Turbo Long auf USD/CAD: Neue Hochs in Sicht - Optionsscheineanalyse


17.09.18 12:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Turbo Long (Open End) (ISIN DE000DZZ5865 / WKN DZZ586 ) der DZ BANK auf das Währungspaar USD/CAD vor.


Der Wechselkurs von US-Dollar (USD) in Kanadischen Dollar (CAD) sei aus einer kurzen Konsolidierung nach oben ausgebrochen und könnte mit dem neu gewonnenen Schwung in dieser Richtung das Jahreshoch um 1,34 CAD und das Vorjahreshoch um 1,38 CAD als nächste Ziele erreichen.

US-Konjunkturdaten und der Bericht der US-Notenbank, das Beige Book, hätten zuletzt die Erwartung einer nächsten Zinserhöhung im September unterstrichen. Der Einzelhandelsumsatz habe im August nur um 0,1 Prozent zum Vormonat zugelegt, doch sei der Vormonat nach oben korrigiert worden. Auch die Industrieproduktion sei ein weiteres Mal im August und das den dritten Monat in Folge, diesmal um 0,4 Prozent im Monatsvergleich gestiegen. Auch gut sei die Verbraucherstimmung. Der an der Uni Michigan berechnete Index sei bei der ersten September-Umfrage mehr als erwartet um 4,6 auf 100,8 Punkte gestiegen.

Der US-Dollar zeige sich zum Kanadischen Dollar stärker. Dabei könnte das Währungspaar seine kurze Abwärtstendenz der letzten Wochen nach oben auflösen. Zuvor sei der Kurs aus dem übergeordnet bestehenden Abwärtstrendkanal nach oben ausgebrochen. So könnte sich die freundliche Tendenz fortsetzen und in den nächsten Wochen neue Hochs generieren. Über das aktuelle Jahreshoch von Ende Juni bei 1,34 CAD könnte der Wechselkurs bis zum Vorjahreshoch bei 1,38 CAD steigen. Nach unten sollte aber das letzte Zwischentief von Ende August um 1,29 CAD nicht unterschritten werden.

Mit dem Open End Turbo Long können risikofreudige Anleger, die vom steigenden Wechselkurs von US-Dollar in Kanadischen Dollar ausgehen, überproportional profitieren, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de". Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage derzeit 5,6 Prozent. Der Einstieg in die spekulative Position biete sich stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser könnte im Basiswert bei 1,285 CAD platziert werden. Im Open End Turbo Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 3,41 Euro. Nach oben könnte sich ein Ziel um 1,38 CAD ergeben. Das Chance/Risiko-Verhältnis der spekulativen Idee betrage 3,9 zu 1. (17.09.2018/oc/a/w)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Open End Turbo Optionsschein auf USD/CAD [DZ BANK AG]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

USD/CAD: Neue Hochs in Sicht (17.09.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Open End Turbo Optionsschein auf USD/CAD [DZ BANK AG]
Weitere Meldungen
 
25.09 Mini Future Long auf Weize.
24.09 Südzucker-Puts mit 68%-Cha.
24.09 Open End Turbo Short auf .
24.09 Turbo Short auf MorphoSys:.
21.09 Microsoft-Calls mit 79%-Cha.
21.09 MINI-Future Short auf Baum.
21.09 Nike-Calls mit 64%-Chance b.
21.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
21.09 Call-Optionsschein auf Volks.
20.09 Rocket Internet-Calls mit 94.
20.09 Mini Future Long auf Pallad.
20.09 Turbo Bull auf KION: Eine C.
20.09 Schaeffler-Calls mit 58%-Ch.
20.09 Mini Future Long: 100-Proze.
20.09 MINI Future Bear auf Juvent.
20.09 VW-Calls mit Verdoppelungs.
20.09 Wave XXL-Optionsscheine a.
20.09 Turbo auf GERRY WEBER:.
19.09 Mini Future Short auf Gold: .
19.09 Evotec-Calls mit 116%-Chan.
19.09 Mini Future Long auf K+S: .
19.09 LANXESS-Puts mit 94%-Ch.
18.09 Mini Future Short auf Kakao.
18.09 Bayer-Discount-Puts mit 14%.
18.09 Seitwärts Optionsschein auf .
17.09 Turbo Long auf USD/CAD: .
17.09 Covestro-Calls mit 74%-Chan.
17.09 Turbo Short auf Fraport: 90.
14.09 Turbo Put Optionsschein auf.
14.09 Continental-Calls mit 146%-C.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 41246 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Setzen Sie den Stopp immer vor jedem Trade!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Dow Jones - WIR HABEN ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (18.10.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
DOW DAX fällt unter die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.10.18)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
S&P500 - Trendkanal im ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.10.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
EU geht auf London zu
Klaus Stopp, Baader Bank AG (18.10.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Anleger nach Fed-Protokoll ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.10.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
USD/CAD: Weiter ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (18.10.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Morphosys Aktie ...
Robert Sasse, (18.10.18)
Experte: Robert Sasse,
Gold seitwärts
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (18.10.18)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Wacker Chemie Aktie ...
Volker Gelfarth, (18.10.18)
Experte: Volker Gelfarth,
Wirecard – Mutige zielen ...
Feingold-Research, (18.10.18)
Experte: Feingold-Research,
Fed-Minutes zum Trotz - ...
Timo Emden, Marktanalyst (B.A.) (18.10.18)
Experte: Timo Emden, Marktanalyst (B.A.)
URANIUM ENERGY ist ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (18.10.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Wie kannst du mit Stocks schnell Geld verdienen?
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen