MorphoSys-Calls mit 49%-Chance bei Fortsetzung der Aufwärtsbewegung - Optionsscheineanalyse


17.11.17 13:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe Derivate auf die Aktie von MorphoSys (ISIN DE0006632003 / WKN 663200 ) vor.


Laut Analysevon www.godmode-trader.de habe sich die MorphoSys-Aktie in dieser Woche gut von den jüngsten Kursrückgängen erholt. Nachdem die Aktie im Mai 2017 den bei 67,26 Euro liegenden Widerstand habe überwinden können, habe sie bei 82,20 Euro ihren Höchststand erreicht, den die Aktie jedoch nicht habe halten können. Dennoch sei die Aufwärtsbewegung der letzten Monate noch intakt und das nächste größere Kursziel liege beim im Jahr 2015 bei 88,50 Euro verzeichneten Allzeithoch.

Könne die Aktie im Verlauf des nächsten Monats auf ihrem Weg zum alten Allzeithoch zumindest auf 83 Euro zulegen, dann werde sich die Investition in die nachfolgend präsentierten Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UV1LWJ8 / WKN UV1LWJ ) auf die MorphoSys-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 75,059 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 79,87 Euro mit 0,51 Euro bis 0,53 Euro taxiert worden. Könne der Kurs der MorphoSys-Aktie im kommenden Monat zumindest wieder auf 83 Euro ansteigen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,79 Euro (+49 Prozent) erhöhen.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CV4SEQ2 / WKN CV4SEQ ) auf die MorphoSys-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 73,49 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 79,87 Euro mit 0,70 Euro bis 0,71 Euro quotiert worden. Wenn sich der Kurs der MorphoSys-Aktie in naher Zukunft auf 83 Euro erhöhe, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,95 Euro (+34 Prozent) steigen.

Wer hingegen mit täglich angepasster Hebelwirkung von einem Kursanstieg der MorphoSys-Aktie profitieren möchte, könnte einen Blick auf Faktor-Zertifikate werfen. Während das Morgan Stanley-Faktor Long-Zertifikat (ISIN DE000MF2LJB0 / WKN MF2LJB ) die Kursbewegungen der Aktie mit zweifachem Hebel widerspiegele, bilde das Faktor-Long-Zertifikat (ISIN DE000MF2LJD6 / WKN MF2LJD ) die Kursbewegungen der Aktie sogar mit vierfacher Hebelwirkung ab. (17.11.2017/oc/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MorphoSys

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MOR: Pipelinefortschritte führen ... (16.07.18)
Morphosys: Substanz beginnt sich ... (13.05.18)
Wohin geht´s mit Morphosys? (17.02.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MorphoSys-Aktie überzeugt perform. (12.07.18)
Morphosys: Aktienanalyse vom 11. (11.07.18)
MorphoSys-Aktie: Von einem Hoch. (11.07.18)
MorphoSys-Aktie: Kein Kauf mehr. (06.07.18)
MorphoSys-Aktie: Aktienplatzierung. (05.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MorphoSys
Weitere Meldungen
 
24.11 General Electric-Calls mit 88.
24.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Münchener Rück-Calls mit 1.
23.11 Inline-Optionsschein auf LAN.
23.11 Jungheinrich-Calls mit 76%-C.
23.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Volkswagen-Calls mit 171%.
23.11 Discount Put-Optionsschein a.
23.11 ProSiebenSat1-Calls mit 181.
23.11 Endlos Turbo Long 48,08 op.
23.11 Pfeiffer Vacuum-Calls mit 5.
23.11 Wave XXL Call auf Deutsch.
23.11 Drillisch-Calls mit 96%-Chanc.
20.11 RWE-Calls mit 183%-Chanc.
20.11 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
17.11 MorphoSys-Calls mit 49%-Ch.
17.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.11 Infineon-Calls mit 90%-Chanc.
16.11 Turbo Short auf Tesla: Prod.
16.11 Salzgitter-Calls mit 106%-Ch.
16.11 Turbo-Optionsschein auf BYD.
16.11 Henkel-Calls mit 215%-Chanc.
16.11 Bleibt Henkel bis Mitte Deze.
16.11 Airbus-Calls mit 132%-Chan.
16.11 Endlos Turbo Long 19.860,6.
16.11 Discount Call auf Symrise: D.
16.11 Daimler-Calls mit 137%-Chan.
16.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.11 SAP-Wave XXL kaufen! Ak.
16.11 SAP-Calls mit 74%-Chance .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 38295 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Bank: Der Kursknaller!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Orinoco Gold: Positive ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
US-Leitindex S&P 500 mit ...
Silvio Graß, Formationstrader (14:18)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Cannabis Wheaton: Der ...
Robert Sasse, (14:04)
Experte: Robert Sasse,
Dialog Semiconductor, ...
Feingold-Research, (13:56)
Experte: Feingold-Research,
Cassiopea zieht positive ...
Volker Gelfarth, (13:30)
Experte: Volker Gelfarth,
Deutsche Bank: Der ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (13:17)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Shorts, Cash und ein ...
Max Otte, (13:01)
Experte: Max Otte,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (12:48)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Euro-Bund Future: Kein ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (12:37)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
E.ON: Mitten im Umbau
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:47)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Wochenausblick: Zollstreit ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (11:14)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Sixt - Buy the dip?
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:07)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die einfache Blackjack-Kartenzähltechnik, die ein Spieler beherrschen muss
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen