SAP-Calls mit 112%-Chance bei Kursanstieg auf 76 Euro - Optionsscheineanalyse


20.01.16 11:08
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Long-Hebelprodukte auf die Aktie des Software-Konzerns SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) vor.


Im Vergleich zum Gesamtmarkt konsolidiere die SAP-Aktie derzeit auf hohem Niveau. Laut Analysevon "www.godmodetrader.de" könne diese Seitwärtsbewegung als bullische Flagge bewertet werden, was die Notierungen bald weiter nach oben schieben könne. Bei einem Kursanstieg auf 74,50 Euro werde die SAP-Aktie ein Kaufsignal generieren, oberhalb von 76 Euro eröffne sich sogar noch zusätzliches Steigerungspotenzial. Unterhalb von 69,38 Euro werde sich das Chartbild eintrüben.

Wer beim aktuellen SAP-Aktienkurs von 72,10 Euro davon ausgehe, dass - vielleicht auch von den am Ende dieser Woche veröffentlichten Geschäftszahlen beflügelt - die 74,50 Euro-Marke überwunden werde und innerhalb des kommenden Monats die 76er Marke ins Visier genommen werden könne, könnte versuchen, diese Meinung mit Long-Hebelprodukten zu optimieren.

Der GS-Call-Optionsschein (ISIN / WKN ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 74 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 15.04.2016, sei beim SAP-Kurs von 72,10 Euro mit 0,287 bis 0,292 Euro gehandelt worden. Wenn die SAP-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 76 Euro zulege, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,42 Euro (+44 Prozent) befinden.

Der Citi-Open End Turbo-Call (ISIN DE000CW63Y89 / WKN CW63Y8 ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 68,9577 Euro, BV 0,1, sei beim SAP-Kurs von 72,10 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro zum Handel angeboten worden. Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 76 Euro werde sich der handelbare Preis des Turbo-Calls auf 0,72 Euro (+112 Prozent) erhöhen.

Der etwas höher gepufferte ING-Open End Turbo-Call (ISIN DE000NG1S065 / WKN NG1S06 ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 65,52 Euro, BV 0,1, sei beim vorliegenden Aktienkurs mit 0,69 bis 0,70 Euro taxiert worden. Wenn die SAP-Aktie nach der Überwindung der 74,50 Euro-Marke in absehbarer Zeit auf 76 Euro ansteige, dann werde sich der handelbare Preis dieses Turbo-Calls auf 1,04 Euro (+49 Prozent) steigern. (Ausgabe 4/2016) (20.01.2016/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (13.05.16)
SAP ist die Luft raus? (18.10.15)
Die Luft muß noch raus ... (13.05.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP-Aktie: Rücksetzer bieten gut. (22.09.16)
SAP-Aktie-Aktie: Wie lange kann . (21.09.16)
SAP und Bosch vereinbaren Partne. (21.09.16)
SAP-Aktie: Allzeithoch in Schlagd. (20.09.16)
SAP-Aktie: Weiterhin starke Dyna. (19.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP
Weitere Meldungen
 
29.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
28.01 MINI Short auf GERRY WE.
28.01 Turbo Call auf WCM Beteili.
28.01 Discount Call-Optionsschein a.
27.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.01 MINI Long auf Syngenta: A.
21.01 Inline Optionsschein auf EUR.
21.01 SG-Inliner auf Volkswagen: .
21.01 Discount Call auf Tesla Mot.
20.01 EUR/GBP-Optionsscheine: Ro.
20.01 SAP-Calls mit 112%-Chance.
20.01 Infineon-Puts mit 111%-Chan.
15.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.01 Call-Optionsschein auf USD/C.
14.01 Mini Future-Optionsschein au.
13.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.01 EUR/JPY-Calls mit 86%-Cha.
13.01 adidas-Calls mit 61%-Chance.
12.01 EUR/JPY-Optionsscheine: As.
08.01 Allianz-(Turbo)-Calls mit Ver.
07.01 DAX-Puts mit 88%-Chance .
07.01 Munich Re-Puts mit 200%-C.
06.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.12 SG-Stay Low-Scheine auf B.
23.12 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.12 Call-Optionsscheine auf K+S.
23.12 Deutsche Börse-Calls mit 82.
23.12 COOL-Call auf den DAX mi.
23.12 EUR/USD-Optionsscheine: Eu.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 15999 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
K+S: Gegenbewegung läuft!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Aktienrückkauf: Kurspflege ...
Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de (09:00)
Experte: Frank Sterzbach, www.boerse-daily.de
JinkoSolar: die Lage spitzt ...
Robert Sasse, (08:53)
Experte: Robert Sasse,
14-Milliarden-Dollar-Klage ...
Sabine Traub, Börse Stuttgart AG (08:36)
Experte: Sabine Traub, Börse Stuttgart AG
Öl aus Louisiana
Ingrid Heinritzi, (08:29)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Münchener Rück, infineon ...
Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief (07:57)
Experte: Jürgen Schwenk, Herausgeber Bullenbrief
WTI Öl - Notbremse ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (24.09.16)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Dinge, die es nicht gibt
Bernd Niquet, Autor (24.09.16)
Experte: Bernd Niquet, Autor
RIB Software: Express-...
RuMaS, (24.09.16)
Experte: RuMaS,
Nordex, Commerzbank, ...
Feingold-Research, (24.09.16)
Experte: Feingold-Research,
Der DAX aus Sicht der ...
Christian Lukas, volumen-analyse.de (24.09.16)
Experte: Christian Lukas, volumen-analyse.de
Auslandsaktien: Fotobranche ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (24.09.16)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Was kann die ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (24.09.16)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Differenzkontrakte als Geldanlage
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen