Munich Re-Calls mit 99%-Chance bei Kursanstieg auf 195 EUR - Optionsscheineanalyse


23.10.17 10:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine und ein Mini Future Long-Zertifikat auf die Aktie von Munich Re (ISIN DE0008430026 / WKN 843002 ) vor.


Laut Analysevon www.godmode-trader.de habe die Munich Re-Aktie im Jahr 2016 nach dem Test der Unterstützung bei 141,45 Euro stark angezogen und danach an den bei 187,35 Euro liegenden Widerstand zugelegt, an dessen Überwindung sie bereits zweimal gescheitert sei. Könne die Aktie diesen Widerstand durchbrechen, dann eröffne sich Steigerungspotenzial auf bis zu 206,50 Euro. Andernfalls müssten Anleger mit einem Kursrückgang auf bis zu 170,540 Euro rechnen.

Wer beim aktuellen Aktienkurs von 187,60 Euro davon ausgehe, dass die Aktie nun den Weg nach oben einschlagen werde, könnte versuchen, diese Markteinschätzung mit Long-Hebelprodukten zu optimieren.

Der UBS-Call-Optionsschein (ISIN CH0289153147 / WKN UT12MM ) auf die Munich Re-Aktie mit Basispreis bei 190 Euro, Bewertungstag am 11.12.2017, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 187,60 Euro mit 0,28 bis 0,29 Euro gehandelt worden.

Gelinge der Munich Re-Aktie im nächsten Monat auf ihrem Weg zum bei 206,50 Euro liegenden Kursziel zumindest der Anstieg auf 195 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,56 Euro (+93 Prozent) steigern.

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD2FYX8 / WKN DD2FYX ) auf die Munich Re-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 181,606 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 187,60 Euro mit 0,66 bis 0,67 Euro taxiert worden.

Könne die Munich Re-Aktie in naher Zukunft auf 195 Euro ansteigen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,33 Euro (+99 Prozent) erhöhen.

Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat (ISIN DE000GD74326 / WKN GD7432 ) mit Basispreis bei 163,7435 Euro, KO-Marke bei 175,10 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 187,60 Euro mit 2,41 bis 2,42 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Munich Re-Aktie auf 195 Euro werde der innere Wert des Mini Long-Zertifikates auf 3,12 Euro (+29 Prozent) ansteigen. (23.10.2017/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Munich Re

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Münchener Rück nun einsteigen! ... (07.06.18)
quartalszahlen (30.11.17)
Mein antizykliker langzeit Depot ... (29.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Munich Re-Aktie: Am Abgrund - . (14.06.18)
Münchener Rück im Dividendenchec. (14.06.18)
Munich Re-Aktie: 225 oder 176 E. (14.06.18)
Munich Re: Warum die Aktie zum. (13.06.18)
Munich Re-Aktie: Vorstandsmitglie. (07.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Munich Re
Weitere Meldungen
 
26.10 Mini Long auf MBB: Tochter.
26.10 Deutsche Bank-Puts mit 118.
26.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.10 Continental-Calls mit 61%-Ch.
26.10 Turbo-Optionsschein auf JOS.
24.10 Allianz-Calls mit 142%-Chan.
23.10 Endlos Turbo Long 37,272 a.
23.10 LANXESS-Calls mit 78%-Ch.
23.10 BNP Paribas-Optionsscheine .
23.10 Munich Re-Calls mit 99%-Ch.
20.10 Investmentidee: Vontobel-Opt.
20.10 KION-Calls mit 91%-Chance .
20.10 WAVE XXL-Optionsscheine .
20.10 United Internet-Calls mit 118.
19.10 Discount Call-Optionsschein a.
19.10 DAX-Inline-Optionsscheine mi.
19.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.10 TecDAX-Puts mit 133%-Cha.
19.10 Discount Call auf GEA Grou.
19.10 Daimler-Calls mit 100%-Chan.
19.10 Turbo Long-Optionsschein 7,.
19.10 Ideales Szenario für Discoun.
17.10 RWE-Calls mit 173%-Chanc.
16.10 End Turbo Long auf ISRA .
16.10 BASF-Calls mit 89%-Chance.
16.10 BNP Paribas-Optionsscheine .
16.10 26%-Chance mit Brent Crud.
13.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.10 MTU Aero Engines-Calls mit.
12.10 Lufthansa-Calls mit neuen C.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37149 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Facebook (Weekly) - Wie ...
Jörg Scherer, HSBC Trinkaus (08:04)
Experte: Jörg Scherer, HSBC Trinkaus
E.on, RWE und Siemens ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (08:00)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
Steinhoff: Stillhalten!
Volker Gelfarth, (07:57)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX: Donald Trump sorgt ...
IG Markets, (07:51)
Experte: IG Markets,
“Danke Merkel” – droht dem ...
Feingold-Research, (07:41)
Experte: Feingold-Research,
Die Währungen der ...
Robert Sasse, (07:20)
Experte: Robert Sasse,
Wirecard ein DAX-Kandidat?
Jörg Schulte, JS-Research (07:16)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX: Sommerrally oder ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (17.06.18)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (17.06.18)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Anleihen der Teva ...
Börse Stuttgart AG, (17.06.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Baader Bond Markets: "Fed-...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (17.06.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Bundesregierung erwartet ...
Frank Schäffler, (17.06.18)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Auftragsrückgang in der deutschen Industrie verunsichert Anleger
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen