Mini Future Short auf Brentöl: Wie tief geht der Fall? Optionsscheineanalyse


13.11.18 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Short (ISIN DE000VA8XSQ5 / WKN VA8XSQ ) von Vontobel auf Brentöl vor.


Die Ölpreise hätten gestern zwischenzeitliche Gewinne nicht behaupten können und seien am Ende erneut ins Minus gerutscht. Brent habe an neun der letzten elf Tage Verluste verzeichnet. Zunächst hätten die Preise davon profitiert, dass sich OPEC-Mitglieder und Nichtmitglieder auf Förderkürzungen geeinigt hätten. Für den Fall ins Minus hätten Händler allerdings auf einen Tweet von US-Präsident Donald Trump verwiesen, der sich gegen eine Fördersenkung ausgesprochen habe und stattdessen für niedrigere Preise durch ein höheres Angebot plädiert habe. Die passive Reaktion nach den Iran-Sanktionen sei seitens der Marktteilnehmer so erklärt worden, dass sich die Märkte seit langem darauf hätten vorbereiten können.

Bis 86,88 US-Dollar habe Anfang Oktober der Aufwärtstrend bei der Nordsee-Sorte Brent Crude gereicht, dort jedoch hätten die Notierungen ihre Richtung geändert und seien in der Folge um 82 US-Dollar aus dem Trendkanal nach unten ausgebrochen. Dadurch habe sich die Abwärtstendenz fortgesetzt. Nur zwischen 76 und 78 US-Dollar habe sich eine kurze Gegenbewegung ergeben, bevor der Ölpreis weiter gen Süden tendiert und gestern unter 70 US-Dollar den tiefsten Stand seit Anfang April erreicht habe. Zeige sich in diesem Bereich mit dem Tief von August keine Unterstützung, könnte Brent mit der dynamischen Abwärtsbewegung sogar noch tiefer bis zu den Jahrestiefs um 61 US-Dollar fallen.

Mit einem Mini Future Short könnten risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Ölpreis der Sorte Brent Crude ausgehen würden, überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage dabei 12,5 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position biete sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte im Basiswert bei 72,50 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Short ergebe sich ein Stoppkurs bei 6,88 Euro. Ein Ziel nach unten könnte sich um 60 US-Dollar ergeben. Für diese spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis 2,6 zu 1. (13.11.2018/oc/a/r)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Short Mini-Future auf Brent Crude Rohöl ICE Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Brent-Öl: Wie tief geht der Fall? (27.11.18)
Brent-Öl: Acht-Monats-Tief (20.11.18)
Brent-Öl: Wie tief geht der Fall? (13.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Short Mini-Future auf Brent Crude Rohöl ICE Rolling [Vontobel Financial Products GmbH]
Weitere Meldungen
 
13.11 Mini Future Short auf Brent.
12.11 Endlos Turbo Long 24.192,9.
12.11 Open End Turbo Short auf .
12.11 Open End Turbo Short auf .
12.11 Allianz-Calls mit hohem Gew.
09.11 Mini Future Long auf Platin:.
09.11 Call-Optionsschein auf Wal-M.
09.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.11 MiniFuture Long auf Palladiu.
08.11 HeidelbergCement-Calls mit 8.
08.11 Discount Call auf AIXTRON:.
08.11 Cisco-Calls nach Kaufsignal .
08.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
08.11 BMW-Puts mit 97%-Chance .
08.11 MINI-Future Long auf DATA.
08.11 Deutsche Post-Calls mit 158.
08.11 Open End Turbo Long: 145-.
07.11 PUMA-Calls mit 76%-Chance.
07.11 Mini Future Long auf Sieme.
06.11 Endlos Turbo Long 906,17 a.
06.11 Inline-Optionsschein auf Wire.
06.11 Starbucks-Calls mit hohen C.
06.11 Mini Future Long auf Kakao.
06.11 Call-Optionsschein auf Starbu.
05.11 Siemens Healthineers-Calls m.
05.11 Open End Turbo Long auf E.
05.11 Open End Turbo Long auf D.
02.11 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.11 Optionsscheine auf Amazon.
02.11 VW Vzg.-Calls: 117% Gew.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63323 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nel Asa: Unfassbarer ...
Robert Sasse, (11:24)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Lufthansa ...
Robert Halver, Baader Bank AG (11:12)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
GOLD MIT ATEMPAUSE ...
Benjamin Summa, pro aurum (11:05)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Ballard Power: Enormes ...
Volker Gelfarth, (10:47)
Experte: Volker Gelfarth,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:35)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüner Fisher: "Der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:25)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Gold, Silber und ...
Claus Vogt, (10:14)
Experte: Claus Vogt,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Palladium nach Rally im ...
Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH (30.05.20)
Experte: Bernd Raschkowski, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen