RWE-Puts mit 92%-Chance bei Kurrückgang auf 20,48 Euro - Optionsscheineanalyse


14.03.19 16:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf die Aktie von RWE (ISIN DE0007037129 / WKN 703712 ) vor.


Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analysebestehe bei der RWE-Aktie weiteres Rückschlagspotenzial. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die RWE-Aktie brach am 12. Februar 2019 aus einem großen symmetrischen Dreieck nach oben aus. Allerdings scheiterte die Aktie am Widerstand bei 22,60 EUR und fiel wieder in das Dreieck zurück. Nach einem Rückfall auf 21,17 EUR erholte sich RWE wieder, scheiterte aber gestern an der Dreiecksoberkante, die aktuell bei 22,40 EUR liegt.

Ausblick: RWE könnte also in den nächsten Tagen unter Druck geraten. Ein Rückfall auf 20,48 EUR ist durchaus möglich. Damit sich das Chartbild wieder deutlich verbessert, müsste RWE über 22,60 EUR ausbrechen. In diesem Fall ergäbe sich kurzfristig Potenzial in Richtung 23,31 EUR und später 25,48 EUR."

Gebe die RWE-Aktie in den nächsten Wochen auf 20,48 Euro nach, dann würden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

Der Commerzbank-Put-Optionsschein (ISIN DE000CU02460 / WKN CU0246 ) auf die RWE-Aktie mit Basispreis bei 22 Euro, Bewertungstag 17.05.2019, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 21,72 Euro mit 0,13 bis 0,14 Euro gehandelt worden. Gebe die RWE-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 20,48 Euro nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,19 Euro (+36 Prozent) steigern.

Der BNP-Open End Turbo-Put (ISIN DE000PZ4C951 / WKN PZ4C95 ) auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 22,8506 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 21,72 Euro mit 0,11 bis 0,12 Euro taxiert worden. Falle die RWE-Aktie auf 20,48 Euro, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,23 Euro (+92 Prozent) erhöhen. (14.03.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (13.06.19)
RWE und Uniper. Nur ... (14.12.18)
Energiegefahren und die ... (10.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wie Tesla zum Problem für RWE. (14.06.19)
RWE: Leerverkäufer-Attacke von . (11.06.19)
Diese 5 DAX-Aktien könnte Elon . (09.06.19)
Daimler, Lufthansa und RWE mit . (07.06.19)
RWE: Das läuft gerade ziemlich g. (03.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St
Weitere Meldungen
 
20.03 Mini Future Short auf EUR/.
19.03 SAP-Calls mit 143%-Chance.
19.03 DAX: 145 Prozent p.a. in a.
19.03 Mini Future Long auf Sojabo.
18.03 Intel-Calls nach Kaufsignal m.
18.03 Siemens Long: 85-Prozent-C.
18.03 Open End Turbo Long auf A.
15.03 Siemens Healthineers-Calls m.
15.03 Mini Future Short auf AUD/.
15.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
15.03 Call auf Apple: It's Show T.
14.03 RWE-Puts mit 92%-Chance .
14.03 Mini-Future Long auf Palladi.
14.03 Allianz-Calls mit 125%-Chan.
14.03 Turbo Bear auf Axel Spring.
14.03 TecDAX-Calls nach Kaufsign.
14.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.03 MINI-Future Long auf Mutare.
14.03 Airbus-Calls mit 69%-Chance.
14.03 Mini Future Long auf Linde: .
14.03 Turbo Bull auf Dialog Semic.
13.03 MorphoSys-Turbo-Calls nach .
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.03 United Internet: Chance von .
13.03 Fresenius Medical Care-Calls.
13.03 Turbo Short auf Gold: Zwisc.
13.03 Turbo Call-Optionsschein auf.
12.03 Microsoft-Calls 78%-Chance .
12.03 BASF: Chance von 172 Pro.
12.03 Mini Future Short auf Mais: .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 49893 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Chartcheck - Erste Gewinne absichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DAX Analyse: Warten auf ...
X-markets Team, Deutsche Bank (09:00)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Merck: Jetzt ist das ...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (08:45)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
PayPal: Endlich auf dem ...
Volker Gelfarth, (08:37)
Experte: Volker Gelfarth,
Wirecard - Jetzt Rücklauf ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (08:27)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold-ETCs: Einfacher ...
Walter Kozubek, (08:27)
Experte: Walter Kozubek,
Allianz: Glücksgefühle bei ...
Robert Sasse, (08:16)
Experte: Robert Sasse,
Lithium und Kupfer ...
Ingrid Heinritzi, (07:57)
Experte: Ingrid Heinritzi,
DAX 30 (täglich) ...
DONNER & REUSCHEL., (07:46)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Hochgradige, unvermutete ...
Jörg Schulte, JS-Research (07:24)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Bitcoin - Jetzt keine ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.06.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Steuervorteilen für die ...
Frank Schäffler, (16.06.19)
Experte: Frank Schäffler,
EUR/USD zum ...
Karsten Kagels, (16.06.19)
Experte: Karsten Kagels,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Woran liegt es, dass sich viele Trading-Neulinge finanziell ruinieren
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen