StayLow-Optionsschein auf Daimler: Chance von 159 Prozent p.a. - Optionsscheineanalyse


05.01.21 11:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Ingmar Königshofen von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen StayLow-Optionsschein (ISIN DE000SB6FR03 / WKN SB6FR0 ) der Société Générale auf die Aktie von Daimler (ISIN DE0007100000 / WKN 710000 ) vor.


Habe die Daimler-Aktie ihr Pulver verschossen? Seit Mitte März des vergangenen Jahres sei die Auto-Aktie um 150 Prozent nach oben geflitzt. Nun aber treffe der DAX-Titel auf einen starken Widerstand. Mit dem StayLow-Optionsschein auf Daimler könnten risikofreudige Anleger eine hohe Seitwärtsrendite einfahren.

Mercedes-Benz strebe nach eigenen Angaben die führende Position bei Elektroantrieben und Fahrzeug-Software an. Bereits im Jahr 2022 solle das Portfolio acht vollelektrische Mercedes-EQ Modelle umfassen. Das globale Produktionsnetzwerk des Stuttgarter Weltkonzerns sei bereit für die elektrische Produktoffensive des Unternehmens und integriere die Mercedes-EQ Modelle konsequent in die Serienproduktion der bestehenden Werke. Doch diese Transformation gebe es keineswegs zum Nulltarif - diese koste nämlich richtig Geld. Von 2021 bis 2025 werde Daimler laut einer Pressemitteilung von Dezember mehr als 70 Mrd. Euro in Forschung und Entwicklung sowie in Sachanlagen investieren.

Dass die Aktie von Daimler ob der immensen Investitionen auch in den kommenden Wochen ein Kurs-Feuerwerk abfackele wie in jüngster Vergangenheit, sei zwar nicht auszuschließen, aber wohl eher unwahrscheinlich. Die Tatsache, dass die Aktie seit Mitte März des vergangenen Jahres um nicht weniger als 150 Prozent nach oben geschnellt sei, könnte nun ihren Tribut fordern. Eine Konsolidierung sollte nicht verwundern. Auch aus charttechnischer Sicht scheinen die Bäume für die Daimler-Aktie nicht in den Himmel zu wachsen, so die Experten von "boerse-daily.de". Denn bei 60 Euro treffe der Kurs auf einen mehrmals bestätigten und daher starken Widerstand, welcher unter anderem durch die Hochpunkte der vergangenen beiden Jahre definiert werde.

Mit dem StayLow-Optionsschein auf Daimler würden risikofreudige Anleger den maximalen Auszahlungsbetrag von 10,00 Euro erhalten, wenn sich die Daimler-Aktie bis einschließlich zum 19.03.2021 durchgehend unter der Knockout-Schwelle von 64,00 Euro bewege. Gerechnet vom Stand des Scheins am 04. Januar 2021 um 17.50 Uhr (Briefkurs 7,41 Euro), würde dies einem Kursgewinn von 35 Prozent entsprechen. Sollte die Knockout-Schwelle erreicht werden, würde ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals eintreten. Zur Vermeidung eines solchen Knockouts sollte deshalb der vorzeitige Ausstieg aus dieser spekulativen Position erwogen werden, falls die Daimler-Aktie den Widerstand bei 60 Euro überwinden könne. (05.01.2021/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daimler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daimler 2011 Daimler 2011 ... (17.04.21)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (16.04.21)
Daimler 2021 Daimler 2021 ... (15.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Auf neuen Allzeithochs ins Woche. (16.04.21)
Daimler – Aktie nimmt nächste Hür. (16.04.21)
Daimler: Mit Vollgas ins neue Jahr. (16.04.21)
Daimler: Starke vorläufige Q1-Eckd. (16.04.21)
Daimler-Zertifikate mit bis zu 11%. (16.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daimler
Weitere Meldungen
 
14.01 Facebook-Calls mit 118%-Ch.
14.01 Zalando-Calls mit Verdoppelu.
14.01 Turbo Long 18,1874 open e.
14.01 Discount Call-Optionsschein a.
14.01 Nordex-Calls mit 83%-Chanc.
14.01 Best Unlimited Turbo-Options.
14.01 MorphoSys verteidigt Suppor.
14.01 OMV legt zu: Tradingchance.
14.01 Mini Future-Optionsschein au.
14.01 Delivery Hero: Bullishe Tradi.
13.01 Turbo Open End Long auf N.
13.01 Merck-Calls mit 82%-Chance.
12.01 Tesla: Mit Puts von einer K.
12.01 DAX: Geht die Rally weiter?.
11.01 TeamViewer: Günstiger Eins.
11.01 Turbo Long 36,881 open en.
11.01 Zalando mit Momentum - Mi.
11.01 Lufthansa: Bullishe Tradingch.
08.01 Amazon.com vor Ausbruch .
08.01 RWE-Calls mit 66%-Chance .
07.01 E.ON: Mit Calls vom Aufhol.
07.01 Adobe Systems im Kaufber.
07.01 Infineon-Calls mit 110%-Chan.
07.01 Call Turbo-Optionsschein Ope.
06.01 Airbus-Turbo-Puts mit 70% .
06.01 Knock-Out auf Mais Future: .
05.01 Bayer-Calls mit 91%-Chance.
05.01 StayLow-Optionsschein auf D.
04.01 Siemens Healthineers: Hohe .
04.01 Open End Turbo Long auf P.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 81609 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
BioNTech: Gewinne sichern!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16.04.21)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX bricht nach oben aus
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (16.04.21)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Nel Aktie – Wird die Aktie ...
CMC Markets, (16.04.21)
Experte: CMC Markets,
P2P Kredite - Vorteile und ...
STOCK-WORLD Redakt., Stock-World (16.04.21)
Experte: STOCK-WORLD Redaktion, Stock-World
Nasdaq 100 – Weiter, ...
HypoVereinsbank onema., (16.04.21)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
HAUSSE DER ...
Benjamin Summa, pro aurum (16.04.21)
Experte: Benjamin Summa, pro aurum
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (16.04.21)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Auf neuen Allzeithochs ins ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16.04.21)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Änderung des ...
Frank Schäffler, (16.04.21)
Experte: Frank Schäffler,
GOLD/SILBER – Die Bullen ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (16.04.21)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Über 50-jährige ...
Börse Stuttgart AG, (16.04.21)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Daimler-Zertifikate mit bis ...
Walter Kozubek, (16.04.21)
Experte: Walter Kozubek,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
P2P Kredite - Vorteile und Risiken im Überblick
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen