Mini Future Short auf Bund-Future: Sechs-Wochen-Tief - Optionsscheineanalyse


25.04.18 12:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Short (ISIN DE000SC2WEC3 / WKN SC2WEC ) der Société Générale auf den Euro-Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264 ) vor.


Die Bundesanleihen könnten sich nicht dem Druck aus den USA entziehen. Dort stieg die Rendite für die zehnjährigen US-Bonds über die psychologisch wichtige Marke von drei Prozent, wodurch die Anleihen für defensiv orientierte Anleger als zunehmend attraktiver als Aktien erscheinen, so die Experten von "boerse-daily.de". Mit weiteren Verkäufen am Aktienmarkt könnten die Anleihen weitere Investoren für sich gewinnen. Als nächster Termin stehe die EZB-Sitzung am Donnerstag ganz oben auf der Agenda der Anleger. Zwar würden die Akteure keine Änderung an den Leitzinsen erwarten, doch würden sie von Aussagen zum Anleihekauf ausgehen.

Am bereits zuletzt beschriebenen Zwischenhoch bei 159,69 Punkten von Ende März habe der Euro-Bund-Future umgedreht, nachdem er zuvor den schnellen Anstieg aus dem Bereich um 155 Punkten mit einer kurz zur Seite laufenden Phase zu konsolidieren versucht habe. Jedoch hätten vor allem die fundamentalen Daten den Markt bewegt und den Euro-Bund-Future fallen bzw. die Renditen steigen lassen. Um 157,50 Punkte könnten die Notierungen einen kurzen Halt einlegen oder sich der Weg nun etwas langsamer als zuletzt gesehen fortsetzen, doch behalten wir als Ziel den Bereich um 153 Punkten im Auge, so die Experten von "boerse-daily.de".

Unsere zuletzt vorgestellte Idee, mit der WKN SC2WEC auf einen fallenden Euro-Bund Future, also steigende Renditen am Anleihemarkt zu setzen, befindet sich im Gewinn, so die Experten von "boerse-daily.de". Der vorgestellte Mini Future Short notiere zur Stunde zum Geldkurs von 12,19 Euro und liege mit 16 Prozent im Plus (25.04.2018, 10:30). Wer seinen Gewinn nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung eines fallenden Euro-Bund-Future in der spekulativen Position investiert bleiben möchte, könne den Stoppkurs nachziehen und bereits über dem Vorstellungskurs platzieren. Ein Ziel nach unten hatten wir mit den Tiefs von Oktober um 153 Punkten angegeben, so die Experten von "boerse-daily.de".

Mit einem Mini Future Short könnten risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Euro-Bund-Future ausgehen würden, mit einem Hebel von 12,9 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage 7,3 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 159,30 Punkten platziert werden. Im Mini Future Short ergebe sich ein Stoppkurs bei 10,54 Euro. Nach unten könnte sich ein Ziel um 153 Prozent ergeben. Das Chance/Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee betrage 2,8 zu 1. (25.04.2018/oc/a/z)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Euro-Bund Future

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Stirbt der Euro in Italien? (03.04.19)
Quo Vadis Euro-Bund Future (27.02.19)
Was ist die beste Geldanlage? (19.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neue Smart-Mini Future-Zertifikate . (06.03.19)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (15.02.19)
Neuer Turbo Call-Optionsschein auf. (24.01.19)
Neue Smart Mini Future-Zertifikate. (08.01.19)
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf. (15.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Euro-Bund Future
Weitere Meldungen
 
03.05 Twitter-Calls nach Bodenbildu.
03.05 WAVE XXL auf GRENKE: .
02.05 Call-Optionsschein auf Cisco .
02.05 MINI-Future Long auf Infineo.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 Mini Future Short auf Kupfe.
02.05 StayHigh-Optionsschein auf .
02.05 Infineon-Calls mit 117%-Chan.
30.04 Open End Turbo Short auf .
30.04 Turbo Long auf Vonovia: 10.
30.04 OSRAM Licht-Calls mit 142.
27.04 Call-Optionsschein auf Deuts.
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.04 MINI-Future Long auf Weize.
26.04 METRO-Calls mit 88%-Chan.
26.04 Turbo Call auf zooplus: Offe.
26.04 Commerzbank-Puts mit 128%.
26.04 Turbo Long auf Nokia: 127-.
26.04 Öl-Puts mit 175%-Chance b.
26.04 Optionsscheine auf Netflix: K.
26.04 Deutsche Post-Calls mit 198.
26.04 Capped Call auf HelloFresh: .
26.04 Boeing-Puts nach Verkaufss.
25.04 Mini Future Short auf Bund-.
25.04 Sartorius-Puts mit 155%-Cha.
25.04 MINI-Future Long auf Heidelb.
24.04 IBM-Calls mit 176%-Chance .
24.04 Turbo Call-Optionsschein auf.
24.04 Inline-Optionsschein auf Volk.
23.04 Fresenius-Calls mit 114%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48053 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordex: Bloß nicht voreilig ...
Volker Gelfarth, (11:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Sibanye-Stillwater und ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:37)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Rocket Internet profitiert ...
wikifolio.com, (10:22)
Experte: wikifolio.com,
DJE Marktkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:06)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Commerzbank: So sehen ...
Robert Sasse, (09:21)
Experte: Robert Sasse,
Richemont AG: Geht es ...
RuMaS, (09:12)
Experte: RuMaS,
Toyota tankt auf
Börse Stuttgart AG, (20.04.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wenn der ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.04.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Osterkolumne: Wenn die ...
Bernd Niquet, Autor (20.04.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
US-Banken Index ...
Claus Vogt, (20.04.19)
Experte: Claus Vogt,
Wirecard - Leerverkaufs-...
Christoph Janß, NagaBrokers (19.04.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
DOW DAX erreicht die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.04.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen