Turbo Call auf zooplus: Offensive Anleger können einen Einstieg in Erwägung ziehen - Optionsscheineanalyse


26.04.18 13:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Call (Open End) (ISIN DE000DGR2782 / WKN DGR278 ) der DZ BANK auf die Aktie von zooplus (ISIN DE0005111702 / WKN 511170 ) vor.


Ende März habe zooplus seine Aktien mit einem enttäuschenden Geschäftsausblick auf Talfahrt geschickt. Zeitweise sei der Kurs sogar unter die Marke von 150 Euro gerutscht. Zwar kalkuliere der Internethändler für Heimtierprodukte für das laufende Jahr erneut mit einem kräftigen Wachstum von 21 bis 23 Prozent, aufgrund der hohen Investitionen könnte die Vorsteuermarge allerdings in negatives Terrain abrutschen, habe zooplus gewarnt. Als Ziel habe der Konzern einen Wert zwischen minus 0,5 und plus 0,5 Prozent genannt. Bereits 2017 habe sich das EBT deutlich verringert, von 17,9 Mio. auf 4,1 Mio. Euro. Kein Wunder, dass Anleger erst einmal das Weite gesucht hätten. Inzwischen aber habe die Aktie einen Großteil der Verluste wieder aufgeholt.

Für den entscheidenden Schub hätten die vorläufigen Umsatzzahlen gesorgt, die der Konzern in der vergangenen Woche veröffentlicht habe. Der Internethändler habe seine Erlöse dank neuer Kunden um gut ein Viertel auf 323 Mio. Euro gesteigert. Die Erwartungen seien damit übertroffen worden. Ebenfalls erfreulich: Die umsatzbezogene Wiederkaufsrate habe mit einem Wert von 94 Prozent wieder das Höchstniveau von 2016 erreicht. Gleichzeitig habe die Anzahl der registrierten Neukunden um 28 Prozent erhöht werden können.

"Unsere Investitionen in beschleunigtes Wachstum und eine weitere Verbesserung der Attraktivität unseres Produktes für nun mehr als sechs Mio. aktive Kunden zahlen sich erkennbar aus", so zooplus-Chef Dr. Cornelius Patt. "Auch in den kommenden Quartalen werden wir konsequent wachstumsorientiert bleiben."

Wer nun wissen wolle, wie es ergebnisseitig um den Konzern bestellt sei, werde sich noch eine Weile gedulden müssen. Den vollständigen Bericht für die ersten drei Monate werde zooplus erst am 17. Mai veröffentlichen. So lange könnten die Bullen Oberwasser haben, zumal auch Analysten wieder optimistischer würden.

Offensive Anleger können daher einen Einstieg in einen Turbo Call der DZ BANK in Erwägung ziehen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Das Papier heble Gewinne - und natürlich auch Verluste - der zooplus-Aktie aktuell mit dem Faktor 3,87. Die K.o.Barriere liege ein gutes Stück unter dem Jahrestief. (Ausgabe 16/2018) (26.04.2018/oc/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

zooplus

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Zooplus AG ................(WKN ... (17.04.19)
Frechheit - Mod sperrt mein ... (28.04.18)
zooplus: Ende der Erfolgsstory ... (24.04.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Telekom und Zooplus: 2 . (19.04.19)
SDAX | Zooplus bestätigt der Jah. (18.04.19)
zooplus: Short-Engagement von Ma. (17.04.19)
Zooplus: Geht es jetzt um die Wu. (16.04.19)
zooplus - Short gewinnt weiter! (16.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

zooplus
Weitere Meldungen
 
03.05 Twitter-Calls nach Bodenbildu.
03.05 WAVE XXL auf GRENKE: .
02.05 Call-Optionsschein auf Cisco .
02.05 MINI-Future Long auf Infineo.
02.05 Wave XXL-Optionsscheine a.
02.05 Mini Future Short auf Kupfe.
02.05 StayHigh-Optionsschein auf .
02.05 Infineon-Calls mit 117%-Chan.
30.04 Open End Turbo Short auf .
30.04 Turbo Long auf Vonovia: 10.
30.04 OSRAM Licht-Calls mit 142.
27.04 Call-Optionsschein auf Deuts.
27.04 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.04 MINI-Future Long auf Weize.
26.04 METRO-Calls mit 88%-Chan.
26.04 Turbo Call auf zooplus: Offe.
26.04 Commerzbank-Puts mit 128%.
26.04 Turbo Long auf Nokia: 127-.
26.04 Öl-Puts mit 175%-Chance b.
26.04 Optionsscheine auf Netflix: K.
26.04 Deutsche Post-Calls mit 198.
26.04 Capped Call auf HelloFresh: .
26.04 Boeing-Puts nach Verkaufss.
25.04 Mini Future Short auf Bund-.
25.04 Sartorius-Puts mit 155%-Cha.
25.04 MINI-Future Long auf Heidelb.
24.04 IBM-Calls mit 176%-Chance .
24.04 Turbo Call-Optionsschein auf.
24.04 Inline-Optionsschein auf Volk.
23.04 Fresenius-Calls mit 114%-Ch.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48058 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Nordex: Bloß nicht voreilig ...
Volker Gelfarth, (21.04.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Sibanye-Stillwater und ...
Jörg Schulte, JS-Research (21.04.19)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Rocket Internet profitiert ...
wikifolio.com, (21.04.19)
Experte: wikifolio.com,
DJE Marktkommentar ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (21.04.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Commerzbank: So sehen ...
Robert Sasse, (21.04.19)
Experte: Robert Sasse,
Richemont AG: Geht es ...
RuMaS, (21.04.19)
Experte: RuMaS,
Toyota tankt auf
Börse Stuttgart AG, (20.04.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Halvers Woche: "Wenn der ...
Robert Halver, Baader Bank AG (20.04.19)
Experte: Robert Halver, Baader Bank AG
Osterkolumne: Wenn die ...
Bernd Niquet, Autor (20.04.19)
Experte: Bernd Niquet, Autor
US-Banken Index ...
Claus Vogt, (20.04.19)
Experte: Claus Vogt,
Wirecard - Leerverkaufs-...
Christoph Janß, NagaBrokers (19.04.19)
Experte: Christoph Janß, NagaBrokers
DOW DAX erreicht die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.04.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen