TeamViewer: Mit Calls für weiteren Kursanstieg rüsten - Optionsscheineanalyse


21.10.20 11:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Aktie von TeamViewer (ISIN DE000A2YN900 / WKN A2YN90 ) vor.


Die Aktie des Softwareanbieters, der den Fernzugriff und die Fernwartung auf Computer für Kommerz- und Privatkunden ermögliche, TeamViewer zähle zweifellos zu den Gewinnern der Corona-Krise. Nachdem die Aktie noch am 09.07.2020 bei 54,86 Euro ein neues Allzeithoch verzeichnet habe, habe sie bis zum 08.10.2020 auf bis zu 40,62 Euro nachgegeben. Mit dem starken Anstieg der Corona-Infektionen und des daraus resultierenden wahrscheinlichen Anstiegs von Angestellten, die von zu Hause ihren Job erledigen müssten, habe die Aktie zu einem Höhenflug angesetzt und wieder die Marke von 46 Euro überwunden.

Für risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Aktie nach ihrem kräftigen Rücksetzer der vergangenen Monate bei ihrem Weg zum alten Jahreshoch in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 50 Euro zulegen werde, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HZ94QV2 / WKN HZ94QV ) auf die TeamViewer-Aktie mit Basispreis bei 46 Euro, Bewertungstag am 16.12.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 45,99 Euro mit 0,32 bis 0,34 Euro gehandelt worden.

Wenn die TeamViewer-Aktie innerhalb des kommenden Monats zumindest wieder 50 Euro zulegen könne, dann werde dieser Schein einen Gewinn von 44 Prozent ermöglichen, da er dann einen Wert von etwa 0,44 Euro erreichen werde.

Der BNP-Open End Turbo-Call (ISIN DE000PF181X7 / WKN PF181X ) auf die TeamViewer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 42,2267 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 45,99 Euro mit 0,40 bis 0,41 Euro quotiert worden.

Könne die TeamViewer-Aktie wieder auf 50 Euro ansteigen, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,77 Euro (+88 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA2DXG2 / WKN MA2DXG ) auf die TeamViewer-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 40,101 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 45,99 Euro mit 0,62 bis 0,63 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursanstieg der TeamViewer-Aktie auf 50 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,98 Euro (+56 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 19.10.2020) (21.10.2020/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TeamViewer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TeamViewer AG - Hype oder ... (24.11.20)
Charts for fun and gun ;) (24.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TeamViewer Aktie: Kommt nun de. (25.11.20)
TeamViewer-Calls mit 87%-Chance. (24.11.20)
Teamviewer: Das wird noch ein sp. (19.11.20)
TeamViewer Aktie: Darum liegt in. (19.11.20)
Teamviewer: Reagiert die Aktie? (12.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TeamViewer
Weitere Meldungen
 
22.10 Hohe Seitwärtschancen mit .
22.10 MINI-Future Long auf zooplu.
22.10 Lufthansa-Discount-Puts mit .
22.10 Turbo Long auf Evotec: Pic.
22.10 BMW-Calls nach guten Zahl.
22.10 Deutsche Bank-Calls mit 96%.
22.10 Mini Future Long auf BMW:.
22.10 VW Vzg.: Kurz laufende D.
21.10 TeamViewer: Mit Calls für w.
21.10 Call Turbo-Optionsschein auf.
20.10 Covestro-Calls mit 95%-Chan.
20.10 StayLow-Optionsschein auf M.
19.10 DAX-Discount Put mit 7,7%.
19.10 Open End Turbo Long auf a.
16.10 Daimler: Calls mit hohen Cha.
16.10 Call-Optionsschein auf Walm.
15.10 MINI-Future Long auf Stabilu.
15.10 Nordex: Nach Rücksetzer gü.
15.10 Open End Turbo Long auf S.
15.10 Lufthansa: Kurz laufende Dis.
15.10 Turbo auf SHOP APOTHEK.
15.10 Deutsche Börse AG-Calls m.
15.10 Endlos Turbo Long 12,716 O.
15.10 Netflix: Calls mit hohen Ren.
15.10 Discount-Optionsschein auf M.
14.10 Evotec-Calls mit 68%-Chanc.
14.10 Turbo Call-Optionsschein auf.
13.10 Stay-Low-Optionsscheine auf.
13.10 StayLow-Optionsschein auf D.
13.10 Gold-Calls mit 90%-Chance .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 72603 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Gold: Jetzt wird es spannend!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Boeing - Eine Kursrakete ...
Philip Klinkmüller, HKCM (26.11.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
WALMART - Ein ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (26.11.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Die meistgehandelten ...
Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD (26.11.20)
Experte: Stock-World Redaktion, STOCK-WORLD
Kryptowährungspreise ...
Finanztrends.info, (26.11.20)
Experte: Finanztrends.info,
Classic Minerals: Dem ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (26.11.20)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Comeback der Pandemie-...
CMC Markets, (26.11.20)
Experte: CMC Markets,
S&P 500 - F&G-Index bei ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (26.11.20)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Slack schießt nach ...
wikifolio.com, (26.11.20)
Experte: wikifolio.com,
Impfstoff-Aktien im Fokus
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (26.11.20)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Continental – Neuer Chef ...
Dominik Auricht, HypoVereinsbank onema. (26.11.20)
Experte: Dominik Auricht, HypoVereinsbank onemarkets
Infineon wächst trotz Corona
Feingold-Research, (26.11.20)
Experte: Feingold-Research,
Die Entwicklung bei den ...
Börse Stuttgart AG, (26.11.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Anonym bezahlen im Schweizer Online Casino
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen