Open End Turbo-Long auf Delivery Hero: Nach Prognoseanhebung hochgeschossen - Optionsscheineanalyse


20.06.19 16:01
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo-Long (ISIN DE000PZ88HR4 / WKN PZ88HR ) von Morgan Stanley auf die Aktie von Delivery Hero (ISIN DE000A2E4K43 / WKN A2E4K4 ) vor.


Die Aktien des Essens-Lieferanten Delivery Hero würden sich am Donnerstag von einem Kurssprung nahe 10 Prozent erfreuen. Doch die ausgeprägte Hürde um 43 Euro dämpfe die heutige Rallye merklich.

Delivery Hero erfreue die Aktionäre mit deutlich besseren Zahlen für das laufende Geschäftsjahr, als vorher gedacht. Nach den neuen Planungen wolle das MDAX-Unternehmen jetzt 1,3 bis 1,4 Mrd. Euro einnehmen, habe das Berliner Unternehmen am Mittwoch nach Börsenschluss mitgeteilt. Das seien gut 200 Mio. Euro mehr als bislang erwartet worden sei.

Technisch allerdings stehe die Aktie von Delivery Hero an einer entscheidenden Hürde von 43 Euro, die für einen weiteren Kursaufschwung erst noch beiseite geschafft werden müsse. Obwohl seit Dezember letzten Jahres ein intakter Aufwärtstrend das Handelsgeschehen bestimme, seien Käufer bereits zum dritten Mal an diesem Widerstand gescheitert. Erst darüber dürfte die Aktie wieder in Richtung ihrer Jahreshochs aus Sommer 2018 bei 52,35 Euro blicken.

Trotzdem sei ein Long-Einstieg nicht ganz aussichtslos, sollte jedoch erst über der markanten Hürde von 43 Euro erfolgen. Dann wären rasch Kursgewinne in den Bereich von 46 Euro zu favorisieren, darüber sogar auf ein Niveau von 49,67 Euro. Schlussendlich dürfte dann aber auch schon das Jahreshoch aus 2018 bei 52,35 Euro in den Fokus der Händler geraten. Zuvor aber sollten noch einmal Kursabgaben auf rund 40 Euro einkalkuliert werden, im Zuge dessen könnte es sogar zu einem Kurslückenschluss und Abgaben zurück an den gleitenden Durchschnitt EMA 50 um 38,40 Euro kommen. Spätestens von dort aus müsse die bisherige Aufwärtsbewegung wieder aufgenommen werden, damit nicht ein Trendbruch riskiert werde.

Für ein erfolgreiches Long-Investment mit einem Zielhorizont bei 52,35 Euro könne beispielsweise auf das Open End Turbo Long-Zertifikat zurückgegriffen werden. Die mögliche Renditechance beliefe sich dann auf bis zu 180 Prozent, eine Verlustbegrenzung sollte in diesem Fall das Niveau von 41 Euro zunächst aber nicht übersteigen. Das daraus resultierende CRV werde auf 4,4 zu 1 beziffert. Als Anlagehorizont müssten jedoch auch einige Monate einkalkuliert werden, eher die Aktie von Delivery Hero in ihr vorgegebenes Ziel einlaufe. (20.06.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Delivery Hero

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

IPO Delivery Hero AG (19.02.20)
Delivery Hero SHORT gehen (11.02.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Discount Call auf Delivery Hero: N. (20.02.20)
Delivery Hero: Kursausbruch – aber. (17.02.20)
Delivery Hero: Konsolidierung eröff. (13.02.20)
Delivery Hero: Starker Rückzug vo. (13.02.20)
Delivery Hero: Rekordfahrt setzt s. (12.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Delivery Hero
Weitere Meldungen
 
27.06 Gold-Calls mit hohen Rendite.
27.06 Mini Future-Optionsschein au.
27.06 Bayer-Calls mit 100%-Chanc.
27.06 Best Unlimited Turbo-Options.
27.06 Osram-Calls mit 59%-Chance.
27.06 Optionsschein Classic Long .
27.06 Discount Call-Optionsschein a.
27.06 thyssenkrupp-Calls mit 107%.
27.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
27.06 Turbo Long auf Nel: Anlege.
27.06 MorphoSys-Calls mit 54%-Ch.
27.06 Advanced Micro Devices-Lon.
27.06 Inline-Optionsschein auf thys.
27.06 Merck-Puts mit 148%-Chanc.
26.06 Mini Future Long auf Heidel.
25.06 Nordex-Calls mit 67%-Chanc.
25.06 Inline-Optionsschein auf BAS.
25.06 Investmentidee: Vontobel-Opt.
25.06 Open End Turbo Long auf S.
24.06 Wirecard-Calls mit 94%-Cha.
24.06 Open End Turbo Long auf T.
21.06 Dürr-Calls mit 67%-Chance b.
21.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.06 Lufthansa für Mutige: (Turbo.
21.06 Call auf Netflix: Keine Angs.
20.06 Discount-Call auf Sartorius: .
20.06 Open End Turbo-Long auf D.
20.06 Endlos Turbo Long auf Bren.
20.06 Gold-Calls mit 78%-Chance .
20.06 Open End Turbo-Long auf G.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 60291 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Allianz: Deutliche Korrektur! Chartcheck
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX schliesst das ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.02.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX rutscht weiter ab – ...
CMC Markets, (21.02.20)
Experte: CMC Markets,
Dow Jones – Das lief wie ...
HypoVereinsbank onema., (21.02.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX nimmt Kurs auf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.02.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (21.02.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Wirecard-Aktie – Riesiges ...
Volker Gelfarth, (21.02.20)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX im Rückwärtsgang
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (21.02.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Osino Resources entwickelt ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (21.02.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Anleger setzen auf die ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (21.02.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Alibaba: Spektakulär!
Robert Sasse, (21.02.20)
Experte: Robert Sasse,
Nel Asa – Rally gestoppt?
Feingold-Research, (21.02.20)
Experte: Feingold-Research,
Gold steigt, Hanau
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (21.02.20)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
4 essentielle Tipps zur Modifikation des Kredits, damit Ihr Antrag schnell ...
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen