Mini Future Short auf Kupfer: 7.000 US-Dollar als Hürde - Optionsscheineanalyse


02.05.18 12:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Mini Future Short (ISIN DE000SC49P44 / WKN SC49P4 ) der Société Générale auf Kupfer vor.


Im April habe die 17. World Copper Conference in Chile stattgefunden. Dort hätten die Kupferexperten ihre Prognosen von Angebot und Nachfrage am Markt geäußert. Unterschieden werden müsse beim Industriemetall zwischen der kurzen und langen Sicht. Während ab 2020 ein Defizit erwartet werde, solle sich der Markt noch bis Ende nächstes Jahres im Gleichgewicht befinden. Annahmen zufolge könnte die weltweite Kupferproduktion im zweiten Halbjahr 2019 ihr Maximum erreichen und danach fallen, da einige Großprojekte nicht vor Mitte des nächsten Jahrzehnts produzieren könnten. Eine Rückkehr des Handelsstreits zwischen den USA und China, dem weltweit größten Kupfernachfrager, könnte eine Belastung darstellen. Dies hätten bereits die chinesischen Einkaufsmanagerindices fallen lassen. Ebenso könnte sich ein wiederum stärkerer US-Dollar als Belastung auswirken.

Ende Dezember seien die Notierungen kurz über 7.200 US-Dollar angestiegen, doch habe sich der Anstieg nicht als nachhaltig bewiesen. Bereits seit dem dritten Quartal des letzten Jahres schwanke der Kupferpreis zwischen 6.500 und 7.000 US-Dollar zur Seite, ohne dabei die vorherige Aufwärtsbewegung fortzusetzen. Die richtungslose Phase gehe allerdings bereits über eine Konsolidierung hinaus. Das zeige sich, indem man die letzten Hochs zu einer fallenden Gerade um aktuell 6.950 US-Dollar miteinander verbinde. Erst letzte Woche hätten die Notierungen diese fallende Tendenz bestätigt, als sie beim jüngsten Anstieg nicht mehr über 7.000 US-Dollar hinausgekommen seien. Von einer auf kurze in eine auf mittlere Sicht fallenden Tendenz könnte dies übergehen, sollte der Kupferpreis den Bereich bis 6.400 US-Dollar unterschreiten. Ein Ziel wäre zwischen 5.400 und 5.500 US-Dollar möglich.

Mit einem Mini Future Short könnten risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Kupferpreis ausgehen würden, mit einem Hebel von 6,0 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage 12,0 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 7.050 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Short ergebe sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs bei 7,28 Euro. Nach unten könnte sich ein Ziel um 5.400 US-Dollar ergeben. Das Chance/Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee betrage 5,4 zu 1. (02.05.2018/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Mini Future auf Kupfer LME Rolling [Société Générale S.A.]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Kupfer: In die erwartete Richtung (09.05.18)
Kupfer: Hier geht es nicht weiter! (02.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Mini Future auf Kupfer LME Rolling [Société Générale S.A.]
Weitere Meldungen
 
03.05 Mini Future Long auf adidas.
03.05 Twitter-Calls nach Bodenbildu.
03.05 WAVE XXL auf GRENKE: .
02.05 Call-Optionsschein auf Cisco .
02.05 MINI-Future Long auf Infineo.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 Mini Future Short auf Kupfe.
02.05 StayHigh-Optionsschein auf .
02.05 Infineon-Calls mit 117%-Chan.
30.04 Open End Turbo Short auf .
30.04 Turbo Long auf Vonovia: 10.
30.04 OSRAM Licht-Calls mit 142.
27.04 Call-Optionsschein auf Deuts.
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.04 MINI-Future Long auf Weize.
26.04 METRO-Calls mit 88%-Chan.
26.04 Turbo Call auf zooplus: Offe.
26.04 Commerzbank-Puts mit 128%.
26.04 Turbo Long auf Nokia: 127-.
26.04 Öl-Puts mit 175%-Chance b.
26.04 Optionsscheine auf Netflix: K.
26.04 Deutsche Post-Calls mit 198.
26.04 Capped Call auf HelloFresh: .
26.04 Boeing-Puts nach Verkaufss.
25.04 Mini Future Short auf Bund-.
25.04 Sartorius-Puts mit 155%-Cha.
25.04 MINI-Future Long auf Heidelb.
24.04 IBM-Calls mit 176%-Chance .
24.04 Turbo Call-Optionsschein auf.
24.04 Inline-Optionsschein auf Volk.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49093 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Apple: Kurssturz mit Ansage!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
General Dynamics - Hat ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:44)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Goldpreis zum ...
Karsten Kagels, (13:29)
Experte: Karsten Kagels,
Gut 50 Milliarden Euro ...
Robert Sasse, (10:29)
Experte: Robert Sasse,
Ich wähle Matteo Salvini, ...
Bernd Niquet, Autor (10:15)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stimmung in der US-...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:39)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
S&P 500: 2 weitere ...
Claus Vogt, (09:39)
Experte: Claus Vogt,
Fonds: Lieber Gewinne ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:30)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
RavenQuest BioMed ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Neue grüne Anleihe der ...
Börse Stuttgart AG, (08:07)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Höhere Tabaksteuer im ...
Frank Schäffler, (07:46)
Experte: Frank Schäffler,
Thyssenkrupp: Anleger ...
Volker Gelfarth, (07:29)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX ohne Kraft!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.05.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die 5 größten Krypto-Trends in 2019
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen