RWE-Calls mit 173%-Chance bei Kursanstieg auf 22,5 EUR - Optionsscheineanalyse


17.10.17 15:29
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine und ein Mini Future Long-Zertifikat auf die Aktie von RWE (ISIN DE0007037129 / WKN 703712 ) vor.


Nachdem die RWE-Aktie am 12.09.2017 das aktuelle Jahreshoch bei 21,69 Euro erreicht habe, sei der Aktienkurs in den darauf folgenden Tagen sogar wieder unter den langjährigen Abwärtstrend zurückgefallen. Laut Analysevon www.godmode-trader.de habe der Aktienkurs die Abwärtsbewegung stoppen können und könnte nun wieder das alte Jahreshoch ins Visier nehmen. Werde dieser bei 21,69 Euro liegende Widerstand überwunden, dann werde sich sogar Steigerungspotenzial auf bis zu 25,98 Euro aufbauen. Erst unterhalb von 19,06 Euro werde sich die charttechnische Lage signifikant eintrüben.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die RWE-Aktie den Widerstand überwinden werde, um danach auf ihrem Weg zum bei 25,98 Euro liegenden Kursziel innerhalb des nächsten Monats zumindest auf 22,50 Euro anzusteigen, könnte die Investition in Long-Hebelprodukte sinnvoll sein.

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein (ISIN DE000MF1EB50 / WKN MF1EB5 ) auf die RWE-Aktie mit Basispreis bei 21 Euro, Bewertungstag am 15.12.2017, BV 1, sei beim Aktienkurs von 20,98 Euro mit 0,99 bis 1,00 Euro gehandelt worden. Gelinge der RWE-Aktie im nächsten Monat ein Anstieg auf 22,50 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf 1,68 Euro (+68 Prozent) steigern.

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call (ISIN DE000DD2KFH0 / WKN DD2KFH ) auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 20,173 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs von 20,98 Euro mit 0,83 bis 0,85 Euro taxiert worden.

Gelinge der RWE-Aktie der Anstieg auf die Marke von 22,50 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 2,32 Euro (+173 Prozent) erhöhen.

Das Goldman Sachs-Mini Future Long-Zertifikat (ISIN DE000GD6T1P4 / WKN GD6T1P ) mit Basispreis bei 17,3411 Euro, KO-Marke bei 18,60 Euro, BV 0,1, sei beim RWE-Aktienkurs von 20,98 Euro mit 0,371 bis 0,373 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der RWE-Aktie auf 22,50 Euro werde der innere Wert des Mini Long-Zertifikates auf 0,51 Euro (+37 Prozent) ansteigen. (17.10.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (14.12.18)
RWE und Uniper. Nur ... (14.12.18)
Energiegefahren und die ... (10.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE: Umwandlung von Vorzüge i. (14.12.18)
RWE: Spielball der Politik - Aktie. (14.12.18)
Rwe: Was war das denn? (11.12.18)
RWE: Das wäre gar nicht mal so. (06.12.18)
RWE: Gemeinsame Neuordnung mi. (03.12.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St
Weitere Meldungen
 
17.10 RWE-Calls mit 173%-Chanc.
16.10 End Turbo Long auf ISRA .
16.10 BASF-Calls mit 89%-Chance.
16.10 BNP Paribas-Optionsscheine .
16.10 26%-Chance mit Brent Crud.
13.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.10 MTU Aero Engines-Calls mit.
12.10 Lufthansa-Calls mit neuen C.
12.10 Discount Call auf SAF Holla.
12.10 SAP-Calls mit 57%-Chance .
12.10 Endlos Turbo Long 48,172 o.
12.10 Airbus: Von Long auf Short.
12.10 Open End Turbo Call auf Ne.
11.10 PUMA-Calls mit 110%-Chan.
10.10 Commerzbank-Calls mit 146%.
09.10 Bayer-Calls mit 98%-Chance.
09.10 Call-Optionsschein 36 2018/.
09.10 EUR/JPY-Optionsscheine: Eu.
06.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
05.10 Wave XXL-Optionsschein au.
05.10 Endlos Turbo Long 125,8477.
05.10 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.10 Nordex-Calls mit 116%-Chan.
02.10 Merck-Calls mit 120%-Chanc.
02.10 BNP Paribas-Optionsscheine .
29.09 Linde-Calls mit 72%-Chance .
29.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
28.09 Fresenius Medical Care-Calls.
28.09 Alpha Turbo-Optionsschein a.
28.09 Endlos Turbo Long 48,116 o.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 43477 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Platin: Jahresendrallye gestartet?
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX abgeprallt
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (14.12.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Shortsignal beim Euro – ...
Till Kleinlein, (14.12.18)
Experte: Till Kleinlein,
DAX fängt sich über ...
CMC Markets, (14.12.18)
Experte: CMC Markets,
Endeavour Silver ...
Jörg Schulte, JS-Research (14.12.18)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
DAX dreht nach Süden ab
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Netflix Aktie: Relative ...
Volker Gelfarth, (14.12.18)
Experte: Volker Gelfarth,
„Im Moment sollte man ...
wikifolio.com, (14.12.18)
Experte: wikifolio.com,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (14.12.18)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Tesla: Sensationelle ...
Robert Sasse, (14.12.18)
Experte: Robert Sasse,
Bullenfalle! Dax schwächelt ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (14.12.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Optionsschein-Report: IBM
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14.12.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wo die Not am größten, ...
Robert Halver, Baader Bank AG (14.12.18)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Die Geldanlage: Eine kleine Einführung
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen