen Millionenbereich erhalten.

Als Reaktion auf die Meldung sei die Aktie durch die Decke gegangen. Jedoch sei das Plus von rund 20 Prozent nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Denn aufgrund von operativen Problemen hätten die Anteile im vergangenen Jahr zu den größten Verlierern gehört. Hoffnung mache Anlegern nun, dass die "Prüfung der strategischen Optionen im Bereich Solar weit fortgeschritten" sei. Mit ersten Ergebnissen werde "voraussichtlich Ende Februar" gerechnet. Doch dass dabei Sonderabschreibungen und Restrukturierungskosten in einem mittleren zweistelligen Millionen-Bereich anfallen würden, gelte in Finanzkreisen als so gut wie sicher. Dazu komme ein operativer 2015er-Verlust von schätzungsweise 50 Mio. Euro.

Während Manz mit den Banken noch um die Neuordnung seiner Finanzen ringe, werde eine Kapitalerhöhung immer wahrscheinlicher. Die aktuelle Meldung würden die Experten daher als "Kurspflege" vor einer solchen Maßnahme interpretieren. Da sie davon ausgehen würden, dass eine Kapitalerhöhung nicht über 20 Euro stattfinden werde, seien die aktuellen Niveaus - in der Spitze sei es über 28 Euro nach oben gegangen - klare Verkaufskurse.

Der MINI Short (WKN SE1V3Y) der Société Générale aus Ausgabe 48/2015, der inzwischen mit knapp 100 Prozent im Plus liegt, bleibt daher kaufenswert, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Ein Papier mit einem etwas höheren Hebel hätten die Experten in ihr wikifolio "ZJ Hebel aktiv" aufgenommen. (Ausgabe 05/2016) (12.02.2016/oc/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Manz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MANZ Automation AG (25.09.16)
Löschung (24.11.15)
Solar Zulieferer ! (05.05.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-News: Manz AG: Vorstand . (22.09.16)
Manz und Lam Research nehmen . (06.09.16)
Manz-Aktie: 34-Euro-Marke auf de. (05.09.16)
Manz-Aktie: Jetzt ein Kauf! Großa. (05.09.16)
Manz AG: Kalt erwischt (15.08.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Manz
Weitere Meldungen
 
25.02 Dt. Telekom-Discount-Call m.
25.02 Inline-Optionsschein auf Deut.
25.02 Discount Put-Optionsschein a.
24.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
24.02 IBM im Erholungsmodus: 177.
24.02 Daimler-Calls mit 110%-Chan.
19.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.02 Exotische Short-Hebel auf R.
19.02 Fresenius Medical Care-Calls.
19.02 Long-Hebelprodukte auf IBM:.
18.02 WAVE Unlimited Call auf H.
18.02 Inline-Optionsschein auf Twit.
17.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.02 Siemens-Calls mit 152%-Cha.
17.02 Apple-(Turbo)-Calls mit 85%.
16.02 EUR/USD-Optionsscheine: In .
12.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.02 MINI Short auf Manz: Nichts.
11.02 WAVE XXL auf CANCOM:.
11.02 MINI Long auf GRENKELEA.
11.02 Capped Put auf Deutsche B.
10.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
10.02 EUR/USD-Inliner mit 76%-Ch.
10.02 Daimler auf Erholungskurs: (.
10.02 Allianz-(Turbo)-Puts mit 56%.
09.02 Optionsscheine auf EUR/CHF.
04.02 Wave Unlimited auf EUR/GB.
04.02 Wave XXL-Optionsschein au.
04.02 MINI Long auf Alphabet: Go.
03.02 Wave XXL-Optionsscheine a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 16023 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Solarworld: Im freien Fall!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
KTG Energie: Hier kräht ...
Robert Sasse, (17:08)
Experte: Robert Sasse,
First Graphite kooperiert ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (16:48)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
WTI - Die Bullen halten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16:29)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:00)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
K+S und SMA Solar – ...
Feingold-Research, (15:51)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Bank Chef: Keine ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:31)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wachsender Wohlstand gut ...
Ingrid Heinritzi, (13:50)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (13:38)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Das Vertrauen zählt auch ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (13:36)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Palladium: Ausbruch nach ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (13:15)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Hast du Eier, kaufe Bayer!
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (12:55)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
EUR/USD-Analyse: Als ...
Admiral Markets, (12:06)
Experte: Admiral Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Deutsche Bank Debakel – wie groß ist das systemische Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen