Mini Future Long auf LEONI: Chance von 131 Prozent - Optionsscheineanalyse


31.10.18 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Ist das die Trendwende nach oben? Die Aktie von Leoni (ISIN DE0005408884 / WKN 540888 ) konnte sich in den vergangenen Wochen am langfristigen Aufwärtstrend stabilisieren.
Für risikobereite Anleger stellen wir einen Mini Future Long (ISIN DE000SE3RG90 / WKN SE3RG9 ) der Société Générale auf die Aktie von LEONI vor, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Seit ein paar Wochen, genau genommen seit Anfang September, habe LEONI einen neuen Chef. Die Rede sei von Aldo Kamper. Der Niederländer sei vorher ein "hohes Tier" bei OSRAM gewesen. "Ich freue mich, dass Herr Kamper etwas früher als zunächst geplant seine Tätigkeit bei LEONI aufnehmen wird. Das Geschäft hat sich zuletzt sehr erfreulich entwickelt, und die strategische Neuausrichtung des Unternehmens ist eingeleitet, sodass er in einem positiven Umfeld startet", so Aufsichtsrats-Vorsitzender, Klaus Probst. Apropos Neuausrichtung. LEONI verfolge nach eigenen Angaben das Ziel, ein führender Lösungsanbieter von intelligenten Systemen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement zu werden.

Um dies zu erreichen, werde das Angebot des Nürnberger Autozulieferers künftig auch intelligente Kabel, Kabelsysteme und Komponenten umfassen. Zudem biete man kundenspezifische Dienstleistungen wie vorausschauende Instandhaltung und Fehleranalysen an. Mit einem für 2019 geschätzten Gewinnvielfachen von 7,1 scheine die Aktie von LEONI aktuell günstig gepreist. Das Analysehaus Warburg Research habe die Einstufung für die Aktie von LEONI trotz einer vor wenigen Tagen veröffentlichten Umsatz- und Gewinnwarnung auf "buy" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Mittelfristig gehe man von einer ordentlichen Umsatz- und Ergebnisentwicklung des fränkischen Autozulieferers aus.

Die Aktie von LEONI bewege sich seit 2009 in einem langfristigen Aufwärtstrend, welcher aktuell bei etwa 30 Euro verlaufe. Das aktuelle Jahrestief sei vor wenigen Tagen bei exakt 28,00 Euro markiert worden. Mit einem Mini Future Long könnten risikobereite Anleger, die von einer steigenden Aktie von LEONI ausgehen würden, mit einem Hebel von 1,9 überproportional davon profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage aktuell 51 Prozent. Zu beachten: Der Einstieg in diese spekulative Position sollte stets mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs erfolgen. Dieser könne unter dem eben erwähnten Jahrestief bei 27,80 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 1,29 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel für die Aktie von LEONI könne bei 54 Euro liegen. Bei dieser Trading-Idee ergebe sich somit ein Chance-Risiko-Verhältnis von 5,8 zu 1. (31.10.2018/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Leoni

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

LEONI.... von der Drahtwerkstatt ... (25.06.19)
Leoni - hingeschaut (15.02.19)
Leerverkäufe (13.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

LEONI: Kontinuierlicher Rückzug vo. (12:10)
LEONI: Rückzug von Leerverkäufer. (24.06.19)
Leoni: Das dürfte Probleme geben! (20.06.19)
LEONI: Shortseller Systematica Inv. (19.06.19)
LEONI: Shortseller Marshall Wace . (19.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Leoni
Weitere Meldungen
 
02.11 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.11 Optionsscheine auf Amazon.
02.11 VW Vzg.-Calls: 117% Gew.
02.11 Discount Put auf FUCHS PE.
02.11 Mini Future Long auf Platin:.
02.11 Turbo auf ams: Einstiegscha.
02.11 Call auf Airbus: Wind unter.
02.11 Turbo auf AT&S: Moderate .
02.11 Mini Future Long auf USD/C.
01.11 Lufthansa im Erholungsmodu.
01.11 Mini Future Long: 130-Proze.
01.11 Nike-Calls nach Kaufsignal m.
01.11 WAVE XXL-Optionsscheine:.
01.11 Wirecard-Calls mit 96%-Cha.
31.10 Call-Optionsschein auf Infineo.
31.10 VW Vzg.-Calls mit 127%-C.
31.10 Mini-Future Long auf Gold: B.
31.10 Mini Future Long auf LEON.
30.10 HUGO BOSS-Calls nach Kau.
30.10 Inline-Optionsschein auf Tesl.
30.10 MINI-Future Long auf Kakao.
29.10 Commerzbank-Calls mit 153%.
29.10 Open End Turbo Long auf N.
26.10 Deutsche Bank-Puts mit 48%.
26.10 MINI-Future Long auf Zucke.
26.10 WAVE XXL-Optionsscheine .
26.10 Put-Optionsschein auf Advan.
25.10 Sartorius-Calls nach Kaufsig.
25.10 Mini Future Long auf Pallad.
25.10 Dow Jones-Puts: 285% Gew.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 50696 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Barrick Gold: Kaufrausch!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX pendelt weiter ...
CMC Markets, (18:20)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX holt Luft
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:09)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 pendelt um 2.950 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:16)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Mit Rüstungswerten ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (15:51)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Hugo Boss: Wann kommt ...
Robert Sasse, (15:43)
Experte: Robert Sasse,
Iran-Krise und G20-Gipfel ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:26)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Wohnen und der ...
Feingold-Research, (15:14)
Experte: Feingold-Research,
Deutsche Lufthansa-Aktie ...
Volker Gelfarth, (14:57)
Experte: Volker Gelfarth,
Gold weiter im Aufwind, ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:25)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX: Weiterhin ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:01)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
"Es gibt eine Fähigkeit, die ...
wikifolio.com, (13:02)
Experte: wikifolio.com,
7 Lehren aus 3 Jahren ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (12:16)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen