Siemens-Calls mit 118%-Chance bei Kursanstieg auf 135 EUR - Optionsscheineanalyse


18.04.17 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von Siemens (ISIN DE0007236101 / WKN 723610 ) vor.


Nachdem die Siemens-Aktie am 11.04.2017 bei 129,80 Euro ihr Allzeithoch habe verzeichnen können, sei es mit dem Aktienkurs wieder leicht nach unten gegangen. Laut ChartAnalysevon www.godmode-trader.de sollte die Marke von 126,14 Euro halten, um den aktuellen Aufwärtstrend nicht zu gefährden. Halte diese Unterstützung, dann könnte der Aktienkurs mittelfristig sogar Steigerungspotenzial auf bis zu 160 Euro aufweisen.

Für Anleger, die nach der Korrektur der vergangenen Tage davon ausgehen würden, dass die Siemens-Aktie auf ihrem Weg zum bei 160 Euro liegenden Kursziel im nächsten Monat zumindest auf 135 Euro zulegen werde, könnte die Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein (ISIN DE000GL9WK42 / WKN GL9WK4 ) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 130 Euro, Bewertungstag am 16.06.2017, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 125,93 Euro, also knapp unterhalb der Unterstützung, mit 0,309 bis 0,316 Euro gehandelt worden.

Erreiche die Siemens-Aktie im nächsten Monat auf ihrem Weg zum ambitionierten Kursziel von 160 Euro zumindest die Marke von 135 Euro, dann werde sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,65 Euro (+106 Prozent) befinden.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MF1SNG8 / WKN MF1SNG ) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 119,47 Euro, BV 0,1, sei beim Siemens-Kurs von 125,93 Euro mit 0,70 bis 0,71 Euro taxiert worden. Bei einem Anstieg des Siemens-Aktie auf 135 Euro werde der Turbo-Call unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter nachgebe, einen inneren Wert von 1,55 Euro (+118 Prozent) aufbauen.

Der mit einem höheren Sicherheitspuffer ausgestattete HVB-Open End Turbo-Call (ISIN DE000HU70M73 / WKN HU70M7 ) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 113,609847 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs 125,93 Euro mit 1,29 bis 1,30 Euro gehandelt worden.

Wenn der Kurs der Siemens-Aktie in den nächsten Wochen auf 135 Euro zulege, dann werde der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,14 Euro (+65 Prozent) ansteigen. (18.04.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fonds-Suche (26.05.17)
Inside: Siemens (09.05.17)
Die letzten Kostolany-... (25.04.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

150 Mitarbeiter im Warnstreik beim. (11:25)
Siemens - Gegenbewegung bis 12. (10:59)
Siemens - Gegenbewegung bis 12. (09:34)
Siemens-Calls mit 136%-Chance be. (26.05.17)
Siemens - Kursziel erreicht (26.05.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens
Weitere Meldungen
 
20.04 Turbo-Optionsschein auf CEW.
19.04 ThyssenKrupp-Puts mit 48%.
18.04 Siemens-Calls mit 118%-Cha.
13.04 EUR/JPY-Optionsscheine: No.
13.04 Discount Call-Optionsschein a.
13.04 Mini-Future Long 15,648 Op.
13.04 Turbo-Optionsschein auf Unil.
13.04 Vonovia-Calls: 166% Gewinn.
13.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.04 MINI Future auf Nemetschek.
13.04 Continental-Calls mit 91%-Ch.
13.04 Spekulativer Inliner setzt auf.
13.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.04 Lufthansa-Calls mit 76% Tra.
12.04 Endlos Turbo Long 12,6304 .
12.04 Münchener Rück-Calls mit 1.
11.04 AIXTRON-(Turbo)-Calls mit .
11.04 EUR/ZAR-Optionsscheine: R.
10.04 Infineon mit neuen Chancen: .
07.04 Volkswagen-Calls mit 135%.
07.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
06.04 Daimler-Discount-Put mit 27%.
06.04 Endlos Turbo Long 22,318 O.
06.04 EUR/USD schwankt seitwärt.
06.04 Discount Call-Optionsschein a.
06.04 Bayer-Calls mit 128%-Chanc.
06.04 Discount Call auf freenet: T.
06.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
06.04 HVB-Turbo auf bet-at-home.
04.04 Fresenius-Calls mit 69%-Cha.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 23073 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Neue Tiefs - keine Trendwende in Sicht!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Meine Trading-Ideen für ...
Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com (11:25)
Experte: Berndt Ebner, Der-Trading-Coach.com
Monument Mining: Die ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:22)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Continental: Überwiegen die ...
Volker Gelfarth, (11:16)
Experte: Volker Gelfarth,
BASF Short: 100-Prozent-...
S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader (11:05)
Experte: S. Feuerstein, Hebelzertifikate-Trader
Deutsche Lufthansa ...
Robert Sasse, (10:53)
Experte: Robert Sasse,
Adidas-Calls mit 85%-...
Walter Kozubek, (10:44)
Experte: Walter Kozubek,
Daimler: Neue Tiefs - keine ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (10:33)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
DAX allein auf sich ...
CMC Markets, (10:21)
Experte: CMC Markets,
Zahlen, Zahlen, Zahlen ...
Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSB. (10:13)
Experte: Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte HSBC Trinkaus
Daimler: Im Abwärtsstrudel
Holger Steffen, (09:40)
Experte: Holger Steffen,
Siemens - Gegenbewegung ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (09:34)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Gold freundlich
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (09:19)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen