Open End Turbo Long auf E.ON: Volle Power! Optionsscheineanalyse


12.03.18 12:47
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Der Energiemarkt wird grundlegend neu geordnet: E.ON (ISIN DE000ENAG999 / WKN ENAG99 ) übernimmt Innogy und gibt die erneuerbaren Energien an RWE ab.
Der Fokus liegt auf den Energienetzen. Bei steigenden Notierungen könnte sich mit einem Open End Turbo Long (ISIN DE000HU96H62 / WKN HU96H6 ) der HypoVereinsbank auf die E.ON-Aktie eine Trading-Chance von 100 Prozent ergeben, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

E.ON habe in Gesprächen mit RWE eine grundlegende Einigung über den Erwerb des von RWE gehaltenen 76,8 Prozent-Anteils an Innogy erzielt. Jener solle im Rahmen eines weitreichenden Tauschs von Aktivitäten und Beteiligungen stattfinden. Zudem würde E.ON einen Teil des Geschäfts mit erneuerbaren Energien und die Minderheitsbeteiligungen an den von RWE betriebenen Kernkraftwerken Emsland und Gundremmingen an RWE übertragen. Des Weiteren würde RWE das gesamte Geschäft mit erneuerbaren Energien von Innogy erhalten, zudem das Geschäft mit Gasspeichern und den Anteil am österreichischen Energieversorger KELAG. Die Übertragung würde mit ökonomischer Wirkung zum 1. Januar 2018 erfolgen. Die Transaktion sehe zudem eine Barzahlung von RWE in Höhe von 1,5 Milliarden Euro an E.ON vor

Den Innogy-Aktionären will E.ON ein freiwilliges Übernahmeangebot in Höhe von 40 Euro pro Aktie in bar unterbreiten. Nach einer erfolgreichen Durchführung dieser Transaktion ist die volle Integration von Innogy in E.ON vorgesehen. Dadurch würde E.ON zu einem auf Energienetze und Kundenlösungen fokussierten Unternehmen werden. Die erneuerbaren Energien von E.ON und RWE wären dann bei RWE vereint. Das treibt die beiden Versorgeraktien zum Start in die neue Woche enorm ab. Mit einem Sprung um mehr als fünf Prozent erreichte die E.ON-Aktie bei 8,99 Euro ein neues Jahreshoch. Dabei übertraf sie das zuvor gehaltene Hoch bei 8,78 Euro deutlich. Ein Ziel nach oben könnte sich im Zuge der positiven Aussagen der Analysten am Vorjahreshoch von Anfang November um 10,80 Euro befinden.

Wer von einer steigenden E.ON-Aktie ausgehe, könne mit einem Open End Turbo Long überproportional mit einem Hebel von 4,7 davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage aktuell 21,7 Prozent. Beachtet werden sollte bei einem Einstieg in diese spekulative Position ein risikobegrenzender Stoppkurs. Dieser könnte anfangs bei 8,50 Euro im Basiswert platziert werden. Im Open End Turbo Long ergebe sich ein Stoppkurs bei 1,54 Euro. Bei einem Schlusskurs über 9,10 Euro könnte dieser auf Einstandsniveau nachgezogen werden. Ein Trading-Ziel einer steigenden E.ON-Aktie könnte sich um 10,80 Euro befinden. Für diese spekulative Idee ergebe sich daraus ein Chance/Risiko-Verhältnis von 4,5 zu 1. (12.03.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (21.06.18)
E.ON AG NA (21.06.18)
Energiegefahren und die ... (21.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

E.ON-Aktie: 9,00-Euro-Marke muss. (21.06.18)
E.ON-Aktie: Die Analysten sind se. (21.06.18)
E.ON-Aktie: Was passiert hier ge. (20.06.18)
E.ON-Aktie (Wochenchart): Wiede. (18.06.18)
E.on, RWE und Siemens mit höch. (18.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON
Weitere Meldungen
 
19.03 Mini Future-Long auf Talanx.
16.03 adidas-Calls mit 141%-Chanc.
16.03 Call-Optionsschein auf Evote.
16.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.03 Mini Future Long auf EUR/S.
15.03 United Internet-Puts nach V.
15.03 Vonovia Discount Call: Zwei.
15.03 Mini Future Long auf Kupfe.
15.03 Brent Crude Oil-Inliner mit 1.
15.03 WAVE XXL-Optionsscheine .
15.03 Mini Future Long auf HOCH.
15.03 E.ON-Calls mit 138%-Chance.
15.03 Turbo-Optionsschein auf SHO.
14.03 Call-Optionsschein auf Sixt L.
14.03 Morgan Stanley-Calls mit 58.
14.03 Call-Optionsschein auf Rocke.
14.03 Mini Future Short auf Gold: .
14.03 Microsoft-Calls mit 53%-Cha.
14.03 Mini Future Long auf Wack.
13.03 Mini Future Short auf Baum.
13.03 RWE-Calls mit 178%-Chanc.
13.03 Inline-Optionsschein auf Siem.
12.03 Open End Turbo Long auf E.
12.03 Siemens-Calls mit 133%-Cha.
12.03 Turbo-Call-Optionsschein Ope.
12.03 Open End Turbo Long auf E.
09.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
09.03 Long Mini Future auf EUR/U.
09.03 Infineon-Calls: Gut gelaufen .
09.03 Call-Optionsschein auf Coves.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37286 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Erfolg beim Trading – Weniger ist mehr!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Technische-X-Analyse.de ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (21.06.18)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Alarmstufe Rot in ...
CMC Markets, (21.06.18)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX nach der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (21.06.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX rutscht weiter ab!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (21.06.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Cannabis Wheaton: Kommt ...
Volker Gelfarth, (21.06.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Mais: Wie tief geht das ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (21.06.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Adidas–Aktie: Welcher ...
Robert Sasse, (21.06.18)
Experte: Robert Sasse,
DAX: Der Druck nimmt zu
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (21.06.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Das Orakel von Sintra
Feingold-Research, (21.06.18)
Experte: Feingold-Research,
Amani Gold: Zwei Aspekte ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (21.06.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Das Orakel von Sintra
Klaus Stopp, Baader Bank AG (21.06.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (21.06.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen