SAP-Calls mit 113%-Chance bei Kursanstieg auf 125 Euro - Optionsscheineanalyse


20.06.19 11:26
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von SAP (ISIN DE0007164600 / WKN 716460 ) vor.


Nachdem die SAP-Aktie am 18.06.19 erstmals oberhalb der Marke von 118 Euro notiert habe, habe sie im frühen Handel des 19.06.19 einen Teil des Vortagsgewinnes abgegeben. Würden sich die optimistischen Prognosen der HSBC-Experten erfüllen, die die Aktie wegen der wirkungsvollen Kostensenkungsmaßnahmen mit einem Kursziel von 135 Euro zum Kauf empfehlen würden, dann könnte der Aktienkurs noch über weiteres Steigerungspotenzial verfügen.

Risikobereite Anleger mit der Markterwartung, dass die SAP-Aktie ihren Höhenflug in spätestens einem Monat zumindest auf 125 Euro fortsetzen werde, könnten eine Investition in Long-Hebelprodukte in Erwägung ziehen.

Der BNP-Call-Optionsschein (ISIN DE000PZ75YL9 / WKN PZ75YL ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 120 Euro, Bewertungstag 16.08.19, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 117,50 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro gehandelt worden.

Könne sich die SAP-Aktie im Verlauf des nächsten Monats zumindest auf 125 Euro steigern, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,63 Euro (+85 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MC21RR0 / WKN MC21RR ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 112 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 117,50 Euro mit 0,60 bis 0,61 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 125 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 1,30 Euro (+113 Prozent) steigern.

Der J.P. Morgan-Open End Turbo-Call (ISIN DE000JP8QFT9 / WKN JP8QFT ) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 106,7879 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 117,50 Euro mit 1,08 bis 1,09 Euro quotiert worden.

Lege die SAP-Aktie auf 125 Euro zu, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,82 Euro (+67 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stelle keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten werde keine Haftung übernommen. (Ausgabe vom 19.06.2019) (20.06.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (18.09.19)
Oracle vs SAP (03.08.18)
SAP ist die Luft raus? (17.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP: CRM-Lösungen stehen mass. (18.09.19)
SAP-Strategien für kurzfristig orie. (18.09.19)
SAP zieht kräftig hoch! (18.09.19)
SAP-Strategien für kurzfristig orie. (18.09.19)
SAP mit Bodenbildung (17.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP
Weitere Meldungen
 
21.06 Lufthansa für Mutige: (Turbo.
21.06 Call auf Netflix: Keine Angs.
20.06 Discount-Call auf Sartorius: .
20.06 Open End Turbo-Long auf D.
20.06 Endlos Turbo Long auf Bren.
20.06 Gold-Calls mit 78%-Chance .
20.06 Open End Turbo-Long auf G.
20.06 Unlimited Turbo-Optionsschein.
20.06 Optionsschein Classic Long .
20.06 Put auf Beyond Meat: Die A.
20.06 Boeing-Calls mit 75%-Chance.
20.06 MINI-Future Long auf Vonov.
20.06 SAP-Calls mit 113%-Chance.
20.06 WAVE XXL-Optionsscheine:.
20.06 Covestro-Puts mit 115%-Cha.
19.06 Turbo Long auf Palladium: W.
19.06 Vontobel-Optionsscheine auf .
19.06 MINI-Future Long auf Sieme.
19.06 Volkswagen-Calls mit 162%.
18.06 Inline-Optionsschein auf DAX.
18.06 Microsoft-Calls mit hohen Ch.
18.06 Open End Turbo Long auf S.
17.06 Deutsche Bank-Calls mit hoh.
17.06 Open End Turbo Long auf M.
14.06 Deutsche Telekom-Calls mit .
14.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.06 Call auf SAP: Welch eine e.
14.06 Apple vor Rückkehr in den .
13.06 Turbo-Optionsscheine auf Ku.
13.06 Munich Re Long: 66-Prozent.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 56155 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Commerzbank: Widerstandsbereich nicht zu knacken!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
WTI ÖL /Saudi Arabien - ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.09.19)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX es braut sich ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.09.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX bleibt auf dem ...
CMC Markets, (18.09.19)
Experte: CMC Markets,
Wirecard: Kurz vor dem ...
Volker Gelfarth, (18.09.19)
Experte: Volker Gelfarth,
BESONNENE ...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (18.09.19)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Medigene: Achtung, kaufen ...
Robert Sasse, (18.09.19)
Experte: Robert Sasse,
Barrick Gold mit ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (18.09.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Fed im Fokus
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.09.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Warum empfiehlt die Bank ...
Stefan Hofmann, Stock-World (18.09.19)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
S&P500 - US-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.09.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
BAIX – Weißblaue Power ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (18.09.19)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (18.09.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Warum empfiehlt die Bank of America den Aktienkauf?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen