Optionsscheine auf EUR/CHF: Schweizer Nationalbank könnte zögern - Optionsscheineanalyse


01.03.16 08:30
Meldung
 
Paris (www.optionsscheinecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" einen MINI Long-Optionsschein (ISIN DE000PS7XWS3 / WKN PS7XWS ) und einen MINI Short-Optionsschein (ISIN DE000BN39U86 / WKN BN39U8 ) auf das Währungspaar EUR/CHF (ISIN EU0009654078 / WKN 965407 ) vor.


In Zeiten, in denen es an den Börsen turbulent zugehe, würden Investoren nach vermeintlich sicheren Anlagen suchen. Offenbar würden Anleger dazu auch den Schweizer Franken zählen. So habe etwa der Euro zum Franken seit Anfang Februar rund 2 Prozent abgewertet.

Vor dem Hintergrund, dass Thomas Jordan, Chef der Schweizer Nationalbank (SNB), bereits vor der jüngsten Franken-Aufwertung mehrfach betont habe, dass die Schweizer Währung überbewertet sei, könnte die SNB nun weitere Schritte unternehmen, um den Franken zu schwächen. Eine Maßnahme wäre etwa, den Einlagezins nochmals zu senken. In trockenen Tüchern sei das aber noch nicht. Denn bei einem Zinssatz von minus 0,75 Prozent und einer Bilanzsumme, die laut der UBS mit rund 620 Milliarden Franken Ende 2015 die Höhe des Schweizer BIP erreicht habe, hätten die Notenbanker nicht mehr allzu viel Spielraum.

Die jüngste und überraschende Warnung von SNB-Chef Jordan, wonach Devisenmarktinterventionen und quantitative Lockerungsprogramme mit wachsendem Umfang die Gefahr bergen würden, dass eine Zentralbank ihre langfristige Handlungsfähigkeit einschränke, erhöhe ebenfalls nicht die Wahrscheinlichkeit weiterer Lockerungsmaßnahmen. Sollten diese tatsächlich ausbleiben, könnte der Franken zum Euro noch weiter aufwerten. Und zwar vor allem dann, wenn die EZB - wie von vielen Experten erwartet - im März ihre Geldpolitik nochmals lockere. (Ausgabe vom 26.02.2016) (01.03.2016/oc/a/w)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EUR/CHF (Euro / Schweizer Franken)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der €/CHF Thread (05.12.16)
Schweizer Franken, wohin gehts (08.02.16)
sehen wir den euro wieder ... (16.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ITALIEN/Markt-Ticker: Schweizer F. (04.12.16)
Société Générale emittiert erstmals. (15.06.16)
Heutige EUR/CHF Elliott Wave P. (17.09.13)
EUR/CHF: Quo vadis Confoederatio. (17.09.10)
EUR/CHF: Wertet der Franken we. (09.03.10)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EUR/CHF (Euro / Schweizer Franken)
Weitere Meldungen
 
09.03 Handelbare Volatilität für Pr.
09.03 SAP im Korrekturmodus: 14.
07.03 EUR/JPY-Optionsscheine: Jap.
03.03 Continental-(Turbo)-Calls mit .
03.03 Handelbare Volatilität für Pr.
02.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.03 Dialog Semiconductor-Calls m.
02.03 Bilfinger-Calls mit 118%-Cha.
01.03 Optionsscheine auf EUR/CHF.
25.02 Airbus-(Turbo)-Calls mit 87%.
25.02 Dt. Telekom-Discount-Call m.
25.02 Inline-Optionsschein auf Deut.
25.02 Discount Put-Optionsschein a.
24.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
24.02 IBM im Erholungsmodus: 177.
24.02 Daimler-Calls mit 110%-Chan.
19.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.02 Exotische Short-Hebel auf R.
19.02 Fresenius Medical Care-Calls.
19.02 Long-Hebelprodukte auf IBM:.
18.02 WAVE Unlimited Call auf H.
18.02 Inline-Optionsschein auf Twit.
17.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.02 Siemens-Calls mit 152%-Cha.
17.02 Apple-(Turbo)-Calls mit 85%.
16.02 EUR/USD-Optionsscheine: In .
12.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.02 MINI Short auf Manz: Nichts.
11.02 WAVE XXL auf CANCOM:.
11.02 MINI Long auf GRENKELEA.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 17731 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Telekom: Jetzt wird es langsam wieder kritisch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Gute Konjunkturdaten - ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (11:03)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Aus Brazil Resources wird ...
Jörg Schulte, JS-Research (11:01)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Siemens-Angriff auf ...
Walter Kozubek, (10:56)
Experte: Walter Kozubek,
Deutsche Bank: Chance von ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (10:49)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Kurz vor Bohrergebnissen ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (10:48)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Italien - Heute ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:29)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
DAX legt sich wieder hin – ...
CMC Markets, (10:08)
Experte: CMC Markets,
Deutsche Telekom: Jetzt ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (09:57)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Gold seitwärts
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:44)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Gazprom kurz vor dem ...
Robert Sasse, (09:30)
Experte: Robert Sasse,
West Red Lake Gold - ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:12)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX Analyse: Startschuss ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:09)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen