Turbo Long auf Siltronic: 105-Prozent-Chance - Optionsscheineanalyse


22.01.18 11:30
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Turbo Long auf Siltronic: 105-Prozent-Chance - OptionsscheineAnalyse

Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Turbo Long (Open End) (ISIN DE000CQ3A508 / WKN CQ3A50 ) der Citigroup auf die Siltronic-Aktie (ISIN DE000WAF3001 / WKN WAF300 ) vor.


Siltronic gehöre nach eigenen Angaben zu den weltweit führenden Herstellern von Wafern aus Reinst-Silicium und sei Partner zahlreicher führender Chiphersteller. Das Unternehmen unterhalte Produktionen in Europa, Asien und den USA. Silicium-Wafer seien grundlegend für die moderne Mikro- und Nanoelektronik, denn sie würden zum Beispiel in Computern, Smartphones und Flachdisplays, Navigationssystemen sowie Steuer- und Kontrollsystemen in der Automobilbranche und in vielen anderen Bereichen verwendet.

Für die Siltronic-Aktie gehe es seit Anfang Dezember aufwärts. Zwischendurch hätten die Notierungen vom Hoch bei 142,70 Euro nachgegeben, wodurch der seit Ende August bestehende Aufwärtstrend auf der Unterseite bestätigt worden sei, der aktuell zwischen 125,80 und 166,50 Euro beschrieben werden könne. Zum Start in die neue Woche hätten die Notierungen mit 145,40 Euro ein neues Rekordhoch erreicht. Schon im Jahr 2017 war die Siltronic-Aktie mit einem Plus von 175 Prozent nach AIXTRON (plus 273 Prozent) der zweitstärkste Wert im TecDAX.

Wer von einer steigenden Siltronic-Aktie ausgeht, kann mit dem Open End Turbo Long überproportional mit einem Hebel von 7,9 davon profitieren, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de". Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage aktuell 11,9 Prozent. Beachtet werden sollte beim Einstieg in diese spekulative Position ein risikobegrenzender Stoppkurs. Dieser könnte anfangs bei 139 Euro im Basiswert platziert werden und befinde sich unter der im Chart dargestellten Unterstützung. Im Open End Turbo Long ergebe sich ein Stoppkurs von 1,72 Euro. Bei einem Schlusskurs über 145 Euro könnte dieser bereits auf Einstandsniveau nachgezogen werden. Ein Trading-Ziel könnte sich um 165 Euro befinden. Das Chance/Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee beträgt somit 5,8 zu 1, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de". (22.01.2018/oc/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Siltronic

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Siltronic - Charts und small talk (18.06.18)
Siltronic WAF300 im TECDAX ... (20.04.18)
Siltronic (13.12.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Siltronic-Aktie: Anhaltende Leerver. (11.06.18)
Siltronic-Aktie: Tiger Global Manag. (08.06.18)
Siltronic-Aktie: Short-Attacke von . (07.06.18)
Siltronic-Aktie: Die beste aller We. (07.06.18)
Siltronic-Aktie: Leerverkäufer Tiger. (06.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Siltronic
Weitere Meldungen
 
29.01 Turbo Long auf thyssenkrup.
26.01 Bayer-Calls mit 130%-Chanc.
26.01 Call-Optionsschein auf Exxon.
26.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.01 Mini Future Long auf Brent-.
25.01 Gold-Calls mit 122%-Chance.
25.01 Discount Call auf HUGO BO.
25.01 Mini Future Long auf Nickel.
25.01 Discount Put auf CECONOM.
25.01 Wave XXL-Optionsscheine a.
25.01 Turbo auf Medigene: Rendite.
25.01 BASF-Calls mit 85%-Chance.
25.01 MINI Long auf BB Biotech: .
25.01 Mini-Future Long auf SMA .
25.01 Turbo auf United Internet: A.
25.01 Schäffler-Calls mit 58%-Cha.
25.01 Turbo auf Rocket Internet: P.
24.01 Mini-Future Long auf Henkel.
24.01 Fresenius-Calls nach Kaufsig.
24.01 Mini Future Short auf Kupfe.
23.01 Netflix-Calls mit 71%-Chance.
23.01 Mini-Future Long auf Kaffee.
23.01 Lufthansa-Calls mit 113%-Ch.
23.01 StayHigh-Optionsschein auf .
22.01 Fresenius Medical Care-Calls.
22.01 Turbo Long auf Baumwolle: .
22.01 adidas-Calls mit 69%-Chance.
22.01 Turbo Long auf Siltronic: 10.
19.01 thyssenkrupp-Calls mit 47%-.
19.01 Short Mini Future auf Euro .


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 37188 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Deutsche Post: Die Richtung stimmt!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Devin Sage TXA Trading ...
Devin Sage, Technische-X-Analyse.de (18:00)
Experte: Devin Sage, Technische-X-Analyse.de
DAX+WTI Öl- Zielbereiche ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (17:39)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
3 Tipps für ein besseres ...
wikifolio.com, (16:42)
Experte: wikifolio.com,
Dax: 13.000 Punkte ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (16:04)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Wichtige Industriemetalle ...
Ingrid Heinritzi, (15:54)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Group Eleven: 25% Zink ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15:43)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX - Wendepunkt 12.800 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15:32)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Leitindex in Konsolidierung ...
Silvio Graß, Formationstrader (15:16)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
EUR/JPY: EZB drückt den ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15:00)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (14:31)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
VW – Audi-Chef ...
Feingold-Research, (14:24)
Experte: Feingold-Research,
Sind Sie Investor oder ...
Max Otte, (13:46)
Experte: Max Otte,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienmarkt bietet zahlreiche Möglichkeiten fürs Geld verdienen
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen