Mini Future Long auf Brentöl: Bald 80 US-Dollar? Optionsscheineanalyse


09.01.18 13:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Long (ISIN DE000VL5B6R2 / WKN VL5B6R ) von Vontobel auf Brentöl vor.


Am Ölmarkt habe zuletzt die Erwartung eines geringeren Angebots die Preise gestützt. Die gesellschaftlichen Unruhen im Iran und mögliche neue US-Sanktionen gegen das Land hätten die Spekulationen befeuert, dass es zu Lieferunterbrechungen von iranischem Öl kommen könnte. Zudem habe sich gezeigt, dass die von der OPEC beschlossenen Fördermengenkürzungen weitgehend eingehalten würden. Zudem hätten Analysten auf die steigenden Förderkosten in den USA verwiesen, welche die dortige Förderung negativ beeinträchtigen und ebenfalls das Angebot verringern oder zumindest nicht weiter erhöhen könnten. Der recht strenge Winter in den USA mit dem Kälteeinbruch im Nordosten des Landes könnten auf der Gegenseite die Nachfrage nach Heizöl ankurbeln. Gebremst worden sei der Auftrieb zuletzt nur vom festeren US-Dollar und der Wiederaufnahme der Ölförderung in Libyen und in den Ölfeldern der Nordsee.

Im Chart verweile der Ölpreis der Sorte Brent Crude derzeit knapp unter 68 US-Dollar, nachdem er in einem Aufwärtstrend, der seit Ende Juni bestehe und aktuell zwischen 59,50 und 68,50 US-Dollar beschrieben werden könne, die Oberseite erreicht habe. Ein Ausbruch nach oben könnte dabei eine dynamische Reaktion und die Fortsetzung der ansteigenden Tendenz in einem steileren Aufwärtstrend, der Anfang September begann und heute zwischen 64,10 und 70,60 US-Dollar dargestellt werden könne, mit einem nächsten Ziel um 80 US-Dollar zur Folge haben.

Mit einem Mini Future Long könnten risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Ölpreis der Sorte Brent Crude ausgehen würden, mit einem Hebel von 5,7 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage derzeit 15,0 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könne hier unter dem Aufwärtstrend im Basiswert bei 63,90 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs von 6,40 Euro. Nach oben könnte sich ein Ziel um 80 US-Dollar ergeben. Das Chance/Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee betrage 3,1 zu 1. (09.01.2018/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Long Mini-Future auf Brent Crude Rohöl ICE Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreis steigt weiter (26.01.18)
Brent-Öl: 30-Monats-Hoch (16.01.18)
Brent-Öl: Harte Fakten treiben (09.01.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Long Mini-Future auf Brent Crude Rohöl ICE Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]
Weitere Meldungen
 
11.01 Platin-Turbo-Calls mit 82%-C.
10.01 SG-Mini Future Long auf Ni.
10.01 Commerzbank-Calls mit 92%.
10.01 Mini Future Long auf SAP: .
10.01 BASF-Calls mit 79%-Chance.
09.01 Mini Future Long auf Brentö.
09.01 Deutsche Börse-Calls mit 13.
09.01 StayHigh-Optionsschein auf .
08.01 Continental-Calls mit 92%-Ch.
08.01 Open End Turbo Long auf E.
05.01 Mini Future Long auf Kaffe.
05.01 NASDAQ 100-Calls mit 145.
05.01 Call-Optionsschein auf NASD.
05.01 Bayer-Calls mit 106%-Chanc.
05.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
04.01 Open End Turbo Long auf B.
04.01 TecDAX-Calls mit 83%-Chan.
04.01 Mini Future Long auf Daimle.
04.01 BMW-Calls mit 73% Chance.
04.01 Open End Turbo Long auf N.
04.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
04.01 SMA Solar-Calls nach Kaufs.
04.01 Open End Turbo Long auf P.
04.01 SAP-Calls mit Verdoppelung.
03.01 Open End Turbo Long auf t.
03.01 Mini Future Long auf Silber:.
03.01 Gold-Calls mit 64%-Chance .
02.01 Inliner auf Deutsche Bank: D.
02.01 Mini Future Long auf Zucke.
02.01 K+S-Calls mit 82%-Chance .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 42201 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Nur eine Verschnaufpause!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (12.11.18)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Wie gewonnen, so ...
CMC Markets, (12.11.18)
Experte: CMC Markets,
DAX - Kurs auf 11.100 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (12.11.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (12.11.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Die Märkte bleiben teuer
Max Otte, (12.11.18)
Experte: Max Otte,
DAX dreht deutlich ins ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (12.11.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Aurora Cannabis – auf zu ...
Feingold-Research, (12.11.18)
Experte: Feingold-Research,
Palfinger: Was kann da ...
Robert Sasse, (12.11.18)
Experte: Robert Sasse,
EUR/USD: Greenback als ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (12.11.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wochenausblick: Bären ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (12.11.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Sonoro Metals: Erste ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (12.11.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Daimler-Aktie: Der ...
Volker Gelfarth, (12.11.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen