Mini Future Long auf Total: Chance von 114 Prozent - Optionsscheineanalyse


21.08.19 11:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Die scharfe Korrektur am Ölmarkt drückte kurzzeitig auch auf die Aktie des Ölkonzerns Total (ISIN FR0000120271 / WKN 850727 ).
Nun notiert das Papier aber auf einem interessanten Niveau. Für risikobereite Anleger stellen wir einen Mini Future Long (ISIN DE000ST4L6D0 / WKN ST4L6D ) der Société Générale auf die Total-Aktie vor, so Frank Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Man sollte wissen: Die Entwicklung von Ölaktien sei bis zu einem gewissen Grad abhängig von der Entwicklung des Ölpreises. Und der Preis für ein Fass Brent-Öl sei Anfang August deutlich unter die Marke von 60 US-Dollar gestürzt. Die Märkte hätten sich gesorgt, dass der nun schon seit über einem Jahr schwelende Handelskonflikt zwischen den USA und China der weltweiten Konjunktur in hohem Maße schaden könnte. Was die Öl-Nachfrage empfindlich verringern würde. In den vergangenen Handelstagen habe sich der Ölpreis aber wieder Richtung 60-Dollar-Marke erholen können. Grund: Die Hoffnung auf weitere Zinssenkungen seitens der Notenbanken lasse die Märkte wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft schauen.

Zu Total. Das französische Unternehmen mit Sitz in der Pariser Peripherie sei in der gesamten Energie-Wertschöpfungskette aktiv, sprich von der Explorationsbohrung bis zum Endkunden. Mit einem für 2020 geschätzten Gewinnvielfachen von 8,7 scheine die Aktie von Total günstig bewertet. Das US-Analysehaus Bernstein Research habe das Kursziel für die Total-Aktie nach der Berichtssaison der europäischen Öl- und Gaskonzerne von 63 auf 64 Euro angehoben und die Einstufung auf "outperform" belassen. In charttechnischer Hinsicht habe der Kurs in der Region von 42 Euro eine signifikante horizontale Unterstützung etablieren können. Das aktuelle Jahrestief, welches bei 42,66 Euro liege, stelle eine weitere Unterstützungsmarke dar.

Mit einem Mini Future Long könnten risikobereite Anleger, die von einer steigenden Aktie von Total ausgehen würden, mit einem Hebel von 2,5 überproportional profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere betrage aktuell 37 Prozent. Ein risikobegrenzender Stoppkurs könne unterhalb der eben erwähnten Unterstützungen im Basiswert bei 41,85 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 1,58 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel könne um 64 Euro liegen. Somit ergebe sich bei dieser Trading-Idee ein Chance-Risiko-Verhältnis von 11,2 zu 1. (21.08.2019/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Total

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

130 Total gekauft (26.03.20)
Total Fina Elf (WKN: 850727) (12.11.19)
TOTAL: Gasleck in der Nordsee (21.10.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nuveen Tax-Advantaged Total Ret. (16:46)
iShares Core S&P U.S. Total Mar. (14:13)
Total: Ölpreise zum Wochenstart d. (09:43)
Vanguard US Total Market Index . (08:21)
SCHRODER ASIAN TOTAL RETU. (01:22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Total
Weitere Meldungen
 
21.08 Mini Future Long auf Total: .
21.08 Beiersdorf-Calls mit hohen C.
21.08 Mini Future Long auf GBP/U.
20.08 Siemens-Calls mit 122%-Cha.
20.08 Inline-Optionsschein auf adida.
19.08 Infineon-Calls mit 113%-Chan.
19.08 Open End Turbo Long auf B.
16.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.08 Put auf Apple: Dunkle Wolk.
15.08 Endlos Turbo Short 85,186 .
15.08 Beiersdorf: Eine interessante.
15.08 Wirecard-Calls mit 94%-Cha.
15.08 Investmentidee: Vontobel-Opt.
15.08 Discount Call auf Gold: Zent.
15.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.08 Wirecard unter Druck - Inlin.
15.08 Investmentidee: Vontobel-Opt.
15.08 Deutsche Telekom Long: 86-.
15.08 RWE-Calls mit 126%-Chanc.
14.08 Silber-Calls mit 64%-Chance .
14.08 Mini Future Long auf Boruss.
13.08 thyssenkrupp-Puts mit 92%-.
13.08 Inline-Optionsschein auf DAX.
12.08 Merck-Calls mit 75%-Chance.
12.08 Open End Turbo Short auf .
09.08 Palladium-Calls mit 147%-Ch.
09.08 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.08 Kurzlaufende Bayer-Discount.
09.08 Call auf Gold: Zentralbanken.
08.08 Discount Call-Optionsschein a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61422 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Ausgestoppt!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX im ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:36)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Vorsicht ist besser als ...
Stefan Hofmann, Stock-World (17:37)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
DAX erstaunlich robust – ...
CMC Markets, (17:33)
Experte: CMC Markets,
Nasdaq-100 – Unveränderte ...
HypoVereinsbank onema., (17:28)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX - 9.750 Punkte ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:30)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Deutsche Post: Kommen ...
Volker Gelfarth, (16:07)
Experte: Volker Gelfarth,
Anleger kaufen Calls auf ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (15:54)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Brent Oil – Box-Trading ...
Till Kleinlein, (15:29)
Experte: Till Kleinlein,
SAF-Holland Aktie ...
Robert Sasse, (14:32)
Experte: Robert Sasse,
Nichts für schwache ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14:06)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Carmignac: "Aktien gezielte ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (13:25)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Bayer-Zertifikat mit 30% ...
Walter Kozubek, (11:10)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Vorsicht ist besser als Nachsicht im Trading
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen