Unlimited Turbo Call-Optionsschein auf Alphabet: Frische Rekordhochs möglich - Optionsscheineanalyse


24.07.18 09:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Unlimited Turbo Call-Optionsschein (ISIN DE000UV98C00 / WKN UV98C0 ) der UBS auf die Aktie von Alphabet (ISIN US02079K3059 / WKN A14Y6F ) vor.


Heute Abend bringe der Internetkonzern Alphabet Daten zum abgelaufenen Quartal heraus und dürfte vermutlich wieder hervorragende Zahlen präsentieren. Darüber hinaus notiere der Wert nicht sehr weit weg von seinen Rekordhochs und könnte diese bei anhaltender Nachfrage durchaus übertreffen.

Ohnehin stelle der Kursverlauf der Alphabet-Aktie seit vielen Jahren eine ungeahnte Erfolgsgeschichte dar, die das Wertpapier auf ein Verlaufshoch von 1.221,59 US-Dollar vergangene Handelswoche aufwärts gedrückt habe. In der ersten Jahreshälfte habe der Wert zwischen grob 1.000 und 1.221 US-Dollar in einem regelkonformen abwärts gerichteten Trendkanal seinen vorherigen Kursanstieg auskonsolidiert, habe aber bereits im Juni darüber ausbrechen und auf frische Rekordhochs zulegen können. Seit vier Tagen laufe eine kleine untergeordnete Konsolidierungswelle ab, die sich möglicherweise noch als bullische Flagge entpuppen tue und weiteres Kurspotenzial freisetze. Alles in allem würden aber die Quartalszahlen über den weiteren Werdegang des Wertpapiers entscheiden!

Ausgehend von einer starken Quartalsbilanz könnte die Aktie oberhalb der aktuellen Jahreshochs von 1.221 US-Dollar direkt in den Bereich von 1.250 US-Dollar zulegen und die Herzen der Käufer weiter erfreuen. Nach Ausbruch aus der zurückliegenden Konsolidierungsphase könne sogar Aufwärtspotenzial bis in den Bereich von rund 1.310 US-Dollar abgeleitet und über entsprechende Long-Positionen nachgehandelt werden.

Ein mögliches Gegenszenario sehe hingegen einen Rückfall unter 1.180 US-Dollar vor, das sofortige Abgaben zurück auf den EMA 50 bei aktuell 1.146 US-Dollar zur Folge haben dürfte. Spätestens an der kürzlich überwundenen Abwärtstrendlinie um 1.120 US-Dollar dürfte jedoch wieder sukzessive Kaufbereitschaft der Marktteilnehmer einsetzen, wo eine nachhaltige Stabilisierung einsetzen könnte. Tiefer als 1.100 US-Dollar sollte es nach Möglichkeit nicht mehr gehen, weil dann weitere 10 Prozent Korrekturpotenzial in der Alphabet-Aktie drohen würden.

Da die Quartalszahlen noch nicht vorliegen würden, würden an dieser Stelle gleich zwei Zertifikate vorgestellt. Favorisiert wird jedoch die Aufwärtsvariante, hierfür können Investoren auf den Unlimited Turbo Call-Optionsschein zurückgreifen und eine Gesamtrendite von bis zu 115 Prozent erzielen, sollte die Alphabet-Aktie in den Bereich von 1.310 US-Dollar zulegen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Die Verlustbegrenzung sei in diesem Fall noch unterhalb von 1.180 US-Dollar anzusetzen. (Veröffentlicht am 23.07.2018) (24.07.2018/oc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Alphabet A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Google A0B7FY (15.04.19)
Meine Gedanken zu Alphabet (24.04.18)
FANG Aktien nach dem Trump ... (05.07.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Die Top-Aktie, die Warren Buffett. (17.04.19)
Aktiensplits: Was alle Investoren w. (17.04.19)
Börsengang von Lyft: Warum inst. (17.04.19)
Atemberaubende Fakten über das . (16.04.19)
Warum Satya Nadella der beste T. (15.04.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Alphabet A
Weitere Meldungen
 
31.07 Mini Future Short auf Gold: .
30.07 Fiat Chrysler-Discount-Calls .
30.07 Turbo Call-Optionsschein auf.
30.07 Turbo Short auf EUR/USD: .
30.07 Tesla-Puts mit 91%-Chance .
30.07 Turbo Long auf Deutsche T.
27.07 MINI-Future Short auf EUR/.
27.07 Klassische Optionsscheine au.
27.07 Call-Optionsschein auf SMA .
27.07 Discount-Optionsscheine auf .
26.07 Turbo Call-Optionsschein auf.
26.07 Deutsche Post-Calls mit 100.
26.07 Turbo Bear auf zooplus: Um.
26.07 MINI-Future Long auf Baumw.
26.07 Peugeot-Calls mit 119%-Cha.
26.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
26.07 Turbo auf Swatch Group: U.
26.07 eBay-Calls mit hohen Chance.
26.07 MINI-Future Long auf Volksw.
26.07 Linde-Calls mit 93%-Chance .
26.07 Turbo auf Grammer: Die Üb.
25.07 Commerzbank-Calls nach Kau.
25.07 Turbo Call-Optionsschein auf.
25.07 MINI-Future Long auf WTI: .
25.07 DAX-Discount-Puts mit 22%.
25.07 MINI-Future Long auf BMW:.
24.07 MINI-Future Long auf Zucke.
24.07 Siltronic-Calls mit hohen Ren.
24.07 Discount Call-Optionsschein a.
24.07 Unlimited Turbo Call-Optionss.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 48027 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
DAX: High Noon!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX erreicht die ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (18.04.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
DAX klettert auf neues ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (18.04.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
DAX weiter über 12.200 ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (18.04.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Fresenius-Aktie: Muss man ...
Volker Gelfarth, (18.04.19)
Experte: Volker Gelfarth,
SJB FondsEcho. ...
Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline (18.04.19)
Experte: Dr. Volker Zenk, SJB FondsSkyline
SAP: Lieber beobachten als ...
Robert Sasse, (18.04.19)
Experte: Robert Sasse,
EURUSD: Kurz vor dem ...
Till Kleinlein, (18.04.19)
Experte: Till Kleinlein,
Bundes-/Staatsanleihen
Börse Stuttgart AG, (18.04.19)
Experte: Börse Stuttgart AG,
Casino-Aktien 2019 - Eine ...
Stefan Hofmann, Stock-World (18.04.19)
Experte: Stefan Hofmann, Stock-World
Alibaba und Tencent – jetzt ...
Feingold-Research, (18.04.19)
Experte: Feingold-Research,
Hängepartie durch offene ...
Klaus Stopp, Baader Bank AG (18.04.19)
Experte: Klaus Stopp, Baader Bank AG
Gold im Abwärtstrend, ...
Martin Siegel, STABILITAS FONDS (18.04.19)
Experte: Martin Siegel, STABILITAS FONDS
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Casino-Aktien 2019 - Eine Prognose
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen