ProSiebenSat.1-Calls mit 187%-Chance bei Kursanstieg auf 42 EUR - Optionsscheineanalyse


16.02.17 11:47
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Open End Turbo-Call-Optionsscheine auf die Aktie von ProSiebenSat.1 (ISIN DE000PSM7770 / WKN PSM777 ) vor.


Obwohl der ProSiebenSat1.Media-Konzern nach Expertenmeinung eine der besten Strategien aller TV-Sender anwende, komme der Aktienkurs der ProSiebenSat1.Media-Aktie nicht so recht vom Fleck. Mit einem Kursverlust von mehr als 7 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten zähle die Aktie zu den schwächsten Werten im DAX. Auch die Heraufsetzung des Kursziels durch Macquarie von 53 Euro auf 54 Euro habe den Aktienkurs, der auch schwach in den heutigen Handelstag gestartet sei, nicht beflügeln können.

Wenn sich die ProSiebenSat1.Media-Aktie auf ihrem Weg zum Kursziel von 54 Euro innerhalb des nächsten Monats zumindest auf 42 Euro erholen könne, dann könne sich die Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der HypoVereinsbank-Call-Optionsschein (ISIN DE000HU4S689 / WKN HU4S68 ) auf die ProSiebenSat1.Media-Aktie mit Basispreis bei 40 Euro, Bewertungstag 14.06.2017, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 38,86 Euro mit 0,13 Euro bis 0,14 Euro gehandelt worden. Könne die ProSiebenSat1.Media-Aktie im nächsten Monat auf 42 Euro ansteigen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,28 Euro (+100 Prozent) erhöhen.

Für sehr risikobereite Anleger könnte der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DGQ5US8 / WKN DGQ5US ) auf die ProSiebenSat1.Media-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 37,309 Euro, BV 0,1, interessant sein, der beim Aktienkurs von 38,86 Euro mit 0,15 Euro bis 0,16 Euro taxiert worden sei. Bei einem Kursanstieg der ProSiebenSat1.Media-Aktie auf 42 Euro werde der Turbo-Call - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - einen inneren Wert von 0,46 Euro (+187 Prozent) aufbauen.

Für bullish eingestellte Anleger mit etwas geringerer Risikobereitschaft könnten hingegen der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SE9VCD0 / WKN SE9VCD ) auf die ProSiebenSat1.Media-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 35,2894 Euro, BV 0,1, interessant sein, der beim Aktienkurs von 38,86 Euro mit 0,36 Euro bis 0,37 Euro quotiert worden sei. Wenn der Kurs der ProSiebenSat1.Media-Aktie in den nächsten Wochen auf 42 Euro ansteige, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,67 Euro (+81 Prozent) ansteigen. (Ausgabe vom 15.02.2017) (16.02.2017/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (23.08.17)
Prosieben buy oder sell (15.08.17)
Germanys next top model stoppt ... (21.05.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

AKTIEN IM FOKUS 2: Defensive . (18:14)
ProSiebenSat.1-Aktie: Trübes Char. (22.08.17)
ProSiebenSat.1-Aktie: Wiederbelebu. (22.08.17)
ProSiebenSat.1-Aktie: Robuster TV. (17.08.17)
ProSiebenSat.1 Media SE: 3-Stufe. (15.08.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media
Weitere Meldungen
 
02.03 Bullishes von Merck: (Turbo).
02.03 MINI Long auf ADVA Optic.
02.03 Nordex-Puts mit 54%-Chanc.
02.03 Discount Call auf Tesla: Spe.
02.03 RWE-(Turbo)-Calls mit Verd.
02.03 Endlos Turbo Long 12,377 O.
02.03 Allianz-Calls mit 92%-Chanc.
02.03 Deutsche Börse-Calls mit 10.
02.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
27.02 Nokia-Calls mit 127%-Chance.
27.02 Deutsche Bank-Discount-Call .
27.02 BNP Paribas-Optionsscheine .
24.02 SAP-Calls mit 152%-Chance.
24.02 Barrick Gold-Optionsscheine: .
24.02 Infineon-Calls mit 111%-Chan.
23.02 RWE-Calls mit 162%-Chanc.
23.02 WAVE XXL auf Berkshire .
23.02 Endlos Turbo Long 14,384 O.
23.02 Call-Optionsschein auf Monsa.
23.02 DAX-Calls mit 98%-Chance .
23.02 Discount-Optionsschein auf G.
23.02 Linde-Calls mit 133% Chanc.
23.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.02 Deutsche Telekom-Calls mit .
20.02 Bayer-Calls mit 210%-Chanc.
20.02 EUR/GBP-Optionsscheine: W.
17.02 BMW-Puts mit 69%-Chance .
17.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
16.02 ProSiebenSat.1-Calls mit 187.
16.02 DAX-Bonus-Calls mit 9% Er.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 24787 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Auf den Trend kommt es an!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX Ausbruch oder ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18:46)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Aktien: Leichte ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (18:11)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
EUR/USD Analyse: Das ...
Admiral Markets, (17:27)
Experte: Admiral Markets,
S&P-500-Index: Der ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:25)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
DAX pendelt wieder zurück ...
CMC Markets, (17:19)
Experte: CMC Markets,
Nutzen Sie den starken ...
Stefan Hofmann, Stock-World (16:30)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Deutsche Wirtschaft auf ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:24)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wechseln Sie zum Erfolg ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (16:05)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
Adidas mit sportlichem ...
Feingold-Research, (15:48)
Experte: Feingold-Research,
Bitcoin - Dominanzschere ...
IG Markets, (15:32)
Experte: IG Markets,
Große Ereignisse werfen ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (15:23)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Amazon.com: 3-Stufen-...
Robert Sasse, (15:01)
Experte: Robert Sasse,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Nutzen Sie den starken Euro - Acht Städte, die Sie nun besuchen sollten
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen