Siemens Discount-Calls mit 24%-Chance in drei Monaten - Optionsscheineanalyse


12.04.16 08:30
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Discount-Call-Optionsscheine auf die Siemens-Aktie (ISIN DE0007236101 / WKN 723610 ) vor.


Seit dem turbulenten Start in das Jahr 2016 befinde sich der Kurs der Siemens-Aktie in einer volatilen Seitwärtsbewegung innerhalb einer Bandbreite von 79 bis 93 Euro. Nachdem der Aktienkurs in der Vorwoche die 90 Euro-Marke nicht habe halten können, scheine es mit dem Weg nach oben vorerst wieder einmal vorbei zu sein.

Wenn sich die Siemens-Aktie in den nächsten drei Monaten im Bereich der bei 80 Euro liegenden Unterstützung behaupten könne, dann würden Discount-Calls interessante Renditechancen ermöglichen.

Geringes Risiko: Der BNP-Discount-Call (ISIN DE000PB48C02 / WKN PB48C0 ) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 70 Euro, Cap bei 75 Euro, BV 1, Bewertungstag 15.07.2016, sei beim Aktienkurs von 89,33 Euro mit 4,67 bis 4,72 Euro gehandelt worden. Wenn der Siemens-Aktienkurs am 15.07.2016 auf oder oberhalb des Caps von 75 Euro notiere, dann werde der Schein mit seinem Höchstwert von 5 Euro, der sich aus der Differenz des Caps und des Basispreises errechne, zurückbezahlt. Somit ermögliche dieser Schein bei einem Aktienkursrückgang von bis zu 16,04 Prozent die Chance auf einen Ertrag von 5,93 Prozent (=23 Prozent pro Jahr).

Moderates Risiko: Der BNP-Discount-Call (ISIN DE000PB48C28 / WKN PB48C2 ) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 75 Euro, Cap bei 80 Euro, BV 1, Bewertungstag 15.07.2016, sei beim Aktienkurs von 89,33 Euro mit 4,44 bis 4,49 Euro gehandelt worden. Da auch dieser Schein mit 5 Euro zurückbezahlt werde, wenn die Siemens-Aktie am Bewertungstag auf oder oberhalb des Caps von 80 Euro notiere, werde er bei einem bis zu 10,44-proeznetige Aktienkursrückgang einen Ertrag von 11,36 Prozent abwerfen.

Notiere die Siemens-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps, dann errechne sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert werde. Bei einem Siemens-Kurs von 79 Euro werde die Rückzahlung mit 4 Euro erfolgen. Unterhalb von 75 Euro werde der Schein wertlos verfallen.

Hohes Risiko: Für renditeorientierte Anleger mit erheblicher Risikobereitschaft könnte auch der BNP-Discount-Call (ISIN DE000PB48C44 / WKN PB48C4 ) auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 80 Euro, Cap bei 85 Euro, BV 1, Bewertungstag 15.07.2016, interessant sein. Beim Aktienkurs von 89,33 Euro sei der Discount-Call mit 3,98 bis 4,03 Euro quotiert worden. Dieser Schein stelle in den nächsten drei Monaten bei einem bis zu 4,8-prozentigen Aktienkursrückgang eine Renditechance von 24,07 Prozent (=129 Prozent pro Jahr) in Aussicht. Erst unterhalb von 84,03 Euro werde der Schein einen Verlust - vor Spesen - verursachen. (Ausgabe vom 11.04.2016) (12.04.2016/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siemens

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: Siemens (01.04.19)
Keyence - Wachstumswert mit ... (23.11.18)
Welche ausgebombten Werte ... (14.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siemens Healthineers: Was Sie wi. (17:08)
GE: Ein Siemens-Mitsubishi-Deal kö. (21.04.19)
Siemens Gamesa Renewable Energ. (18.04.19)
Siemens: Wer das nicht weiß, hat. (18.04.19)
Siemens Healthineers: Was noch a. (17.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siemens
Weitere Meldungen
 
15.04 Optionsscheine auf ProSiebe.
14.04 MINI Future-Optionsschein au.
14.04 Discount Call-Optionsschein a.
14.04 Turbo Bull auf Fresenius: Fr.
14.04 HeidelbergCement-Calls mit 1.
14.04 thyssenkrupp-Hebel mit 113%.
13.04 Optionsscheine auf Barrick G.
13.04 Klöckner-Calls mit 167%-Cha.
12.04 Siemens Discount-Calls mit 2.
11.04 Airbus-Calls mit 125%-Chan.
11.04 Optionsscheine auf EUR/USD.
08.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
07.04 Daimler-Puts mit 85%-Chanc.
07.04 Turbo Bull Open End auf A.
07.04 MINI Long-Optionsschein auf.
07.04 Discount Call-Optionsschein a.
07.04 SAP-Inline-Optionsscheine mi.
06.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
05.04 Bayer-Calls mit 185%-Chanc.
04.04 Deutsche Bank-Puts mit 106.
04.04 EUR/JPY-Optionsscheine: Ba.
01.04 ThyssenKrupp im Höhenflug:.
01.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
31.03 Starbucks-Calls mit 80% Ge.
31.03 Fresenius-Calls mit 155%-Ch.
30.03 DAX-COOL-Calls mit 12%-C.
30.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.03 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.03 Optionsscheine auf EUR/USD.
24.03 Spekulation auf Nordex-Korre.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48061 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Adidas: Volltreffer und ...
RuMaS, (14:36)
Experte: RuMaS,
Fresenius SE: Abwarten, ...
Volker Gelfarth, (10:43)
Experte: Volker Gelfarth,
Hüfners Wochenkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (10:34)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Nordex-Aktie: Rundum gut!
Robert Sasse, (10:14)
Experte: Robert Sasse,
Baader Bond Market ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (09:55)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Sibanye-Stillwater und ...
Jörg Schulte, JS-Research (21.04.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Rocket Internet profitiert ...
wikifolio.com, (21.04.19)
Experte: wikifolio.com,
Toyota tankt auf
Börse Stuttgart AG, (20.04.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wenn der ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.04.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Osterkolumne: Wenn die ...
Bernd Niquet, Autor (20.04.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
US-Banken Index ...
Claus Vogt, (20.04.19)
Experte: Claus Vogt,
Wirecard - Leerverkaufs-...
Christoph Janß, NagaBrokers (19.04.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen