SAP-Calls mit 102%-Chance bei Kursanstieg auf 120 Euro - Optionsscheineanalyse


02.06.20 16:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600 / WKN 716460 ) vor.


Die SAP-Aktie sei im Zuge des Corona-Crashes um 37 Prozent von 129,60 Euro (19.2.20) auf bis zu 82,13 Euro (16.3.20) eingebrochen. Bis zum 29.05.2020 habe sich die Aktie wieder auf bis zu 115,28 Euro erholen können. Allerdings habe das hohe Niveau nicht ganz gehalten werden können und die Aktie habe den letzten Handelstag im Mai 2020 bei 113,50 Euro beschlossen.

Würden sich die optimistischen Prognosen der Experten von J.P. Morgan erfüllen, die die Meinung vertreten würden, dass der Softwarekonzern gestärkt aus der Krise kommen und von der digitalen Transformation profitieren werde und deshalb die Aktie mit einem Kursziel von 125 Euro zum Kauf empfehlen würden, dann könnte der Aktienkurs durchwegs noch über weiteres Steigerungspotenzial verfügen. Mit Long-Hebelprodukten könnten Privatanleger überproportional von einem Kursanstieg der Aktie profitieren.

Der J.P. Morgan-Call-Optionsschein (ISIN DE000JC1L9V4 / WKN JC1L9V ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 115 Euro, Bewertungstag 21.08.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 114,46 Euro mit 0,55 bis 0,56 Euro gehandelt worden. Gelinge der SAP-Aktie in spätestens einem Monat wieder ein Anstieg auf 120 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,78 Euro (+39 Prozent) erhöhen.

Der Société Générale-Open End Turbo-Call (ISIN DE000SR8RPA3 / WKN SR8RPA ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 109,923 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 114,46 Euro mit 0,49 bis 0,50 Euro taxiert worden. Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 120 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,01 Euro (+102 Prozent) erhöhen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HW0SY61 / WKN HW0SY6 ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 107 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 114,46 Euro mit 0,75 bis 0,76 Euro quotiert worden. Beim SAP-Aktienkurs von 120 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,30 Euro (+71 Prozent) befinden. (02.06.2020/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (16.06.21)
Wichtiger Termin 29.1.2021 (30.04.21)
SAP bzw allgemein :Rubrik „ ... (28.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Diese 3 Qualitätsaktien sind günst. (24.06.21)
Der 400.000.000.000-Markt: Kann. (23.06.21)
DAX – Optimismus trifft auf Gege. (21.06.21)
TeamViewer (TMV) - Schafft die. (18.06.21)
SAP eröffnet schwach: Rücksetze. (16.06.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP
Weitere Meldungen
 
10.06 Infineon-Discount-Calls mit 3.
10.06 Discount Call auf Silber: Silb.
09.06 Münchener Rück: Neue Calls.
09.06 Inline-Optionsschein auf E.ON.
08.06 BMW-Call nach überwundene.
08.06 MorphoSys: Rücksetzer zeich.
05.06 Lufthansa-Discount-Puts mit .
05.06 Infineon holt auf - Call-Optio.
04.06 Turbo auf HELLA: Die Akti.
04.06 Continental vor möglicher Ko.
04.06 Discount Call-Optionsschein a.
04.06 Daimler: Puts nach Konjunkt.
04.06 Turbo Long 32,53 open end.
04.06 BASF-Calls mit Verdoppelun.
04.06 MINI-Future Long auf Dr. Hö.
04.06 Microsoft: Calls mit 81%-Ch.
04.06 SAP bleibt agil - Mini Futur.
04.06 Silber: Calls auch nach stark.
04.06 Turbo Long auf Evotec: An.
02.06 SAP-Calls mit 102%-Chance.
02.06 StayLow-Optionsschein auf V.
29.05 E.ON: Bullishe Tradingchance.
29.05 Call-Optionsschein auf Micron.
29.05 Lufthansa nach dem Kursan.
28.05 TUI-Turbo-Puts mit 85%-Cha.
28.05 Discounter auf United Interne.
28.05 Munich Re-Calls mit 102%-C.
28.05 Capped Call auf Facebook: L.
28.05 Euro/USD-Inline-Optionsschein.
28.05 Mini Future Long auf Amaz.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 86147 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Kaufsignal!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adidas – Startschuss für ...
HypoVereinsbank onema., (12:02)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Dividendenaristokraten – ...
Feingold-Research, (11:40)
Experte: Feingold-Research,
Covestro - 10er-EMA im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (11:17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Pasofino Gold: Positive ...
Miningscout.de, (11:05)
Experte: Miningscout.de,
Siemens-Calls mit 135%-...
Walter Kozubek, (10:56)
Experte: Walter Kozubek,
Adidas: Kaufsignal!
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:45)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Gold stabil, Grüne ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (10:32)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Der Reflation-Trade verliert ...
Robert Halver, Baader Bank AG (10:22)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Krypto Halbjahresbericht ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (10:01)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Keine negativen Effekte ...
Franklin Templeton, (09:52)
Experte: Franklin Templeton,
RIPPLE: Bullisher Rebreak ...
Michael Neubauer, Global Investa (09:42)
Experte: Michael Neubauer, Global Investa
DAX trotz positiver ...
CMC Markets, (09:36)
Experte: CMC Markets,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Fünf Branchen, die nach der Pandemie boomen dürften
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen