Turbo Short auf Tesla: Produktionsziele beim Model 3 verfehlt - Risikobereite gehen jetzt short! Optionsscheineanalyse


16.11.17 14:00
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Short-Optionsschein (ISIN DE000UV0PKY5 / WKN UV0PKY ) der UBS auf die Aktie von Tesla Motors (ISIN US88160R1014 / WKN A1CX3T ) vor.


Mit besonders großer Spannung hätten Anleger dieses Mal den Quartalsbericht von Tesla erwartet. Schließlich habe der Elektroautobauer mit der Produktion des Mittelklasse-E-Autos Model 3 begonnen. Die Zahlen seien ernüchternd ausgefallen: Die hohen Kosten für das für den Massenmarkt gedachte Modell hätten den Konzern deutlich stärker als erwartet in die roten Zahlen gedrückt. Unter dem Strich sei in den drei Monaten per Ende September ein Verlust von 619 Mio. US-Dollar angefallen - der höchste Fehlbetrag, den die Kalifornier bislang in einem Quartal hätten verkraften müssen. Im Vorjahr sei noch ein Gewinn von 22 Mio. US-Dollar angefallen. Hingegen sei der Umsatz um knapp 30 Prozent auf 3,0 Mrd. US-Dollar geklettert, das sei mehr gewesen als von Analysten erwartet. Aber: Mit lediglich 260 hergestellten Fahrzeugen habe das Unternehmen seine Produktionsziele für das Model 3 massiv verfehlt.

Tesla-Chef Elon Musk habe eingestehen müssen, dass seine Fertigungsziele nicht einzuhalten seien. Statt Ende des Jahres sollten nun erst spät im ersten Quartal 2018 die geplanten 5.000 Fahrzeuge pro Woche vom Band laufen. Doch viele Experten würden daran zweifeln, dass Musk selbst diesen Zeitplan einhalten können werde. Zudem seien die Zahlen bei den bisherigen Wachstumsträgern Model S und Model X enttäuschend ausgefallen. Vor allem die Gewinnspannen seien ernüchternd, habe Efraim Levy vom Analysehaus CFRA in einem Interview mit dem US-Finanzsender CNBC festgehalten.

Selbst wenn Tesla langfristig Erfolg haben sollte, kurzfristig dürften die negativen Nachrichten anhalten. Risikobereite Anleger würden daher mit einem Turbo Short von der UBS auf ein Ende des Aufwärtstrends der Tesla-Aktie setzen - beim Blick auf den Chart seien erste Kratzer nicht zu übersehen. (Ausgabe 45/2017) (16.11.2017/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Tesla

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (16.01.18)
Shorttrading for Dummies mit ... (16.01.18)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (16.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tesla-Aktie: Positive Trendwende . (14:49)
Tesla liefert in Q4 mehr aus, prod. (15.01.18)
Dieses Auto könnte ein „Tesla-Kille. (15.01.18)
Daimler und Deutsche Bank – 2018. (14.01.18)
Meine pessimistische 2018er Absa. (14.01.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Tesla
Weitere Meldungen
 
30.11 Discount Call auf Gold: Aus.
27.11 Hohe Seitwärtschancen mit .
24.11 thyssenkrupp-Calls mit 138%.
24.11 EUR/TRY-Optionsscheine: Lir.
24.11 General Electric-Calls mit 88.
24.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Münchener Rück-Calls mit 1.
23.11 Inline-Optionsschein auf LAN.
23.11 Jungheinrich-Calls mit 76%-C.
23.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
23.11 Volkswagen-Calls mit 171%.
23.11 Discount Put-Optionsschein a.
23.11 ProSiebenSat1-Calls mit 181.
23.11 Endlos Turbo Long 48,08 op.
23.11 Pfeiffer Vacuum-Calls mit 5.
23.11 Wave XXL Call auf Deutsch.
23.11 Drillisch-Calls mit 96%-Chanc.
20.11 RWE-Calls mit 183%-Chanc.
20.11 EUR/NOK-Optionsscheine: No.
17.11 MorphoSys-Calls mit 49%-Ch.
17.11 Wave XXL-Optionsscheine a.
17.11 Infineon-Calls mit 90%-Chanc.
16.11 Turbo Short auf Tesla: Prod.
16.11 Salzgitter-Calls mit 106%-Ch.
16.11 Turbo-Optionsschein auf BYD.
16.11 Henkel-Calls mit 215%-Chanc.
16.11 Bleibt Henkel bis Mitte Deze.
16.11 Airbus-Calls mit 132%-Chan.
16.11 Endlos Turbo Long 19.860,6.
16.11 Discount Call auf Symrise: D.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 29813 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Amazon: im Höhenrausch!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
SJB FondsEcho. ...
Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline (18:34)
Experte: Gerd Bennewirtz, SJB FondsSkyline
Bitcoin, Ethereum, Neo – ...
Feingold-Research, (17:16)
Experte: Feingold-Research,
DAX erobert 13.300 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (17:11)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Sind die Märkte von der ...
Robert Schröder, Elliott-Waves.com (16:49)
Experte: Robert Schröder, Elliott-Waves.com
DOW DAX mit dem ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (16:44)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Barrick Gold: Termine, ...
Robert Sasse, (16:27)
Experte: Robert Sasse,
Dax arbeitet sich vorwärts – ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (15:29)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
S&P 500 Wochenausgabe ...
Silvio Graß, Formationstrader (15:01)
Experte: Silvio Graß, Formationstrader
Secunet: Unbedingt auf die ...
Volker Gelfarth, (14:53)
Experte: Volker Gelfarth,
Brent-Öl: 30-Monats-Hoch
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (14:33)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
First Berlin - ABO Invest ...
First Berlin Equity Rese., (14:31)
Experte: First Berlin Equity Research,
Goldcorp erfüllt die eigenen ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (14:01)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Ruhe vor dem Sturm oder Stabilität
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen