Nach Kaufempfehlungen hohe Chancen mit Facebook-Calls - Optionsscheineanalyse


04.02.20 11:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Facebook-Aktie (ISIN US30303M1027 / WKN A1JWVX ) vor.


Nachdem die Facebook-Aktie noch am 29.01.20 nach einem seit dem Dezember 2018 andauernden Höhenflug am 29.1.20 bei 224,20 USD einen historischen Höchststand erreicht habe, sei der Aktienkurs bis zum 31.1.20 nach der Veröffentlichung der Zahlen für das Vorquartal um mehr als 10 Prozent auf bis zu 201,06 USD abgestürzt. Obwohl das Unternehmen sowohl den Umsatz als auch den Gewinn habe steigern können, hätten die Befürchtungen der Börsianer überwogen, dass die steigenden Ausgaben die bisherige Wachstumsdynamik in Zukunft einbremsen könnten.

Obwohl einige Experten die Kursziele für die Facebook-Aktie leicht reduziert hätten, werde die Facebook-Aktie mit Kurszielen von bis zu 272 USD in den neuesten Analysen von allen Experten zum Kauf empfohlen. Könne sich die Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 215 USD erholen, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MC6FRG8 / WKN MC6FRG ) auf die Facebook-Aktie mit Basispreis bei 200 USD, Bewertungstag 17.4.20, BV 0,1, sei beim Facebook-Kurs von 202,40 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,106 USD mit 1,05 bis 1,08 Euro gehandelt worden. Wenn die Facebook-Aktie in spätestens einem Monat wieder auf 215 USD zulege, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,65 Euro (+53 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PX5CR15 / WKN PX5CR1 ) auf die Facebook-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 188,8762 USD, BV 0,1, sei beim Facebook-Aktienkurs von 202,40 USD mit 1,28 bis 1,30 Euro quotiert worden. Bei einem Kursanstieg der Facebook-Aktie auf 215 USD werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,36 Euro (+82 Prozent) erhöhen.

Der SG-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR5B643 / WKN SR5B64 ) auf die Facebook-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 182,855 USD, BV 0,1, sei beim Facebook-Aktienkurs von 202,40 USD mit 1,81 bis 1,85 Euro taxiert worden. Lege die Facebook-Aktie auf 215 USD zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,90 Euro (+57 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 03.02.2020) (04.02.2020/oc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Facebook A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wer ist bei Facebook ... (29.05.20)
Facebook Verfünffachung (25.05.20)
FANG Aktien nach dem Trump ... (01.05.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

3 Aktien, die jetzt von legendären. (11:07)
Top-Aktien für Juni (30.05.20)
Facebook: Mit dem Vorstoß ins E. (28.05.20)
Wirecard, Adyen, Square: Diese F. (28.05.20)
Facebook: Kursziel angehoben (27.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Facebook A
Weitere Meldungen
 
06.02 Call-Optionsscheine auf Intel:.
06.02 Discount Put-Optionsschein a.
06.02 Turbo Long 6,3208 open en.
06.02 Siemens-Calls mit 79%-Chan.
06.02 Call auf Virgin Galactic exp.
06.02 MTU Aero Engines: Calls na.
06.02 Mini Future-Optionsschein au.
05.02 Alphabet C-Call mit 83%-Ch.
05.02 Turbo Long-Optionsschein au.
04.02 Nach Kaufempfehlungen hoh.
04.02 SAP: Solide unterstützt, abe.
03.02 adidas-Calls mit 116%-Chanc.
03.02 RTL in der Ecke - Open En.
31.01 EUR/USD: Inline-Optionssche.
31.01 Apple ist weiter beliebt - C.
31.01 Deutsche Bank-Puts mit 144.
30.01 Discount Call auf HUGO BO.
30.01 Mit SAP-Calls auf eine Kur.
30.01 Inline-Optionsschein auf Netf.
30.01 Microsoft: Calls nach Kurszi.
30.01 Turbo Short 79,603 open en.
30.01 MINI-Future Long auf S&T: .
30.01 Apple-Call mit 46%-Chance .
30.01 Turbo Long auf Luckin Coff.
30.01 Volkswagen-Calls mit 136%.
30.01 Nemetschek wächst weiter -.
30.01 Fraport-Calls nach Kaufsigna.
30.01 Turbo auf VERBIO: Der CO.
29.01 Deutsche Börse AG-Calls na.
29.01 Turbo Put-Optionsschein auf.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63323 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Was unterscheidet erfolgreiche von erfolglosen Tradern?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Goldpreis findet erneut ...
Karsten Kagels, (14:31)
Experte: Karsten Kagels,
Nel Asa: Unfassbarer ...
Robert Sasse, (11:24)
Experte: Robert Sasse,
Halvers Woche: "Lufthansa ...
Robert Halver, Baader Bank AG (11:12)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
GOLD MIT ATEMPAUSE ...
Benjamin Summa, pro aurum (11:05)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Ballard Power: Enormes ...
Volker Gelfarth, (10:47)
Experte: Volker Gelfarth,
Blick auf die Märkte
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:35)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Grüner Fisher: "Der ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:25)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Mit Gold, Silber und ...
Claus Vogt, (10:14)
Experte: Claus Vogt,
DAX Index X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (30.05.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD/SILBER - Dieses ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (30.05.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Werte zählen nichts mehr
Bernd Niquet, Autor (30.05.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Stellungnahme von ...
Frank Schäffler, (30.05.20)
Experte: Frank Schäffler,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen