Microsoft-Calls 78%-Chance bei Erreichen des Jahreshochs - Optionsscheineanalyse


12.03.19 12:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Microsoft (ISIN US5949181045 / WKN 870747 ) vor.


Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analysebestehe bei der Microsoft-Aktie die Chance auf eine neue Kaufwelle. Hier die Analyse:

"Rückblick: Microsoft markierte am 3. Oktober 2018 das aktuelle Allzeithoch bei 116,18 USD. Danach geriet die Aktie unter Druck und konsolidierte ausführlich. Am 26. Dezember 2018 fand sie ein Tief bei 93,96 USD und drehte wieder nach oben. Am 22. Februar gelang der Ausbruch über den Abwärtstrend seit Oktober 2018. Anschließend kletterte der Wert auf 113,24 USD, ehe es zu leichten Gewinnmitnahmen kam. Am Freitag eröffnete Microsoft minimal unter dem gebrochenen Abwärtstrend, drehte aber dann schnell wieder nach oben.

Ausblick: Damit bietet sich den Bullen eine gute Chance auf eine weitere Kaufwelle. Diese könnte in den nächsten Tagen zu Gewinnen in Richtung 116,18 USD und im Falle eines Ausbruchs auf ein neues Allzeithoch sogar in Richtung 130 USD führen. Sollte es allerdings zu einem Rückfall unter das letzte kleine Konsolidierungstief bei 106,29 USD kommen, wäre die Rally seit Ende Dezember vorbei und Abgaben in Richtung 93,96 USD würden drohen."

Könne die Microsoft-Aktie in den nächsten Wochen auf 116,18 USD ansteigen, dann würden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0463682820 / WKN UY1K0W ) auf die Microsoft-Aktie mit Basispreis bei 113 USD, Bewertungstag 17.05.2019, BV 0,1, sei bei der Kursindikation von 110,75 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,124 USD mit 0,31 bis 0,33 Euro gehandelt worden. Könne sich der Kurs der Microsoft-Aktie in spätestens einem Monaten auf 116,18 USD steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,48 Euro (+45 Prozent) befinden.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PZ6SX47 / WKN PZ6SX4 ) auf die Microsoft-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 105,0935 USD, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 110,75 USD mit 0,53 bis 0,55 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der Microsoft-Aktie auf 116,18 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,98 Euro (+78 Prozent) steigern. (12.03.2019/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Microsoft

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Microsoft - long-Chance (04.05.19)
Windows 8 (14.09.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Microsoft: Wachsende Cloud-Sparte. (21.05.19)
Microsoft und JPMorgan Chase ar. (18.05.19)
1 ETF, der Warren Buffetts Rege. (17.05.19)
Cisco nach Quartalszahlen: Weiter . (16.05.19)
Diese Punkte lassen derzeit den B. (16.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Microsoft
Weitere Meldungen
 
13.03 MorphoSys-Turbo-Calls nach .
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.03 United Internet: Chance von .
13.03 Fresenius Medical Care-Calls.
13.03 Turbo Short auf Gold: Zwisc.
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
12.03 Microsoft-Calls 78%-Chance .
12.03 BASF: Chance von 172 Pro.
12.03 Mini Future Short auf Mais: .
11.03 Deutsche Post-Calls mit 150.
11.03 Open End Turbo Long auf E.
11.03 RWE Long: 73-Prozent-Chan.
08.03 Glücksspiel als sichere Inves.
08.03 Deutsche Wohnen-Calls mit .
08.03 Mini Future Short auf EUR/.
08.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.03 Merck-Calls nach positiven Z.
07.03 Turbo Call Optionsschein auf.
07.03 Micron Technology-Calls mit .
07.03 Endlos Turbo Long 1,2787 a.
07.03 Discount Put auf Beiersdorf:.
07.03 Vonovia-Calls nach Zahlen m.
07.03 31-Prozent-Chance mit thyss.
07.03 Discount Call auf Zalando: D.
07.03 Gold-Inline-Optionsschein mit .
07.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.03 Mini Future Long auf TOMR.
07.03 Siemens-Calls mit hohen Cha.
07.03 Open End Turbo Long auf E.
07.03 Mini auf AURELIUS: Gelinge.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49053 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Der Handelskrieg hängt den ...
Robert Halver, Baader Bank AG (15:03)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Burcon bietet pflanzliches ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:29)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Lufthansa – 45 Prozent in ...
Feingold-Research, (14:26)
Experte: Feingold-Research,
Dax nimmt die ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (13:58)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
EON: Das wird teuer!
Robert Sasse, (13:50)
Experte: Robert Sasse,
DAX: weiter SHORT - ...
Till Kleinlein, (12:34)
Experte: Till Kleinlein,
Lanxess: Abwarten und ...
Volker Gelfarth, (12:27)
Experte: Volker Gelfarth,
Börsengeflüster: #ROCHE - ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:10)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Volkswagen erreicht Long-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:58)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (11:30)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Lufthansa-Calls nach ...
Walter Kozubek, (11:11)
Experte: Walter Kozubek,
Tech zwischen Tesla-Crash ...
wikifolio.com, (11:04)
Experte: wikifolio.com,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen