Mini Future Short auf AUD/USD: Abwärtstrend - Optionsscheineanalyse


15.03.19 11:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Short (ISIN DE000VN9HYJ4 / WKN VN9HYJ ) von Vontobel auf das Währungspaar AUD (Australischer Dollar)/USD (ISIN XC000A0E4TC6 / WKN A0E4TC ) vor.


US-Konjunkturdaten seien zuletzt überwiegend positiv ausgefallen. Die Anzahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe habe mehr als erwartet nachgegeben, die Importpreise seien über die Erwartungen hinaus angestiegen und die Bauausgaben hätten sich erhöht. Auch auf der anderen Seite des Globus stimme die Richtung mit den zuletzt vorgelegten Daten überein. Das Verbrauchervertrauen sei im März überraschend deutlich auf Monatssicht zurückgegangen, während ein Anstieg erwartet worden sei. Der Geschäftsklimaindex im Februar sei ebenfalls schwächer ausgefallen, wobei mit einem Rückgang gerechnet worden sei.

Der seit Ende Januar letzten Jahres bestehende Abwärtstrend könne aktuell zwischen 0,67 und 0,72 US-Dollar beschrieben werden. Dabei seien die Notierungen seit Anfang des Monats nicht mehr über 0,71 US-Dollar hinausgekommen. Zuvor sei der Wechselkurs auf ein Tief bei 0,70 US-Dollar gefallen, habe dort allerdings noch eine Unterstützung vorgefunden, nachdem sich bereits Anfang Januar in diesem Bereich ein Reaktionsniveau gezeigt habe. Sollte der Aussie in US-Dollar dieses letzte Verlaufstief allerdings unterschreiten, könnte sich der Rückgang bis in den Bereich der Unterseite des Trendkanals fortsetzen.

Mit einem Mini Future Short könnten risikofreudige Anleger, die von einem fallenden AUD/USD-Wechselkurs ausgehen würden, mit einem Hebel von 21,8 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage dabei 3,2 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte im Basiswert bei 0,715 USD platziert werden. Im Mini Future Short ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 2,43 Euro. Ein Ziel nach unten könnte um 0,68 USD bestehen. Für die spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis 4 zu 1. (15.03.2019/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

QV unlimited AUD/USD (05.01.19)
AUD/USD jetzt absolut strong ... (28.04.15)
Aussie Begleitservice Richtung ... (03.06.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AUD/USD: Konjunkturdaten und Dr. (17.01.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AUD/USD (Australischer Dollar / US-Dollar)
Weitere Meldungen
 
21.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.03 Infineon-Calls nach Kaufempf.
21.03 Wave XXL auf Boeing für .
20.03 Beiersdorf-Inliner mit hohen .
20.03 K+S: Chance von 96 Prozen.
20.03 Mini Future Short auf EUR/.
19.03 SAP-Calls mit 143%-Chance.
19.03 DAX: 145 Prozent p.a. in a.
19.03 Mini Future Long auf Sojabo.
18.03 Intel-Calls nach Kaufsignal m.
18.03 Siemens Long: 85-Prozent-C.
18.03 Open End Turbo Long auf A.
15.03 Siemens Healthineers-Calls m.
15.03 Mini Future Short auf AUD/.
15.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.03 Call auf Apple: It's Show T.
14.03 RWE-Puts mit 92%-Chance .
14.03 Mini-Future Long auf Palladi.
14.03 Allianz-Calls mit 125%-Chan.
14.03 Turbo Bear auf Axel Spring.
14.03 TecDAX-Calls nach Kaufsign.
14.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.03 MINI-Future Long auf Mutare.
14.03 Airbus-Calls mit 69%-Chance.
14.03 Mini Future Long auf Linde: .
14.03 Turbo Bull auf Dialog Semic.
13.03 MorphoSys-Turbo-Calls nach .
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.03 United Internet: Chance von .
13.03 Fresenius Medical Care-Calls.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 50036 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Die Kasse klingelt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
AMERICAN EXPRESS - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (18:44)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
DAX mit Schwung aus der ...
CMC Markets, (18:00)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:56)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Draghi löst Kursfeuerwerk ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:42)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
ETFs: Risiken im Zaum ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (16:06)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
S&P500 über 2.900 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:53)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Apple: Long-Setup weiter ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:43)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Lufthansa Aktie: Das war ...
Robert Sasse, (15:01)
Experte: Robert Sasse,
Empower Clinics führt neue ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:36)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Exotic-Trader-Update ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:33)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Lufthansa: Offenbar ohne ...
Volker Gelfarth, (14:02)
Experte: Volker Gelfarth,
NatGas - Nicht mehr lange ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (13:15)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen