Munich Re-Calls mit 105%-Chance bei Fortsetzung der Rally - Optionsscheineanalyse


23.01.20 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Munich Re (ISIN DE0008430026 / WKN 843002 ) vor.


Mit einem Kursanstieg von nahezu 40 Prozent habe die Munich Re-Aktie in den vergangenen zwölf Monaten zu den besten im DAX-Index gelisteten Werten gezählt. Nach den relativ moderaten Kursanstiegen in den ersten Monaten des Vorjahres habe sich der Anstieg seit Anfang August 2019 drastisch beschleunigt. Innerhalb des kurzen Zeitraumes vom 06.08.2019 bis zum 22.01.2020 habe die Aktie von 210 Euro auf 273,10 Euro um beachtliche 30 Prozent zugelegt.

Würden sich die optimistischen Prognosen der Experten von RBC Capital Markets erfüllen, die die Aktie in ihrer neuesten Analysemit einem Kursziel von 290 Euro zum Kauf empfehlen würden, dann könnte sich die Aufwärtsbewegung noch weiter fortsetzen. In diesem Fall werde sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GB7GXP2 / WKN GB7GXP ) auf die Munich Re-Aktie mit Basispreis bei 275 Euro, Bewertungstag am 21.02.2020, BV 0,1, sei beim Munich Re-Kurs von 272,70 Euro mit 0,526 bis 0,536 Euro gehandelt worden.

Könne die Munich Re-Aktie ihren Höhenflug in spätestens einem Monat zumindest auf 285 Euro fortsetzen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,10 Euro (+105 Prozent) steigern.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HZ5RU49 / WKN HZ5RU4 ) auf die Munich Re-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 262,147 Euro, BV 0,1, sei beim Munich Re-Aktienkurs von 272,70 Euro mit 1,10 bis 1,11 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Munich Re-Aktie auf 285 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,28 Euro (+105 Prozent) erhöhen.

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JM35JZ5) auf die Munich Re-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 255,538 Euro, BV 0,1, sei beim Munich Re-Aktienkurs von 272,70 Euro mit 1,77 bis 1,78 Euro taxiert worden.

Lege die Aktie auf 285 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,94 Euro (+65 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 22.01.2020) (23.01.2020/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (03.04.20)
Die letzten Kostolany-... (30.10.19)
quartalszahlen (06.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dividendenkürzungen & Rückkaufst. (02.04.20)
Dividendenaktie Münchener Rück: W. (02.04.20)
Munich Re: Aktienrückkauf gestop. (01.04.20)
Munich Re: Upgrade (31.03.20)
Dividendenaktie Münchener Rück: S. (31.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re
Weitere Meldungen
 
23.01 Turbo Long 19,1068 open e.
23.01 Inline-Optionsschein auf VAR.
23.01 HUGO BOSS-Calls mit 138%.
23.01 Discount Call auf Delivery H.
23.01 Munich Re-Calls mit 105%-C.
23.01 Lufthansa startet durch! Min.
23.01 MINI Future Bull auf HelloFr.
23.01 Evotec-Calls mit 87%-Chanc.
23.01 Gold: WGC erwartet 20%-P.
22.01 Allianz-Calls mit hohen Rend.
22.01 Endlos Turbo Long-Optionssc.
21.01 SAP-Calls nach dem Ausbru.
21.01 Inline-Optionsschein auf Airb.
20.01 Daimler-Calls mit hohen Chan.
17.01 Software AG-Turbo-Call mit.
17.01 Call-Optionsschein auf Netflix.
17.01 Siemens-Calls mit 115%-Cha.
16.01 MINI-Future Short auf Deuts.
16.01 MorphoSys-Calls nach Kaufs.
16.01 Discount Put auf Lufthansa .
16.01 Endlos Turbo Short 80,461 .
16.01 MINI auf Nordex: Der Turbin.
16.01 Infineon-Calls mit 116%-Chan.
16.01 Starbucks ist wieder heiß - .
16.01 Long MINI-Future auf RWE:.
16.01 Geeignete Tesla Motors-Puts.
16.01 Endlos Turbo Short 1.934,37.
16.01 MINI-Future Long auf Morph.
15.01 Merck-Calls am Allzeithoch .
15.01 Turbo Open End Long-Option.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 61630 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Lufthansa: Wieder ein neues Tief!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Oroco Resource Corp. ...
Miningscout.de, (12:39)
Experte: Miningscout.de,
Es wird erst schlimmer, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (12:39)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Gazprom Aktie: Ist hier ...
Robert Sasse, (12:00)
Experte: Robert Sasse,
Lufthansa: Wieder ein ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (11:38)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Gold-Calls: Hohe Chance bei ...
Walter Kozubek, (11:19)
Experte: Walter Kozubek,
Dr. Copper wird gesunden
Ingrid Heinritzi, (11:15)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Powercell Sweden Aktie ...
Volker Gelfarth, (11:09)
Experte: Volker Gelfarth,
Staatlich garantierte ...
Börse Stuttgart AG, (11:04)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Die Auswirkungen des ...
Stefan Hofmann, Stock-World (10:59)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Microsoft gewinnt wieder
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (10:34)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Gold steigt
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:20)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX spielt mit dem Feuer – ...
CMC Markets, (10:13)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Auswirkungen des CVOID-19 auf den Devisenhandel
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen