ProSiebenSat1-Calls mit 181%-Chance bei Kurserholung auf 30 Euro - Optionsscheineanalyse


23.11.17 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von ProSiebenSat.1 (ISIN DE000PSM7770 / WKN PSM777 ) vor.


Mit einem Kursanstieg von zeitweise 2,80 Prozent habe sich die ProSiebenSat.1-Aktie im Vormittagshandel des 22.11.2017 im Spitzenfeld der DAX-Werte aufgehalten. Nach den deutlichen Kursrückgängen der vergangenen Monate habe der Aktienkurs vorerst einmal im Bereich von 25 Euro eine Unterstützung gefunden, von der er sich in den vergangenen Tagen auf bis zu 26,84 Euro erholt habe.

Auch die jüngsten Expertenanalysen, wie beispielsweise jene von J.P. Morgan, in der die Aktie mit einer Anhebung des Kursziels auf 45 Euro von neutral auf "overweight" angehoben worden sei, könnten sich weiterhin positiv auf den Aktienkurs auswirken.

Für Anleger, die nach der schwachen Kursentwicklung der vergangenen Monate zumindest von einer Kurserholung auf bis zu 30 Euro ausgehen würden, könnte demnach ein günstiger Zeitpunkt für den Einstieg in Long-Hebelprodukte gekommen sein.

Der BNP Paribas-Call-Optionsschein (ISIN DE000PR9DDA0 / WKN PR9DDA ) auf die ProSiebenSat.1-Aktie mit Basispreis bei 27 Euro, Bewertungstag 19.01.2018, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 26,64 Euro mit 0,10 Euro bis 0,11 Euro gehandelt worden. Könne sich der Kurs der ProSiebenSat.1-Aktie in einem Monat wieder auf 30 Euro erholen, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 0,31 Euro (+181 Prozent) steigern.

Der DZ BANK-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD3B534 / WKN DD3B53 ) auf die ProSiebenSat.1-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 24,809 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 26,64 Euro mit 0,19 Euro bis 0,20 Euro taxiert worden. Gelinge der ProSiebenSat.1-Aktie in den nächsten Wochen der Sprung auf die Marke von 30 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,51 Euro (+155 Prozent) erhöhen.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SC5WU30 / WKN SC5WU3 ) auf die ProSiebenSat.1-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 23,7635 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 26,64 Euro mit 0,30 Euro bis 0,32 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der ProSiebenSat.1-Aktie auf 30 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,62 Euro (+93 Prozent) steigern. (Ausgabe vom 21.11.2017) (23.11.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (11.12.18)
Löschung (06.06.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media: 31 oder 16. (10.12.18)
ProSieben vs. BASF: Warum nich. (01.12.18)
ProSiebenSat1: War das schon all. (29.11.18)
ProSiebenSat.1 Media-Chef mit St. (29.11.18)
ProSiebenSat.1: Nach heftiger Talf. (28.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media
Weitere Meldungen
 
30.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
30.11 Discount Call auf Gold: Aus.
27.11 Hohe Seitwärtschancen mit .
24.11 thyssenkrupp-Calls mit 138%.
24.11 EUR/TRY-Optionsscheine: Lir.
24.11 General Electric-Calls mit 88.
24.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Münchener Rück-Calls mit 1.
23.11 Inline-Optionsschein auf LAN.
23.11 Jungheinrich-Calls mit 76%-C.
23.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Volkswagen-Calls mit 171%.
23.11 Discount Put-Optionsschein a.
23.11 ProSiebenSat1-Calls mit 181.
23.11 Endlos Turbo Long 48,08 op.
23.11 Pfeiffer Vacuum-Calls mit 5.
23.11 Wave XXL Call auf Deutsch.
23.11 Drillisch-Calls mit 96%-Chanc.
20.11 RWE-Calls mit 183%-Chanc.
20.11 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
17.11 MorphoSys-Calls mit 49%-Ch.
17.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.11 Infineon-Calls mit 90%-Chanc.
16.11 Turbo Short auf Tesla: Prod.
16.11 Salzgitter-Calls mit 106%-Ch.
16.11 Turbo-Optionsschein auf BYD.
16.11 Henkel-Calls mit 215%-Chanc.
16.11 Bleibt Henkel bis Mitte Deze.
16.11 Airbus-Calls mit 132%-Chan.
16.11 Endlos Turbo Long 19.860,6.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43326 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gold: Kommt das Kaufsignal noch diese Woche?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX DOW 24000 welch ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (17:31)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Khiron Life: Das nächste ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (17:08)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX mit kräftiger ...
CMC Markets, (16:50)
Experte: CMC Markets,
Ungeheuerliches aus ...
wikifolio.com, (16:30)
Experte: wikifolio.com,
S&P500 - Bärenfalle
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16:03)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Novartis: Ausbruch ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (15:42)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
DAX springt über 10.800 ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:15)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
BASF: Klarer ...
Volker Gelfarth, (15:00)
Experte: Volker Gelfarth,
Nexus: Lohnt sich die ...
Robert Sasse, (14:42)
Experte: Robert Sasse,
Vermeidung der Margin ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (14:24)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Exotic-Trader-Update: Gold
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (14:00)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
Bayer, Wirecard, VW – ...
Feingold-Research, (13:21)
Experte: Feingold-Research,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen