Merck legt wieder zu: Bullishe Tradingchancen mit (Turbo)-Calls - Optionsscheineanalyse


13.09.21 11:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Aktie von Merck (ISIN DE0006599905 / WKN 659990 ) vor.


Die Aktie des in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials agierenden international aufgestellten Konzerns Merck habe in den vergangenen zwölf Monaten um nahezu 70 Prozent zugelegt und am 06.09.2021 bei 207,90 Euro ein neues Hoch verzeichnet. Nach einigen Tagen der Korrektur auf bis zu 199,95 Euro (08.09.2021) scheine die Aktie nunmehr wieder den Weg nach oben einzuschlagen.

Die Ankündigung des Konzerns, an Umsatz bis zum Jahr 2025 jährlich um eine Milliarde Euro steigern zu wollen und der Bestätigung des optimistischen Ausblicks, sowie die bekräftigte Kaufempfehlung der Deutsche Bank mit einem Kursziel von 220 Euro könnten den Aktienkurs weiter beflügeln. Könne die Aktie das Hoch bei 207,90 Euro überwinden und danach zumindest auf 215 Euro zulegen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der SG-Call-Optionsschein (ISIN DE000SF4DFB5 / WKN SF4DFB ) auf die Merck-Aktie mit Basispreis 200 Euro, Bewertungstag 19.11.21, BV 0,1, sei beim Merck-Aktienkurs von 206 Euro mit 1,24 bis 1,25 Euro gehandelt worden. Gelinge dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 215 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 1,70 Euro (+36 Prozent) befinden.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PH4FE78 / WKN PH4FE7 ) auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 196,8198 Euro, BV 0,1, sei beim Merck-Kurs von 206 Euro mit 0,99 bis 1,00 Euro taxiert worden. Wenn die Merck-Aktie in nächster Zeit auf 215 Euro ansteige, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,81Euro (+81 Prozent) erhöhen - sofern die Merck-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UH2T7A9 / WKN UH2T7A ) auf die Merck-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 189,345 Euro, BV 0,1, sei beim Merck-Kurs von 206 Euro mit 1,74 bis 1,76 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg auf 215 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,56 Euro (+45 Prozent) befinden. (13.09.2021/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Merck

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Merck KGaA (28.09.21)
+++Morgenbericht mit ... (25.04.21)
Spread (10.06.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MerckWas sagt man dazu, ? (27.09.21)
Merck &: Grund zur Sorge? (25.09.21)
BASF-Aktie: Darum fällt der Chem. (19.09.21)
Merck &: Einfach nur Wahnsinn, w. (19.09.21)
Merck &: Wo soll das nur hinführ. (17.09.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Merck
Weitere Meldungen
 
16.09 Unlimited Turbo Optionsschei.
16.09 Open End Turbo Long auf C.
16.09 SAP-Calls mit 108%-Chance.
16.09 EUR/USD mit 57%-Seitwärt.
16.09 Continental: Bullishe Tradingc.
15.09 Zalando-Puts mit 85%-Chanc.
15.09 Allianz-Kurs bildet Boden au.
14.09 Deutsche Börse AG-Calls m.
14.09 Inline-Optionsschein auf Airb.
13.09 Merck legt wieder zu: Bullis.
13.09 Siemens: Gehebeltes Rendite.
13.09 Apple weiter im Trend - Ca.
10.09 Calls auf RWE mit 90%-Ch.
10.09 Call-Optionsschein auf Adobe.
09.09 Discount-Optionsschein auf Q.
09.09 Call-Optionsschein auf Micros.
09.09 Infineon-Calls mit 94% Chan.
09.09 Unlimited Turbo-Optionsschein.
09.09 Calls auf Daimler mit 80%-C.
09.09 Turbo Long 35,1928 open e.
09.09 TeamViewer-Calls mit hohen.
09.09 Turbo Long auf CORESTAT.
08.09 BioNTech: Mit Turbo-Calls fü.
08.09 Open End Turbo Long auf D.
07.09 Deutsche Telekom nach gute.
07.09 Inline-Optionsschein auf Deut.
06.09 Facebook: (Turbo)-Calls mit .
06.09 SAP weiter im Trend - Ope.
06.09 PUMA-Calls mit 92%-Chance.
03.09 Call-Optionsschein auf NVIDI.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 94665 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Kaufsignal bestätigt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Zinssorgen ziehen DAX ...
CMC Markets, (21:40)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX Oktober Crash
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:36)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Gold im Abwärtstrend - ...
HypoVereinsbank onema., (16:38)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX - Hält der Trendkanal?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:36)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Tyson Foods: Starke ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (16:35)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Broker - worauf Sie achten ...
Feingold-Research, (16:33)
Experte: Feingold-Research,
Ampel oder good Vibes?
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (16:31)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16:29)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
S&P 500 (spezial): Gap-...
DONNER & REUSCHEL., (15:34)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Daimler: Jahreshochs im ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:32)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Euwax Trends ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:32)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Gold/Silber - Vorsicht ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (12:53)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Beste Forex-Broker: 5 Top-Forex-Handelsplattformen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen