Microsoft-Calls mit 51%-Chance bei Erreichen des Kursziels - Optionsscheineanalyse


18.07.19 10:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Microsoft (ISIN US5949181045 / WKN 870747 ) vor.


Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analyseverfüge die Microsoft-Aktie über Aufwärtspotenzial. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die Microsoft-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Innerhalb dieser Bewegung gab es immer wieder Rallyabschnitte, die monatelang liefen und in denen es nur kurze Konsolidierungen gab. Seit Weihnachten 2018 läuft wieder eine solche Phase. Dabei erreichte der Wert am 24. Juni 2018 ein Hoch bei 138,40 USD. Dieses Hoch überwand die Aktie am Mittwoch erstmals. Die letzten beiden Tagesschlusskurse liegen darüber. Größere Aufwärtsdynamik war aber zuletzt nicht zu sehen.

Ausblick: Der Ausbruch eröffnet der Microsoft-Aktie weiteres Aufwärtspotenzial. Das nächste Ziel liegt bei ca. 144,60 USD, später sogar bei ca. 151,93 USD. Ein Rückfall unter 138,40 USD wäre aber ein Rückschlag für die Bullen. Abgaben bis ca. 132,73 USD bis 131,37 USD wären dann möglich."

Könne die Microsoft-Aktie, die derzeit bei 138,84 USD notiere, in den nächsten Wochen auf das Ziel bei 144,60 USD zulegen, dann werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0483986946 / WKN UY5CFK ) auf die Microsoft-Aktie mit Basispreis bei 140 USD, Bewertungstag 20.09.2019, BV 0,1, sei beim Microsoft-Kurs von 138,84 USD und dem EUR/USD-Kurs von 1,124 USD mit 0,40 bis 0,41 EUR gehandelt worden. Wenn die Microsoft-Aktie im spätestens einem Monat auf 144,60 USD ansteige, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,58 EUR (+41 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ9ESA6 / WKN PZ9ESA ) auf die Microsoft-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 129,7979 USD, BV 0,1, sei beim Microsoft-Aktienkurs von 138,84 USD mit 0,85 bis 0,87 EUR quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Microsoft-Aktie auf 144,60 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,31 EUR (+51 Prozent) erhöhen. (Ausgabe vom 16.07.2019) (18.07.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (26.02.20)
Windows 8 (14.09.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

New Work mit starken Zahlen und. (09:10)
Microsoft: 205 oder 180 USD? Ku. (08:30)
Denke langfristig: Hier kommen dre. (25.02.20)
2 Aktien, die aus 500 Dollar spät. (21.02.20)
Microsoft: Da kann man nur noch . (17.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft
Weitere Meldungen
 
19.07 Call-Optionsschein auf IBM: .
18.07 Gold-(Turbo)-Calls mit 132%.
18.07 MINI-Optionsschein auf EUR/.
18.07 SAP-Calls mit 38%-Chance .
18.07 Endlos Turbo Long 48,48 au.
18.07 Nordex-Calls: 107% Gewinn .
18.07 Amazon.com-Long: 95-Proze.
18.07 Allianz-Calls mit 220%-Chan.
18.07 MINI Long auf Biofrontera: U.
18.07 Microsoft-Calls mit 51%-Cha.
18.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.07 Wirecard-Calls mit 78%-Cha.
17.07 Mini Future Long auf Deutsc.
16.07 Evotec-Calls mit 95%-Chanc.
16.07 Inline-Optionsschein auf App.
15.07 Airbus-Calls mit 102%-Chan.
15.07 Open End Turbo Short auf .
12.07 HeidelbergCement-Calls mit 8.
12.07 Call-Optionsschein auf FMC: .
12.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.07 Covestro-Calls mit 78%-Chan.
11.07 Turbo Long auf HORNBACH.
11.07 Continental-Puts mit 128%-C.
11.07 Discount Call auf PUMA bri.
11.07 Endlos Turbo Long 40,1566 .
11.07 Langlaufende Short-Hebelprod.
11.07 Best Unlimited Turbo-Options.
11.07 Allianz Long: 64-Prozent-Cha.
11.07 BASF-Calls mit 150% Chan.
11.07 MINI-Future Long auf Morph.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 60422 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Allianz: Bricht heute sogar die letzte Unterstützung?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nel Asa und Wirecard – die ...
Feingold-Research, (17:18)
Experte: Feingold-Research,
Nasdaq-100 – Die ...
HypoVereinsbank onema., (17:13)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Treasury Metals - Auf ...
Jörg Schulte, JS-Research (16:58)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Lithium-Highflyer vor ...
Miningscout.de, (16:53)
Experte: Miningscout.de,
S&P500 bricht weiter ein
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wirecard: Zwei empfindliche ...
Volker Gelfarth, (15:55)
Experte: Volker Gelfarth,
Derivate-Anleger kaufen ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:40)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Sonoro Metals: Die nächste ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:14)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
RWE: Es soll sich ...
Robert Sasse, (15:08)
Experte: Robert Sasse,
Tag 3 nach Corona-Schock
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:31)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
NATGAS/ERDGAS - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (14:07)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Goldaktien weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (13:45)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen