Unlimited Turbo Call-Optionsschein auf Bank of America: Long-Einstieg ab 29,75 USD - Optionsscheineanalyse


17.07.18 10:00
Meldung
 
Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Unlimited Turbo Call-Optionsschein (ISIN DE000VA4NL98 / WKN VA4NL9 ) von Vontobel auf die Aktie von Bank of America (ISIN US0605051046 / WKN 858388 ) vor.


Nachdem J.P. Morgan letzte Woche erste Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt hat, zog heute die Bank of America nach und schlug die Erwartungen. Zu einem Kaufsignal ist es ist es auch nicht mehr weit.

Der Nettogewinn im abgelaufenen Quartal sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 5,1 Mrd. US-Dollar auf jetzt 6,8 Mrd. US-Dollar angestiegen. Pro Anteilsschein habe die Bank of America 0,63 US-Dollar eingenommen und die Erwartungen der Analysten merklich geschlagen. Diese hätten mit rund 0,57 US-Dollar gerechnet. Der Umsatz habe mit 22,6 Mrd. US-Dollar aber nur marginal über den Schätzungen von 22,27 Mrd. US-Dollar gelegen.

Um die seit März dieses Jahres bestehende Abwärtstrendlinie zu brechen, müsste das Wertpapier der Bank of America jedoch mindestens über die Marke von grob 29,75 US-Dollar zulegen. Erst nach diesem Kaufsignal könne sich die Aktie weiteres Aufwärtspotenzial erarbeiten und auf Sicht von einigen Monaten einer Erholung hingeben. Außerdem blockiere noch die 50-Tage-Durchschnittslinie um 29,29 US-Dollar ein Weiterkommen auf Tagesbasis.

Intraday seien ihre anfänglichen Kursgewinne bei der Aktie von Bank of America etwas zusammengeschmolzen, nach wie vor blockiere der EMA 50 auf Tagesbasis ein Weiterkommen des Wertpapiers. Trotzdem gestalte sich die bisherige Erholungsbewegung seit den Julitiefs durchaus zuversichtlich, allerdings müsse mindestens das Niveau von 29,75 US-Dollar für ein größeres Kaufsignal geknackt werden. Erst dann könnte das Papier weiter Richtung 31,36 US-Dollar zulegen und mache größeres Long-Investment beispielshalber über den Unlimited Turbo Call Optionsschein lohnenswert.

Solange der seit Mitte März dieses Jahres bestehende Abwärtstrend jedoch intakt bleibe, sind potenzielle Rücksetzer auf 28,50 US-Dollar durchaus möglich. Darunter könnte es sogar noch einmal zu einem Test der Julitiefs bei 27,63 US-Dollar kommen, wo die Bank of America-Aktie die Chance zur Etablierung eines Doppelbodens erhalte.

Stiege die Aktie der Bank of America über die Kaufmarke von 29,75 US-Dollar mindestens per Tagesschlusskurs an, könnten Investoren sogleich auf den Unlimited Turbo Call-Optionsschein zurückgreifen und auf einen Kursschub an die Zielzone von 31,36 US-Dollar setzen. Die dazugehörige Renditechance beliefe sich dann auf schnelle 100 Prozent. Eine Verlustbegrenzung sei gemessen am Basiswert dann aber noch unterhalb von 28,20 US-Dollar anzusetzen. (Veröffentlicht am 16.07.2018) (17.07.2018/oc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bank of America

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bank Of America - The Winner (16.04.19)
Entwicklung Bank of America (21.08.17)
Bank of Amerika und das Geld ... (01.02.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bank of America: So schnell kann. (22.07.19)
Bank of America: Quartalszahlen ü. (18.07.19)
Bank of America: Milliardengewinn. (17.07.19)
Bank of America: Verständliche R. (13.07.19)
Warren Buffetts Berkshire Hathaw. (08.07.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bank of America
Weitere Meldungen
 
19.07 Open End Turbo Optionssche.
19.07 ProSiebenSat.1-Calls mit 87%.
19.07 Discount Put-Optionsschein a.
19.07 freenet-Calls nach Kaufsigna.
19.07 Lufthansa-Calls mit hohen C.
19.07 MINI-Future Long auf JENOP.
19.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
19.07 Pfizer-Puts mit 163%-Chanc.
18.07 Turbo Call-Optionsschein auf.
18.07 MINI-Future Long auf Heidelb.
18.07 Mini Future Short auf Kupfe.
18.07 Bayer-Calls mit 119%-Chanc.
17.07 Discount Call-Optionsschein a.
17.07 Unlimited Turbo Call-Optionss.
17.07 Exxon Mobil-Calls mit 93%-C.
16.07 Turbo Long auf E.ON: 120-.
16.07 Airbus-Calls mit 97%-Chance.
16.07 Open End Turbo Short auf .
13.07 DAX-Discount-Call und -Put .
13.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
13.07 Netflix-Calls mit 59%-Chance.
13.07 Call-Optionsschein auf Micros.
12.07 Discount Call auf Carl Zeiss.
12.07 Fresenius Medical Care-Calls.
12.07 Open End Turbo Short auf .
12.07 Discount Put auf Fielmann: .
12.07 Deutsche Post-Calls mit 216.
12.07 Wave XXL-Optionsscheine a.
12.07 Platin-Calls mit 94%-Chance .
12.07 EUR/USD-Calls nach Kaufsig.


Umfrage
 
Welche Social Networks nutzen Sie meistens?
Facebook
keine
Twitter
Xing
Linked in
Youtube
myspace
Google+
Wikipedia
andere


Stimmen: 53022 , Ergebnis


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?
 
 
Im Bereich Analysen:
Trading von Kursausbrüchen – So geht man richtig vor!
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Kolumnen
DOW DAX es bleibt ...
Thomas Heydrich, Systemstradings.de (22.07.19)
Experte: Thomas Heydrich, Systemstradings.de
ML Gold: Investoren ...
Björn Junker, GOLDINVEST.de (22.07.19)
Experte: Björn Junker, GOLDINVEST.de
DAX wagt sich in die ...
CMC Markets, (22.07.19)
Experte: CMC Markets,
DAX in Aufwärtskorrektur, ...
Christian Zoller, www.boerse-daily.de (22.07.19)
Experte: Christian Zoller, www.boerse-daily.de
Wochenausblick ...
Redaktion boerse-frankf., Deutsche Börse AG (22.07.19)
Experte: Redaktion boerse-frankfurt.de, Deutsche Börse AG
Wirecard – neue Attacke ...
Feingold-Research, (22.07.19)
Experte: Feingold-Research,
Bilanzen und Iran - Anleger ...
Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG (22.07.19)
Experte: Cornelia Frey, Börse Stuttgart AG
Deutsche Bank Aktie ...
Volker Gelfarth, (22.07.19)
Experte: Volker Gelfarth,
Überbrückung der ...
Stephan Bogner, Rockstone Research (22.07.19)
Experte: Stephan Bogner, Rockstone Research
Infineon: Das macht Mut!
Robert Sasse, (22.07.19)
Experte: Robert Sasse,
Börsengeflüster ...
WIRTSCHAFTSINFORM., (22.07.19)
Experte: WIRTSCHAFTSINFORMATION .,
Trading von Kursausbrüchen ...
Stefan Hofmann, STOCK-WORLD (22.07.19)
Experte: Stefan Hofmann, STOCK-WORLD
Niquet's World
Neues vom Portal
 
Das Spiel mit dem Glück: iGaming in Deutschland und Schweden
Letzte Börsen-Meldung
 
Letzte Börsen-Analyse
 
Top-Klicks News
 
Top-Klicks Analysen