Turbo Put-Optionsschein auf ProSiebenSat.1: Direkter Einstieg denkbar - Optionsscheineanalyse


19.06.18 14:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Turbo Put-Optionsschein (ISIN / WKN ) der UBS auf die Aktie von ProSiebenSat.1 (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) vor.


Die Aktie des deutschen Medienunternehmens ProSiebenSat.1 Media baue seit Anfang letzten Jahres immer mehr Substanz ab und habe zudem noch eine größere Korrekturformation erfolgreich aktiviert und anschließend getestet. Das Trauerspiel könnte sich sogar noch über die nächsten Monate hinziehen!

An dieser Stelle müsse man den Chartverlauf zumindest seit 2005 öffnen, um das Gesamtbild und damit die verbundene Haupttrendkanäle auf Wochenbasis identifizieren zu können. Zwischen Anfang 2009 und Ende 2015 habe ein klarer Aufwärtstrendkanal geherrscht und die Aktie in den Bereich von 50,00 Euro aufwärts gebracht. Anschließend habe sich der aktuelle laufende Abwärtstrend eingestellt und die Notierungen im gestrigen Handel bereits auf ein Niveau von 23,51 Euro abwärts gedrückt, das seit Februar 2013 nicht mehr vorgekommen sei.

Die entscheidende Trendwende habe die ProSiebenSat.1-Aktie aber bereits hinter sich, zwischen Anfang 2013 und grob August letzten Jahres habe sich eine größere SKS-Trendwendeformation angedeutet und sei mit dem Kursabschlag von 29. August schließlich erfolgreich aktiviert worden. Zwar seien über die letzten Wochen hinweg einige Gewinne zurück an das Ausbruchsniveau um 33,00 Euro gefolgt, das sei aber lediglich der angesprochene Retest der dazugehörigen Nackenlinie gewesen. Nun dürfte sich ein mehrere Wochen anhaltende Abverkauf in der Aktie einfinden und könne entsprechend auf der Short-Seite nachgehandelt werden.

Über den vorgestellten endlos Turbo Put-Optionsschein können Investoren an einen Kursabschlag bis zum 38,2% Fibo bei 20,00 Euro partizipieren und dabei eine Rendite von bis zu 115 Prozent erzielen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Die Verlustbegrenzung sei zunächst nicht tiefer als 26,30 Euro (offensiv bei 26,75 EUR) anzusetzen, darüber könnte sich nämlich eine kurzfristige Erholung ausbreiten. Für die angesprochene und übergeordnete SKS-Formation seien aber noch einige Wochen an Geduld einzuplanen! (19.06.2018/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ProSiebenSat.1 Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Starke Zukunft für P7Sat1 (15.11.18)
Löschung (06.06.18)
Löschung (05.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ProSiebenSat.1: Anleger reagieren . (14.11.18)
Luftig, sportlich, teuer? SAP mit . (14.11.18)
ProSiebenSat.1: Aktie von heftiger. (13.11.18)
Was wir von der ProSiebenSat.1-M. (11.11.18)
ProSiebenSat.1: Dividendenkürzung . (09.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ProSiebenSat.1 Media
Weitere Meldungen
 
20.06 MINI-Future Long auf Henke.
20.06 Dürr-Puts nach Verkaufssign.
19.06 MINI-Future Call auf Linde: E.
19.06 Turbo Put-Optionsschein auf.
19.06 Nokia-Calls mit 62%-Chance .
19.06 StayLow-Optionsschein auf T.
19.06 Mini-Future Short auf WTI-Ö.
19.06 DAX-Discount-Puts mit 12%.
18.06 Open End Turbo Short auf .
18.06 Scout24 Long: 103-Prozent-.
18.06 Wacker Chemie-Calls mit 84.
15.06 Turbo Call-Optionsschein auf.
15.06 MINI-Future Short auf GBP/.
15.06 Infineon-Calls mit 92%-Chanc.
15.06 Call-Optionsschein auf den D.
15.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
14.06 Turbo Put-Optionsschein auf.
14.06 Henkel-Calls nach Kaufsignal.
14.06 Turbo Long auf Gold: Komm.
14.06 Beiersdorf-Calls mit 75%-Ch.
14.06 Open End Turbo auf B.R.A.
14.06 TecDAX-Calls mit 103%-Cha.
14.06 MINI-Future Long auf Anheu.
14.06 Heidelberger Druck-Calls mit .
14.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.06 Mini Future Long auf Platin:.
13.06 Silber versucht Ausbruch: C.
13.06 MINI-Future Long auf Coves.
12.06 Inline-Optionsschein auf thys.
12.06 Daimler-Calls mit 114%-Chan.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 42263 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Adidas: Noch etwas Platz nach oben!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Aktuell aktive ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (15.11.18)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
S&P500 - Rechte Schulter ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (15.11.18)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Hoffnung für AMS
Feingold-Research, (15.11.18)
Experte: Feingold-Research,
Daimler-Aktie: Der ...
Robert Sasse, (15.11.18)
Experte: Robert Sasse,
Emotionen des Marktes
Ralf Flierl, Smart Investor (15.11.18)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
DAX: London hält Anleger ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15.11.18)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
BYD: Ein wirklich gutes ...
Volker Gelfarth, (15.11.18)
Experte: Volker Gelfarth,
DAX sucht Richtung - ...
Timo Emden, Marktanalyst (B.A.) (15.11.18)
Experte: Timo Emden, Marktanalyst (B.A.)
Roms Sturheit treibt ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (15.11.18)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
SAP: Neue Übernahme
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (15.11.18)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
De Grey Mining ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (15.11.18)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (15.11.18)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Bitcoin: Ausgesprochen ruhiges Halbjahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen