Turbo auf Nike: Das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht? Optionsscheineanalyse


05.07.18 10:30
Meldung
 
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo (Open End) (ISIN DE000TR1RZL3 / WKN TR1RZL ) von HSBC auf die Aktie von Nike (ISIN US6541061031 / WKN 866993 ) vor.


Der weltgrößte Sportartikelhersteller Nike finde allmählich zurück zu alter Form. Der US-Konzern habe im vergangenen Geschäftsquartal den Umsatz um 13 Prozent auf rund 9,8 Mrd. Dollar gesteigert. Die Schätzungen seien damit um 400 Mio. Dollar übertroffen worden. Auch der Gewinn habe sich um knapp 13 Prozent auf 1,14 Mrd. Dollar erhöht. Dabei habe Nike von einer deutlich niedrigeren Steuerquote profitiert. Weiter positiv: Erstmals seit einem Jahr habe der Konzern auf dem wichtigen Heimatmarkt die Erlöse steigern können - um circa drei Prozent auf knapp 3,9 Mrd. Dollar.

Anleger hätten begeistert reagiert: Die Aktie sei zeitweise um mehr als zwölf Prozent in die Höhe geschossen und habe bei 81 Dollar ein neues Rekordhoch erreicht. Ein Grund für den Erfolg in den USA sei die Online-Expansion gewesen. Zudem hätten sich Innovationen bei den "Nike-Air"-Sportschuhen positiv ausgewirkt. Der Löwenanteil des Wachstums sei allerdings aus dem Ausland gekommen. Vor allem in China sei es gut gelaufen. Dort seien die Einnahmen um 35 Prozent geklettert.

Auch der Ausblick sei gut angekommen: Der US-Konzern habe sich vorgenommen, den Umsatz im laufenden Geschäftsjahr 2019 im hohen einstelligen Prozentbereich zu steigern. Bislang sei ein Plus im mittleren bis hohen einstelligen Bereich in Aussicht gestellt worden. Abgerundet worden seien die Zahlen und der Ausblick durch die Ankündigung eines neuen Programms zum Aktienrückkauf im Volumen von 15 Mrd. Dollar. Grund genug für viele Analysten, ihre Kursziele nach oben zu setzen. Besonders optimistisch sei das US-Analysehaus Stifel. Das Institut traue der Aktie auf Jahressicht nun ein Plus von knapp 18 Prozent auf 90 Dollar zu.

Mit dem Turbo von HSBC lassen sich daraus 87 Prozent machen, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 26/2018) (05.07.2018/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nike

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

NIKE buy (26.06.20)
Call auf Nike von HSBC ... (02.10.13)
Good News from Nike (28.06.01)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gold auf Rekordniveau! Na und, di. (04.08.20)
Nike: Was bedeutet das für den K. (01.08.20)
2 Aktien, die du kaufen und für i. (01.08.20)
Adidas oder Nike: Das Duell der S. (23.07.20)
NikeIst es endlich vollbracht, ? (22.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nike
Weitere Meldungen
 
09.07 Turbo Short auf EUR/GBP: .
09.07 Turbo Long auf Wirecard: 1.
09.07 Endlos Turbo Long 46,1353 .
06.07 MINI-Future Short auf Pallad.
06.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
06.07 Call-Optionsschein auf Apple.
05.07 MINI-Future Long auf Gold: .
05.07 Apple-Calls mit 112%-Chanc.
05.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
05.07 Turbo-Call auf Grammer: No.
05.07 Mini Future Long auf BMW:.
05.07 Turbo auf Nike: Das Ende d.
04.07 freenet-Calls mit 100%-Chan.
04.07 Turbo Long auf Brent-Öl: K.
04.07 RWE vor Kaufsignal: Hohe .
04.07 MINI-Future Long auf Deutsc.
03.07 Nike-Calls mit 96%-Chance b.
03.07 Discount Call-Optionsschein a.
03.07 Mini Future Long auf Baumw.
02.07 OSRAM-Calls mit 111%-Cha.
02.07 Turbo Short auf adidas: 92-.
02.07 Open End Turbo Short auf .
29.06 Deutsche Bank-Discount-Puts.
29.06 Call-Optionsschein auf Allian.
29.06 Wave XXL-Optionsscheine a.
29.06 Mini Future Short auf GBP/.
28.06 PUMA-Calls mit 148%-Chan.
28.06 MINI-Future Short auf Kakao.
28.06 Discount Call-Optionsschein a.
28.06 RWE-Calls mit 133%-Chanc.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 66127 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
3 Dinge, die Sie zum erfolgreichen Trading NICHT brauchen
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
Osino Resources: IP-Tests ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (11:50)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
Irreführende Debatten
Ralf Flierl, Smart Investor (11:31)
Experte: Ralf Flierl, Smart Investor
Deutsche Lufthansa-...
Walter Kozubek, (11:08)
Experte: Walter Kozubek,
Airbus Aktie: Der Support ...
Finanztrends.info, (10:58)
Experte: Finanztrends.info,
Volkswagen erreicht 10er-...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (10:49)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Goldrichtig, wer in ...
Ingrid Heinritzi, (10:34)
Experte: Ingrid Heinritzi,
Nel Asa, McPhy, Linde - ...
Feingold-Research, (10:33)
Experte: Feingold-Research,
Barrick Gold Long: 107 ...
Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de (10:24)
Experte: Jürgen Sterzbach, boerse-daily.de
Copper Mountain Mining ...
Jörg Schulte, JS-Research (10:12)
Experte: Jörg Schulte, JS-Research
Ist die positive Bilanzsaison ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (09:29)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
DAX am Tropf der Wall ...
CMC Markets, (09:28)
Experte: CMC Markets,
Marktstimmung: "Geglückte ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (08:33)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das beste Spielhaus im kommenden Jahr
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen