SG-Inliner auf Volkswagen: VW-Aktie im Niemandsland gefangen - Optionsscheineanalyse


21.01.16 16:05
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Inline Optionsschein (ISIN DE000SE2HJT5 / WKN SE2HJT ) von der Société Générale (SG) auf die Volkswagen-Vorzugsaktie (VW) (ISIN DE0007664039 / WKN 766403 ) vor.


Die US-Reise von VW-Vorstandschef Matthias Müller hätte der große Befreiungsschlag werden sollen. Im Anschluss an die Automesse in Detroit sei der Manager weiter nach Washington gereist, um mit der US-Umweltbehörde EPA über Lösungsvorschläge für das Diesel-Dilemma zu sprechen. Doch das mit Spannung erwartete Gipfeltreffen habe keine neuen Ergebnisse gebracht. "Wir wissen es zu schätzen, dass sich die Vorsitzende der EPA, Gina McCarthy, die Zeit für ein Treffen mit uns genommen hat", habe der Konzern mitgeteilt.

VW werde weiterhin in vollem Umfang mit den US-Behörden EPA und CARB zusammenarbeiten. Ein missglücktes Interview von Müller mit einem Radiosender habe zusätzlich auf die Stimmung gedrückt. Zur Feststellung des Reporters, VW habe die Umweltbehörde EPA absichtlich angelogen, habe Müller gesagt: "Wir haben nicht gelogen. Wir haben die Frage zuerst nicht verstanden. Und dann arbeiteten wir seit 2014, um das Problem zu lösen. Es war ein Versäumnis von VW, dass wir so lange gebraucht haben."

Müller habe erklärt, man habe den Ingenieuren Ziele gesetzt, die sie erfüllt hätten, indem sie Software-Lösungen eingebaut hätten, die nicht US-Recht entsprächen. Eigentlich sei eine Entschuldigung erwartet worden. Die habe er dann in einem zweiten Anlauf bei dem Sender nachgeholt. Börsianer hätten verschnupft reagiert. Nach dem Ausverkauf bis auf weniger als 90 Euro und der Erholung bis über 130 Euro scheine der Titel nun im charttechnischen Niemandsland gefangen. Kurzfristig könnte der Trend anhalten.

Die passende Antwort darauf ist der Inliner von der Société Générale mit den Barrieren 90 und 140 Euro, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Würden die Marken bis zum 19. Februar halten, sei damit ein Ertrag von 31,2 Prozent drin. (Ausgabe 02/2016) (21.01.2016/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Volkswagen Vorzüge (29.09.16)
VW vor dem Fall (bitte nicht ... (27.09.16)
Volkswagen und der ... (26.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

PARIS: Volkswagen will mit neue. (08:51)
Volkswagen-Aktie: Präsentation de. (27.09.16)
Volkswagen-Aktie: Wichtige Marke. (26.09.16)
Volkswagen-Aktie: Kaufempfehlung. (26.09.16)
Volkswagen-Aktie: Lkw-Sparte mit. (23.09.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen Vz
Weitere Meldungen
 
04.02 Wave XXL-Optionsschein au.
04.02 MINI Long auf Alphabet: Go.
03.02 Wave XXL-Optionsscheine a.
03.02 DAX-Hamster-Optionsschein .
03.02 Infineon-Calls mit 43%-Rebou.
01.02 Optionsscheine auf EUR/PLN.
29.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
28.01 MINI Short auf GERRY WE.
28.01 Turbo Call auf WCM Beteili.
28.01 Discount Call-Optionsschein a.
27.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
22.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.01 MINI Long auf Syngenta: A.
21.01 Inline Optionsschein auf EUR.
21.01 SG-Inliner auf Volkswagen: .
21.01 Discount Call auf Tesla Mot.
20.01 EUR/GBP-Optionsscheine: Ro.
20.01 SAP-Calls mit 112%-Chance.
20.01 Infineon-Puts mit 111%-Chan.
15.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.01 Call-Optionsschein auf USD/C.
14.01 Mini Future-Optionsschein au.
13.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.01 EUR/JPY-Calls mit 86%-Cha.
13.01 adidas-Calls mit 61%-Chance.
12.01 EUR/JPY-Optionsscheine: As.
08.01 Allianz-(Turbo)-Calls mit Ver.
07.01 DAX-Puts mit 88%-Chance .
07.01 Munich Re-Puts mit 200%-C.
06.01 Wave XXL-Optionsscheine a.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 16026 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Lufthansa: Kurs testet Jahrestiefs!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Deutsche Wirtschaft macht ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (10:17)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX weiter im Aufwind – ...
CMC Markets, (10:16)
Experte: CMC Markets,
KTG Energie: Wie die ...
Robert Sasse, (10:04)
Experte: Robert Sasse,
Steigender Ölpreis bringt ...
Klaus Buhl, Libra Invest GmbH (09:53)
Experte: Klaus Buhl, Libra Invest GmbH
Adidas - Gelingt der ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:53)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Kursrausch bei Cannabis-...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (09:45)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Globale ...
Feingold-Research, (09:44)
Experte: Feingold-Research,
Lufthansa: Kurs testet ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (09:31)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Goldaktien weltweit ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:02)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
DAX Analyse: Erholung ...
X-markets Team, Deutsche Bank (08:52)
Experte: X-markets Team, Deutsche Bank
Duo Rendite Aktienanleihen ...
Walter Kozubek, (08:36)
Experte: Walter Kozubek,
Fission Uranium trifft auf ...
Jörg Schulte, JS-Research (08:28)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Deutsche Bank Debakel – wie groß ist das systemische Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen