ThyssenKrupp-Puts mit 48%-Potenzial in den nächsten Wochen - Optionsscheineanalyse


19.04.17 09:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Put-Optionsscheine auf die Aktie von thyssenkrupp (ISIN DE0007500001 / WKN 750000 ) vor.


Die drastischen Sparmaßnahmen des ThyssenKrupp-Konzerns, die auch durch Personalreduktionen umgesetzt werden sollten, würden weder bei den Arbeitnehmern noch bei den Aktionären besonders gut anzukommen scheinen. Seit Anfang des Monats April habe der Kurs der ThyssenKrupp-Aktie bereits mehr als 8 Prozent seines Wertes abgegeben.

Wenn sich die aktuelle Abwärtsbewegung auch in den nächsten zwei Wochen fortsetze und die Aktie die Marke von 20 Euro ansteuere, dann könnte sich die Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Der DZ Bank Put-Optionsschein (ISIN DE000DGL1FZ8 / WKN DGL1FZ ) auf die ThyssenKrupp-Aktie mit Basispreis bei 22 Euro, Bewertungstag am 16.06.2017, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 21,39 Euro mit 0,16 bis 0,17 Euro gehandelt worden.

Gebe der Kurs der ThyssenKrupp-Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 20 Euro nach, dann werde sich der handelbare Preis des Puts bei etwa 0,23 Euro (+35 Prozent) befinden.

Der BNP-Open End Turbo-Put (ISIN DE000PR5C6C2 / WKN PR5C6C ) auf die ThyssenKrupp-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 23,4432 Euro, BV 0,1, sei beim ThyssenKrupp-Kurs von 21,39 Euro mit 0,22 bis 0,23 Euro taxiert worden.

Bei einem Kursrückgang der ThyssenKrupp-Aktie auf 20 Euro werde der Turbo-Put unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber ansteige, einen inneren Wert von 0,34 Euro (+48 Prozent) aufbauen.

Der höher gepufferte Commerzbank-Open End Turbo-Put (ISIN DE000CN27YB5 / WKN CN27YB ) auf die ThyssenKrupp-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 24,90 Euro, BV 1, sei beim Aktienkurs 21,39 Euro mit 3,61 bis 3,63 Euro gehandelt worden.

Wenn der Kurs der ThyssenKrupp-Aktie in den nächsten Tagen auf 20 Euro nachgebe, dann werde der innere Wert des Turbo-Puts auf 4,90 Euro (+35 Prozent) ansteigen. (Ausgabe vom 18.04.2017) (19.04.2017/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

thyssenkrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: THYSSEN (12.05.17)
Welche ausgebombten Werte ... (18.08.16)
Was ist los mit ThyssenKrupp? (10.11.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

thyssenkrupp-Aktie: Einer der "Top. (24.05.17)
thyssenkrupp-Aktie bleibt unter Be. (22.05.17)
RWE, ThyssenKrupp und E.on leg. (21.05.17)
thyssenkrupp-Aktie: Wichtiger Sch. (20.05.17)
WDH: Kartellamt durchkreuzt Korv. (18.05.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

thyssenkrupp
Weitere Meldungen
 
27.04 Turbo-Optionsschein auf Vis.
27.04 Capped Put auf den DAX: B.
27.04 PUMA-Calls mit 53%-Chance.
27.04 AIXTRON läuft weiter: 166%.
27.04 Fresenius Medical-Care-Calls .
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.04 BMW-Calls mit 131%-Chanc.
25.04 EUR/USD-(Turbo)-Puts mit 7.
24.04 Commerzbank-Calls mit 135%.
21.04 EUR/TRY-Optionsscheine: La.
21.04 Porsche-Calls mit 74%-Chan.
21.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.04 Aurubis-Calls mit 38%-Chanc.
20.04 Endlos Turbo Long 1.721,89.
20.04 Zalando-Calls mit 33%-Chanc.
20.04 MINI-Optionsschein auf INDU.
20.04 Dt. Börse-Calls mit 188%-C.
20.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.04 Tesla-(Turbo)-Puts mit 91%-.
20.04 Turbo-Optionsschein auf CEW.
19.04 ThyssenKrupp-Puts mit 48%.
18.04 Siemens-Calls mit 118%-Cha.
13.04 EUR/JPY-Optionsscheine: No.
13.04 Discount Call-Optionsschein a.
13.04 Mini-Future Long 15,648 Op.
13.04 Turbo-Optionsschein auf Unil.
13.04 Vonovia-Calls: 166% Gewinn.
13.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.04 MINI Future auf Nemetschek.
13.04 Continental-Calls mit 91%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 22963 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Daimler: Jetzt schrillen aber alle Alarmglocken!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SJB FondsEcho. Erträge. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (24.05.17)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Die X-Sequentials X5/X7 ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (24.05.17)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX schwankt ins ...
CMC Markets, (24.05.17)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX vor dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.05.17)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P-500-Index: Ausblick!
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (24.05.17)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
E.ON: Was ist für den ...
Robert Sasse, (24.05.17)
Experte: Robert Sasse,
Rocket Internet und ...
Feingold-Research, (24.05.17)
Experte: Feingold-Research,
EUR/USD (spezial) ...
DONNER & REUSCHEL., (24.05.17)
Experte: DONNER & REUSCHEL AG,
Trump plant angeblich ...
Sebastian Hell, QTrade (24.05.17)
Experte: Sebastian Hell, QTrade
Dax kommt vor dem ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (24.05.17)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
All for One Steeb AG: Im ...
BankM, (24.05.17)
Experte: BankM,
Zwei-Klass...
Michael Beck, Leiter Po., Bankhaus ELLWANGER. (24.05.17)
Experte: Michael Beck, Leiter Portfolio M., Bankhaus ELLWANGER & GEIGER K.
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Der CFD-Handel - verschiedene Handelszeiten für hohe Renditen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen