Open End Turbo-Long auf Gold: Edelmetall auf 5-Jahres-Hoch - Optionsscheineanalyse


20.06.19 14:51
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo-Long (ISIN DE000MC2AXQ5 / WKN MC2AXQ ) von Morgan Stanley auf Gold vor.


Das glänzende Edelmetall habe im heutigen Handelsverlauf einen massiven Kurssprung von zur Stunde über 3 Prozent vollzogen und sei sogleich auf ein 5-Jahres-Hoch angestiegen. Während der US-Dollar merklich abwerte, könnten alle in dieser Währung gehandelten Metalle zulegen.

Entscheidend für den weiteren Aufschwung beim Goldpreis sei ein nachhaltiger Wochenschlusskurs mindestens über der Marke von 1.366 US-Dollar. Nur so ließe sich weiteres Kurspotenzial freisetzen und die dreijährige Abwärtstrendphase seit den Hochs aus Mitte 2016 bei 1.375 US-Dollar endgültig hinter sich lassen. Obwohl sich die Aktienmärkte ebenfalls in einem deutlichen Kursaufschwung befänden, sei es tendenziell der schwächere US-Dollar, der für die Rallye an den Rohstoffmärkten sorge. Besonders krass falle der heutige Aufschwung des Euro gegenüber dem US-Dollar ins Auge, womöglich könne sich bei diesem Währungspaar sogar ein Doppelboden durchsetzen und einen mittelfristig festeren Euro hervorbringen. Mittel- bis langfristig entscheidend bei Gold sei der Kursbereich zwischen 1.375 und 1.433 US-Dollar.

Um von einem weiter steigenden Goldpreis zu profitieren, sollte nach Möglichkeit ein Wochenschlusskurs oberhalb der bisherigen Hürde von 1.366 US-Dollar etabliert werden. Nur so dürfte es dem Edelmetall Gold gelingen, in den Bereich von zunächst 1.400 US-Dollar, darüber sogar an die Zwischenhochs aus Mitte 2013 aus 1.433 US-Dollar zuzulegen. Vorsicht sollten Anleger bei einem Kursrutsch unter 1.360 US-Dollar walten lassen, dann wären nämlich direkte Abgaben zurück auf 1.330 US-Dollar und die zuvor überwundene Abwärtstrendlinie zu favorisieren. Unter 1.318 US-Dollar dürfte sich das Chartbild wieder merklich eintrüben, Abgaben auf die Apriltiefs um 1.266 US-Dollar wären die logische Konsequenz.

Prinzipiell könne ein direkter Long-Einstieg bei Gold mit einem Zielhorizont von 1.433 US-Dollar erfolgen. Als technische Einstiegsvoraussetzung werde ein Wochenschlusskurs oberhalb von 1.366 US-Dollar erwartet. Über das Open End Turbo Long könnten Anleger bei einem Hebel von 17,6 von einem Preisanstieg an die Zwischenhochs aus 2013 profitieren. Die mögliche Renditechance beliefe sich dann auf 72 Prozent, das CRV ergebe bei einem Stoppkurs von 1.330 US-Dollar einen Wert von zunächst 1 zu 1. Im vorgestellten Schein ergebe sich daraus ein Stoppkurs von 1,75 Euro. Bei Zieleinlauf dürfte der Schein dann bei etwa 10,98 Euro notieren. (20.06.2019/oc/a/r)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Turbo Long auf Gold [Morgan Stanley & Co. International plc]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold: Dem Dollar sei Dank... (20.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Turbo Long auf Gold [Morgan Stanley & Co. International plc]
Weitere Meldungen
 
27.06 Best Unlimited Turbo-Options.
27.06 Osram-Calls mit 59%-Chance.
27.06 Optionsschein Classic Long .
27.06 Discount Call-Optionsschein a.
27.06 thyssenkrupp-Calls mit 107%.
27.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
27.06 Turbo Long auf Nel: Anlege.
27.06 MorphoSys-Calls mit 54%-Ch.
27.06 Advanced Micro Devices-Lon.
27.06 Inline-Optionsschein auf thys.
27.06 Merck-Puts mit 148%-Chanc.
26.06 Mini Future Long auf Heidel.
25.06 Nordex-Calls mit 67%-Chanc.
25.06 Inline-Optionsschein auf BAS.
25.06 Investmentidee: Vontobel-Opt.
25.06 Open End Turbo Long auf S.
24.06 Wirecard-Calls mit 94%-Cha.
24.06 Open End Turbo Long auf T.
21.06 Dürr-Calls mit 67%-Chance b.
21.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.06 Lufthansa für Mutige: (Turbo.
21.06 Call auf Netflix: Keine Angs.
20.06 Discount-Call auf Sartorius: .
20.06 Open End Turbo-Long auf D.
20.06 Endlos Turbo Long auf Bren.
20.06 Gold-Calls mit 78%-Chance .
20.06 Open End Turbo-Long auf G.
20.06 Unlimited Turbo-Optionsschein.
20.06 Optionsschein Classic Long .
20.06 Put auf Beyond Meat: Die A.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 63611 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Telekom: Höhenflug nicht zu bremsen!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Synergieexplosion durch ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:02)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Wirecard: Jetzt zugreifen?
Robert Sasse, (10:01)
Experte: Robert Sasse,
US-Arbeitsmarktbericht ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:49)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Anleihen: Risikoneigung ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (09:35)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
TUI-Aktie - Arbeitsplätze ...
Volker Gelfarth, (09:32)
Experte: Volker Gelfarth,
Wirecard - Panik vor dem ...
Feingold-Research, (09:13)
Experte: Feingold-Research,
Che disastro
Bernd Niquet, Autor (08:29)
Experte: Bernd Niquet, Autor
DAX - Aktuell mit 3277 ...
Philip Klinkmüller, HKCM (05.06.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Neue X-Sequentials ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (05.06.20)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
GOLD UND SILBER - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (05.06.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX an der ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (05.06.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Goods for Life – Alles, was ...
HypoVereinsbank onema., (05.06.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Kryptowährungen: So finden Sie die richtige Handelsplattform
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen