United Internet-Puts mit 63%-Chance bei Kursrückgang auf 35,74 Euro - Optionsscheineanalyse


21.12.18 14:00
Meldung
 
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe drei Optionsscheine auf die United-Internet-Aktie (ISIN: DE0005089031, WKN: 508903, Ticker-Symbol: UTDI, Nasdaq OTC-Symbol: UDIRF) vor.


Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analysekönnte der Kurs der United Internet-Aktie noch einmal in den Unterstützungsbereich bei 35,74 Euro nachgeben.

Hier die Analyse:

"Rückblick: Glücklicherweise ist 2018 in wenigen Tagen vorbei und Anleger in der United-Internet-Aktie können auf ein besseres 2019 hoffen. Ausgehend vom Jahreshoch bei 59,80 EUR fielen die Kurse in den vergangenen zwölf Monaten bis auf ein aktuelles Tief bei 34,14 EUR zurück. Dabei ging es zuletzt sehr schwungvoll zur Sache, bevor sich die Aktie ab Ende Oktober stabilisieren konnte. Eine vollständige Bodenbildung ist den Käufern aber noch nicht gelungen.

Ausblick: Nach der Stabilisierung bis in den Dezember hinein scheinen zumindest kurzfristig die Verkäufer in der United-Internet-Aktie wieder zurück zu sein. Aus charttechnischer Sicht droht ein bärischer Ausbruch aus dem sich zuletzt gebildeten Dreieck. Infolgedessen könnten die Kurse noch einmal in den Unterstützungsbereich ab 35,74 EUR vordringen. Von hier an bis hin zu 34,40 EUR wären die Bullen in der Pflicht, wollen diese einen mittelfristigen Boden ausbilden. Falls dies nicht gelingt, drohen Abgaben auch unter 30 EUR. Bei einem direkten Kursausbruch über 38,27 EUR steigen die Chancen auf nochmalige Erholungsgewinne in Richtung 42 EUR."

Wer beim aktuellen United Internet-Kurs von 37,60 Euro von einem bald eintretenden Kursrückgang auf 35,74 Euro ausgehe, könnte versuchen, diese Markteinschätzung mit Short-Hebelprodukten zu optimieren.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 40 Euro

Der HVB-Put-Optionsschein (ISIN: DE000HX385A0, WKN: HX385A) auf die United Internet-Aktie mit Basispreis bei 40 Euro, Bewertungstag 13.3.2019, Bezugsverhältnis 0,1, sei beim United Internet-Kurs von 37,60 Euro mit 0,36 bis 0,37 Euro gehandelt worden. Wenn die United Internet-Aktie im kommenden Monat auf 35,74 Euro nachgebe, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,47 Euro (+27 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 39,6988 Euro

Der BNP-Open End Turbo-Put (ISIN: DE000PZ4U0C7, WKN: PZ4U0C) auf die United Internet-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 39,6988 Euro, Bezugsverhältnis 0,1, sei beim Aktienkurs von 37,60 Euro mit 0,23 bis 0,24 Euro taxiert worden. Bei einem Kursrückgang der United Internet-Aktie auf 35,74 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der United Internet-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,39 Euro (+63 Prozent) erhöhen. (21.12.2018/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

United Internet

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

UNITED INTERNET...Allzeithoch ... (18.01.20)
United Internet - sollte man nicht ... (17.01.20)
United Internet der kommende ... (23.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

United Internet: Wohin geht die Re. (24.01.20)
United Internet: Was jetzt zu tun . (20.01.20)
United Internet: Was steht jetzt n. (07.01.20)
United Internet: Was ist hier nur p. (28.12.19)
United Internet Aktie: So sollte es. (24.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

United Internet
Weitere Meldungen
 
07.01 thyssenkrupp-Calls mit 157%.
07.01 HUGO BOSS-Short: 101-Pro.
04.01 K+S-Calls mit 69%-Chance .
04.01 Mini Future Long auf Kaffe.
04.01 Infineon-Calls mit 131%-Chan.
04.01 WAVE XXL-Optionsscheine .
04.01 Put auf Alibaba: Belastende .
03.01 Nike-Puts mit 81%-Chance b.
03.01 Mini Future Long auf Pallad.
03.01 Bayer-Calls mit 79%-Chance.
03.01 Mini Future Long: 111-Proze.
02.01 Turbo Call Optionsschein auf.
02.01 adidas-Calls mit 145%-Chanc.
02.01 Mini Future Long auf Boruss.
02.01 Mini Future Long auf Gold: .
02.01 SAP-Puts mit 90%-Chance .
28.12 Call auf MDAX: Weltmarktf.
28.12 Mini Future Long auf Kakao.
27.12 Fresenius-Calls nach Kaufsig.
27.12 Mini Future Long auf Bitcoin.
27.12 Infineon-Calls mit hohen Ren.
27.12 Mini Future Long auf RWE:.
21.12 United Internet-Puts mit 63%.
21.12 WAVE XXL-Optionsscheine .
21.12 Mini Future Long auf Kakao.
21.12 Nike-Calls mit 111%-Chance .
21.12 Call-Optionsschein auf E.ON:.
20.12 Gold-Inline-Optionsscheine mit.
20.12 Mini Future Long auf Platin:.
20.12 Open End Turbo Put-Options.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 59577 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Wirecard: Da ist der Ausbruch!!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
BITCOIN/ETHEREUM - ...
Philip Klinkmüller, HKCM (25.01.20)
Experte: Philip Klinkmüller, HKCM
Gold/Silber - 4 neue ...
Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital. (25.01.20)
Experte: Philip Hopf, Hopf Klinkmüller Capital Management K.
Moderates Wachstum vs. ...
Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH (25.01.20)
Experte: Sven Weisenhaus, Stockstreet GmbH
Kommt jetzt bald die ...
Bernd Niquet, Autor (25.01.20)
Experte: Bernd Niquet, Autor
Anleihen: Die Nervosität ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (25.01.20)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
ITM Power Aktie: Und nun?
Robert Sasse, (25.01.20)
Experte: Robert Sasse,
Goldman Sachs: Eine ...
Börse Stuttgart AG, (25.01.20)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Ballard Power-Aktie: Und ...
Volker Gelfarth, (25.01.20)
Experte: Volker Gelfarth,
Libyen-Konferenz in Berlin ...
Frank Schäffler, (25.01.20)
Experte: Frank Schäffler,
Wochenausblick: DAX setzt ...
HypoVereinsbank onema., (25.01.20)
Experte: HypoVereinsbank onemarkets,
DAX pirscht sich an neues ...
CMC Markets, (25.01.20)
Experte: CMC Markets,
DOW DAX erneuter ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (24.01.20)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Aktienhandel: Die häufigsten Fehler
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen