Merck-Calls mit 67%-Chance bei Kursanstieg auf 99 Euro - Optionsscheineanalyse


12.09.19 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Merck (ISIN DE0006599905 / WKN 659990 ) vor.


Nachdem die Merck-Aktie Mitte August 2019 für das zweite Quartal 2019 einen Gewinnsprung bekannt gegeben habe, habe der Kurs der Aktie des führenden Wissenschafts- und Technologieunternehmens deutlich zugelegt. Habe die Aktie noch Anfang August knapp oberhalb von 91 Euro notiert, so habe sie am 06.09.2019 bereits an der Marke von 100 Euro gekratzt. In den vergangenen Tagen sei der Aktienkurs aber wieder deutlich unter Druck geraten. Die Nachrichten des Unternehmens, das durchschnittliche Umsatzwachstum im Bereich Spezialmaterialien um 2 bis 3 Prozent steigern zu können und dass die US-Behörden das Lungenkrebsmittel Tepotinib zulassen würden, hätten dem Aktienkurs im frühen Handel des 11.09.2019 einen deutlichen Kursschub verliehen.

Könne die Merck-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 99 Euro zulegen (auf diesem Niveau habe die Aktie zuletzt am 06.09.2019 notiert), dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Société Générale-Call-Optionsschein (ISIN DE000SR3R305 / WKN SR3R30 ) auf die Merck-Aktie mit Basispreis bei 95 Euro, Bewertungstag 13.11.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 95,02 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro gehandelt worden. Könne sich die Merck-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 99 Euro steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,49 Euro (+44 Prozent) steigern.

Der Goldman Sachs-Open End Turbo-Call (ISIN DE000GA7DLP5 / WKN GA7DLP ) auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 90,6925 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 95,02 Euro mit 0,489 bis 0,496 Euro taxiert worden. Gelinge der Merck-Aktie in den nächsten Wochen der Sprung auf die Marke von 99 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,83 Euro (+67 Prozent) erhöhen.

Der J.P. Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JP9F0Q5 / WKN JP9F0Q ) auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 88,846 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 95,02 Euro mit 0,65 bis 0,66 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Merck-Aktie auf 99 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,01 Euro (+53 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 11.09.2019) (12.09.2019/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Merck KGaA

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Merck KGaA (20.11.19)
Spread (10.06.15)
Merck sackt trotz guter Zahlen ab (20.05.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Merck: Ausblick für 2019 akquisit. (19.11.19)
Merck KGaA: Trendwechsel unwah. (17.11.19)
Merck: Versum-Übernahme abgesch. (15.11.19)
Merck: Zahlenwerk besser als erw. (14.11.19)
Merck: Short-Engagement von Mar. (14.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Merck KGaA
Weitere Meldungen
 
19.09 Covestro-Calls mit 55%-Chan.
19.09 Inline-Optionsschein auf Wire.
19.09 Fraport-Puts mit Verdoppelu.
19.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.09 Wirecard-Calls mit 92%-Cha.
19.09 Inliner auf Volkswagen: Dies.
17.09 MDAX-Puts mit 111%-Chanc.
17.09 Stay High-Optionsschein auf.
16.09 Vonovia-Calls mit 80%-Chan.
16.09 Open End Turbo Long auf B.
13.09 EUR/USD-Puts mit hohen C.
13.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.09 SAP-Calls mit 149%-Chance.
13.09 Call auf Microsoft: Die Billio.
12.09 HOCHTIEF-Calls mit 120%-C.
12.09 Turbo Long 42,324 open en.
12.09 Apple-Calls mit 56%-Chance.
12.09 MINI-Future Long auf ISRA .
12.09 Beiersdorf-Calls mit 144%-C.
12.09 Continental Long: 147-Prozen.
12.09 Merck-Calls mit 67%-Chance.
12.09 MINI-Future Bull auf IMMOFI.
12.09 eBay-Calls mit 51%-Chance .
12.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.09 Daimler-Calls mit 104%-Chan.
12.09 Turbo-Optionsschein auf Xiao.
10.09 Deutsche Bank-Calls mit 110.
09.09 Bayer-Calls mit hohen Chanc.
09.09 Open End Turbo Long auf R.
09.09 Allianz-Calls mit 133%-Chan.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 58050 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Jetzt MUSS der Kurs wieder drehen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Silber nach Rally mit ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (17:33)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Anleger bleiben vorsichtig
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (17:19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank Aktie: Wie ...
Volker Gelfarth, (17:09)
Experte: Volker Gelfarth,
DOW DAX Hin und Her
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:47)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - Signalmarke ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:01)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gazprom Aktie: Neue ...
Robert Sasse, (15:56)
Experte: Robert Sasse,
Über den Tellerrand blicken
Ingrid Heinritzi, (15:34)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DIE MARKTMEINUNG AUS ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:04)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
EUR/GBP: Trügerische ...
X-markets Team, Deutsche Bank AG (14:54)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank AG
Deutsche Auto-Konzerne ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (13:32)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
First Berlin - GRAND CITY ...
First Berlin Equity Rese., (13:26)
Experte: First Berlin Equity Research,
Canopy Growth ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (13:00)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ausblick auf 2020: Warum es sich jetzt lohnen kann, in Glücksspielaktien ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen