StayLow-Optionsschein auf den DAX: Chance von 136% p.a. - Optionscheineanalyse


26.10.21 10:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Ingmar Königshofen von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen StayLow-Optionsschein (ISIN DE000SB6RQM8 / WKN SB6RQM ) von der Société Générale auf den DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900 ) vor.


Was passiere mit dem DAX in den letzten beiden Monaten des laufenden Jahres? Gebe es eine Jahresendrally? Oder falle diese dieses Mal aus? Zumindest in den kommenden Wochen könnte der DAX weniger gut abschneiden. Mit einem StayLow-Optionsschein auf den DAX könne man eine hohe Seitwärtsrendite erzielen.

Der November und der Dezember würden laut statistischen Erhebungen zu den besseren Monaten eines Börsenjahres gehören. Auch in diesem Jahr könnte diese Saisonalität wieder eine Rolle spielen. Ob aber der DAX von Anfang November bis Ende Dezember durchstarten könne - davon sei eher nicht auszugehen. Denn aktuell gebe es doch einige Belastungsfaktoren. Diese würden unter anderem abgebildet im ifo-Index. Das an der Börse vielbeachtete Konjunktur-Barometer sei im Oktober das vierte Mal in Folge gesunken. "Lieferprobleme machen den Firmen zu schaffen. Die Kapazitätsauslastung in der Industrie sinkt. Sand im Getriebe der deutschen Wirtschaft hemmt die Erholung", sei ifo-Präsident Clemens Fuest per Pressemitteilung zitiert worden.

Unterbrochene Lieferketten, hohe Rohstoffpreise, eine zunehmende Inflationsangst - es gebe eine Reihe an Belastungsfaktoren, die für eine zumindest kurzfristige Korrektur sorgen könnten. Dagegen spreche indes die anfangs angesprochene, positive Saisonalität. Alles in allem würde es somit nicht verwundern, wenn sich der DAX in den kommenden Wochen weiterhin seitwärts bewege - was er schon seit Anfang April tue, also seit mehr als einem halben Jahr. Eine ausgiebige, wochenlange Jahresendrally sei somit eher nicht zu erwarten. Kurz noch zum Chart. Einen wichtigen Widerstand stelle das aktuelle Allzeithoch bei 16.030 Punkten dar. Erst wenn der DAX dieses überwinden könne, werde weiteres Kurspotenzial freigesetzt.

Mit einem StayLow-Optionsschein auf den DAX würden risikofreudige Anleger den maximalen Auszahlungsbetrag von 10,00 Euro erhalten, wenn sich der deutsche Leitindex bis einschließlich zum 17.12.2021 durchgehend unter der Knockout-Schwelle von 16.300 Punkten bewege. Gerechnet vom Stand des Scheins am 25. Oktober 2021 um 19.25 Uhr (Briefkurs 8,20 Euro) würde dies einem Kursgewinn von 22 Prozent entsprechen. Sollte die Knockout-Schwelle erreicht werden, würde ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals eintreten. Zur Vermeidung eines solchen Knockouts sollte deshalb der vorzeitige Ausstieg aus dieser spekulativen Position erwogen werden, falls der DAX das Allzeithoch bei 16.030 Zählern nach oben überwinden könne. (26.10.2021/oc/a/i)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DAX

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

2021 QV-GDAXi-DJ-GOLD-... (03.12.21)
Börse ein Haifischbecken: Trade ... (03.12.21)
Charttechnik jeder darf ... (03.12.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Ly. (07:11)
MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Ly. (02.12.21)
DOW DAX Tief bei 15000 (02.12.21)
DAX bleibt unter Druck!! (02.12.21)
MULTI-UNITS LUXEMBOURG - Ly. (02.12.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DAX
Weitere Meldungen
 
04.11 Paypal: (Turbo)-Calls nach K.
04.11 Turbo Open End Long auf V.
04.11 Siemens-Calls mit 76%-Chan.
03.11 Investmentidee: Vontobel-Opt.
03.11 BMW vor Q3-Zahlen - Open.
02.11 MTU-Calls mit 70%-Chance .
02.11 Inline-Optionsschein auf SGL.
01.11 Zwei Calls auf PUMA: Korr.
01.11 Call-Optionsschein auf Apple.
29.10 Daimler nach den Zahlen: A.
29.10 Call-Optionsschein auf Gerre.
29.10 Mini-Longs auf Gold und Sil.
28.10 Open-End Turbo-Optionssche.
28.10 Airbus nach Zahlen: (Turbo).
28.10 Endlos Turbo Long 38,388 a.
28.10 BASF-Calls mit 73%-Chance.
28.10 Call-Optionsschein auf Spotif.
28.10 PUMA-Calls mit 79%-Chance.
27.10 Unlimited Turbo-Optionsschein.
27.10 Open End Turbo Long auf D.
27.10 Deutsche Bank nach Zahlen:.
27.10 Open End Turbo Short Zerti.
26.10 Investmentidee: Vontobel-Opt.
26.10 Turbo Long auf Kaffee-Futu.
26.10 Software AG-Calls mit 68%.
26.10 StayLow-Optionsschein auf d.
25.10 Sartorius Vz.-(Turbo)-Calls m.
25.10 JENOPTIK: Gehebeltes Rend.
25.10 Call-Optionsschein auf BioNT.
22.10 Philips-Calls mit 79%-Chance.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 99945 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Silber: Finger weg!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX Tief bei 15000
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (02.12.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P 500 fällt unter 50er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (02.12.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Auch diese Inflation geht ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (02.12.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Nasdaq 100 – Diese Hürde ...
HypoVereinsbank onema., (02.12.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
Die Bestseller-wikifolios im ...
wikifolio.com, (02.12.21)
Experte: wikifolio.com,
Die meistgehandelten ...
Börse Stuttgart AG, (02.12.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Die meistgehandelten ...
EUWAX Trends, Börse Stuttgart (02.12.21)
Experte: EUWAX Trends, Börse Stuttgart
Bitcoin – Korrektur vor ...
Feingold-Research, (02.12.21)
Experte: Feingold-Research,
McDonald‘s – 50. Jubiläum in ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (02.12.21)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Costco Wholesale ...
Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub. (02.12.21)
Experte: Achim Mautz, Obmann vom Börsenclub ratgeberGELD
Münchener Rück-Calls mit ...
Walter Kozubek, (02.12.21)
Experte: Walter Kozubek,
Dreifacher Tiefschlag für ...
Stephan Heibel, Heibel-Ticker (02.12.21)
Experte: Stephan Heibel, Heibel-Ticker
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Rohstoff-Fonds: Chance oder Risiko?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen