Mini Future Long auf Kakao: Erntezeit - Optionsscheineanalyse


15.01.19 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Long (ISIN DE000VL1CUU9 / WKN VL1CUU ) von Vontobel auf Kakao vor.


Fundamentale Daten hätten den Kakaopreis jahresübergreifend steigen lassen. Die Ernte befinde sich im vollen Gang, wobei die heißen und trockenen Bedingungen zuletzt zu einer Spekulation auf einen steigenden Kakaopreis geführt hätten. Befürchtet worden seien trockene Harmattan-Winde. In den letzten Tagen hätten jedoch verbesserte Aussichten eines früheren Abklingens von El Nino in den führenden Produzentenländern Elfenbeinküste und Ghana dazu geführt, dass der Kakaopreis wieder etwas nachgegeben habe.

Seit Mitte Juli habe sich der Kakaopreis zwischen 2.000 und 2.400 US-Dollar bewegt. Dabei seien die Notierungen zweimal im August und im November am oberen Ende gescheitert. Diesen Widerstand habe der Kakaopreis Anfang Januar bis zum Hoch bei 2.439 US-Dollar überwunden. Das sei zudem der höchste Stand seit sechs Monaten gewesen. Aus der Aufwärtsbewegung seit Anfang Dezember und einer auf das Hoch folgenden Korrektur könnte sich ergeben, dass ein Ausbruch über 2.400 US-Dollar dynamisch in Trendrichtung wirken könnte.

Unsere vor vier Wochen vorgestellte Idee, mit der WKN VL1CUU auf einen steigenden Kakaopreis zu setzen, befindet sich im Gewinn, so die Experten von "boerse-daily.de". Der Mini Future Long habe gestern zum Geldkurs von 6,67 Euro geschlossen und mit 6,7 Prozent im Plus gelegen. Wer seinen Gewinn noch nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung eines weiter steigenden Kakaopreis weiterhin in dieser spekulativen Idee investiert bleiben möchte, könne diese durch ein Nachziehen des risikobegrenzenden Stoppkurses bereits über dem Vorstellungskurs absichern.

Mit einem Mini Future Long könnten risikofreudige Anleger, die von einem steigenden Kakaopreis ausgehen würden, mit einem Hebel von 3,0 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage dabei 31,0 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte im Basiswert bei 2.310 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich ein neuer Stoppkurs bei 6,45 Euro. Ein Ziel nach oben könnte um 2850 US-Dollar bestehen. Für diese spekulative Idee betrage das weitere Chance-Risiko-Verhältnis 9,7 zu 1. (15.01.2019/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Mini-Future auf Kakao NYBOT Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Kakao: Anstieg des Wetters wege. (12.02.19)
Kakao: Fokus auf Fundamentalem (15.01.19)
Kakao: Trendwende (28.12.18)
Kakao: Wetter schürt Sorgen (21.12.18)
Kakao: Vor einem wichtigen Schri. (04.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Mini-Future auf Kakao NYBOT Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]
Weitere Meldungen
 
17.01 Deutsche Bank-Calls nach K.
17.01 Open End Turbo Long auf G.
17.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.01 Amazon.com-Calls mit 120%.
17.01 Discount Call-Optionsschein a.
17.01 86-Prozent-Chance mit Lufth.
17.01 Microsoft-Calls mit Verdoppe.
17.01 Mini-Future Long 44,727 auf.
17.01 Fünf Verdoppler fürs Depot .
17.01 Continental-Discount-Calls mit.
16.01 Open End Turbo Long auf B.
16.01 Airbus-Calls nach Kaufsigna.
16.01 Mini Future Long auf SAP: .
16.01 Deutsche Post-Calls mit 82%.
15.01 Mini Future Long auf Deutsc.
15.01 Facebook-Calls mit 136%-Ch.
15.01 Mini Future Long auf Kakao.
14.01 Vonovia-Calls mit 81%-Chan.
14.01 Open End Turbo Long auf G.
14.01 Kurz laufende Euro/USD-Inlin.
14.01 Open End Turbo Long auf B.
11.01 McDonald's-Calls mit 73%-Ch.
11.01 Call-Optionsschein auf Boeing.
11.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
11.01 Mini Future Long auf Kaffe.
10.01 Fielmann-Calls mit 45%-Chan.
10.01 Mini Future Long auf BB Bi.
10.01 Turbo Long auf Fresenius M.
10.01 Allianz-Calls mit 136%-Chan.
10.01 Endlos Turbo Long 41,8575 .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 45885 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gold: Kaufrausch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Starbucks-Calls nach ...
Walter Kozubek, (11:02)
Experte: Walter Kozubek,
Sind Amazon und Jeff ...
Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-marke. (11:02)
Experte: Christian-Hendrik Knappe, Produktexperte X-markets, Deutsche Ba.
Amgen: Die Bullen dürften ...
Robert Sasse, (10:38)
Experte: Robert Sasse,
Spotlight-Update: Covestro
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (10:30)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Steigender Goldpreis ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (10:26)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Gold: Kaufrausch!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:21)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
zooplus mit roter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:08)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Allianz: Wo geht es hin?
Volker Gelfarth, (10:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Aktienrückkäufe und das ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:53)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX macht den Weg frei -...
CMC Markets, (09:49)
Experte: CMC Markets,
Gold steigt, Palladium auf ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:15)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Der nächste ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:08)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ressourcen-Steuerung: Neue Chancen für den Mittelstand?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen